Mein Gesundheitsforum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Info-Line ] [ Links ] [ Impressum ] [ Apotheken-Vergleich ]

Mein Gesundheitsforum » Ernährung » um fit in den Frühling zu kommen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
13.02.2018, 15:17 Uhr
momolebt



Hi na,

was tut ihr um fit in die nächste Jahreszeit zu kommen?
Ich bin immer noch ziemlich schlapp und oft müde. Das soll sich aber ändern und ich versuche gerade meine Ernährung umzustellen. Ein bisschen mehr Power kann nie schaden. Wisst ihr was ich meine?

Habt ihr ähnliche Strategien?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
14.02.2018, 10:30 Uhr
lustforyouth



Hallo,

ich habe auch schon überlegt wie man sich am besten Frühlingsfit machen kann. Ich habe mich entschieden erstmal meinen Stoffwechsel wieder ein bisschen anzukurbeln. Dafür versuche ich jetzt erstmal die Kohlenhydrate zu reduzieren. Im Winter waren die noch super, jetzt gibts wieder mehr frische Salate, mehr Fisch etc.
Da ich eh ein großer Fan von Smoothies und co bin, versuche ich da meine Vitamine rein zu holen. Außerdem bin ich jetzt auf Jiaogulan Tee gestoßen. Laut https://www.jiaogulan.eu/ sollen dadurch die die Blutfettwerte verbessert werden und er enthält viele Antioxidantien.
Ich habe auch schon gelesen dass es nicht verkehrt ist sein Säure-Basen-Gleichgewicht zu testen.

Und ich will unbedingt sportlicher werden: http://www.ardmediathek.de/tv/Gesundheit/Mit-f%C3%BCnf-Tipps-fit-in-den-Fr%C3%BChling/BR-Fernsehen/Video?bcastId=17986474&documentId=41983960

Aber nach dem Video werd ichs wohl wirklich langsam angehen lassen ^^ mal sehen ob das gelingt!
Was sagst du dazu?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Ernährung ]  



Info-Line - Mein Gesundheitsforum

powered by ThWboard 3 Beta 2.831
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek