Mein Gesundheitsforum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Info-Line ] [ Links ] [ Impressum ] [ Apotheken-Vergleich ]

Mein Gesundheitsforum » Aktivitäten » Rückenschmerzen wegen Matratze » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
16.12.2016, 15:26 Uhr
Sproas



Moin Leute,

mich plagen schon seit längerem starke Rücken- und Nackenschmerzen. Vor kurzem war ich bei einem Arzt, der mir nur Tabletten andreht. Der Schmerz ist morgens nach dem Aufstehen sehr intensiv. Ich habe das Gefühl, dass es an meiner Matratze liegt. Habe schon seit 5 Jahren eine Kaltschaummatratze. Hat oder hatte vielleicht jemand das gleiche Problem? Welche Matratze könnt ihr mir empfehlen?

Gruß Spoas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
19.12.2016, 15:10 Uhr
KarottenKarl



Viscooooo!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
19.12.2016, 15:40 Uhr
Dooder



Servus @sproas,

wenn du deine matratze schon seit 5 Jahren hast, hast du deine schmerzen dann auch schon seit ungefähr 5 Jahren?! :o.. Oder hast du vielleicht schon früher etwas gemerkt? Mit den jetzigen Infos von dir kann ich nur universal Matratzen vorschlagen. Die eignen sich halt für jeden Du solltest allerdings mal nachschauen und Informationen über deine Schlafposition und Körperform zukommen lassen. Die kannst du dir bei einem Orthopäden oder dirket in einem Bettenlager holen. Ich war schon bei beiden und hab mich beraten lassen Allerdings würde ich dir das Bettenlager empfehlen, weil du dort verschiedene Matratzen Probeliegen kannst - meine habe ich von Belama geholt. Der Orthopäde kann dir aber erklären aus welchen Quellen in deinem Alltag diese Schmerzen entstehen könnten. Deshalb Schlage ich dir erstmal beides vor!
Hoffe findest schnell wieder deine ruhe!

LG Dood
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
09.04.2018, 21:30 Uhr
Haure



Hey

Rückenschmerzen sind nicht sehr angenehm.
Bist du denn der Ursache auf den Grund gegangen ?..wenn man die Ursachen kennt, dann kann man auch gezielt eine Lösung suchen.

Ich habe in den letzten 2 Monaten starke Schmerzen im Rücken und meine Gelenke spielen auch nicht mehr so mit.

Die Voltaren Creme habe ich ausprobiert aber leider hat es nichts gebracht.
Aus dem Grund war ich auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit zur Behandlung.
Die afrikanische Teufelskralle ( guck mal https://www.afrikanische-teufelskralle.net/ ) habe ich dann entdeckt.

Soll zum Bsp bei

-Rheuma
-Arthrose
-Sehnenentzündung
-Gelenkschmerzen und vielem mehr helfen.

Was sagt dir denn dein Arzt ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
24.04.2018, 17:00 Uhr
eveau



Dass man die Matratze testen kann ist schon einmal wichtig. Ich leide selber unter Rückenschmerzen habe eine leichte Skoliose und noch ein paar andere Wehwechen im Bewegungsapparat, aber meine Matratze muß hart sein und darf sich auf keinen Fall dem Körper anpassen. Leider wird das sehr oft geraten und ich kenne nun schon einige, welche sich sündteure Matratzen gekauft haben, welche alles mögliche versprochen haben. Geholfen haben sie nicht, teilweise sind die Beschwerden schlimmer geworden. Was bei einem Matratzenpreis von 1.500.- schon sehr schmerzt. Also unbedingt Matratzen testen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Aktivitäten ]  



Info-Line - Mein Gesundheitsforum

powered by ThWboard 3 Beta 2.831
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek