Mein Gesundheitsforum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Info-Line ] [ Links ] [ Impressum ] [ Apotheken-Vergleich ]

Mein Gesundheitsforum » Allergien » Allergoval » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
04.08.2010, 00:40 Uhr
Zacharias



Kennt jemand von Euch ALLERGOVAL? Mein HA hat mir das empfohlen, aber ich wollte mich erst mal erkundigen.

Danke für Erfahrungen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
05.08.2010, 12:48 Uhr
Bugsy



Ich nehme Allergoval schon seit Jahren. Ich habe festgestellt, das es die Symptome erheblich lindert und schnell wirkt. Das Wichtigste für mich ist aber, das ich es gut vertratrage. Wenn es der HA empfiehlt, solltest du es unbedingt auch nehmen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
07.08.2010, 01:40 Uhr
cassy



Ich nehme auch Allergoval seit einiger zeit und finde, dass es das erste Allergiemittel ist, dass mir überhaupt helfen kann. Ich leide schon sehr lange unter verschiedenen Allergien und musste lange suchen bis ich ein Mittel gefunden hab.

Ich kann das nur empfehlen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
24.01.2012, 14:53 Uhr
Klenk



Gegen welche Allergien hilft das Mittel denn?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
26.01.2012, 01:16 Uhr
cassy



Es hilft vor Allem bei Nahrungsmittelallergien, aber auch bei Asthma, Nesselsucht und anderen Hautausschlägen oder dem Quincke-Ödem - besonders wenn die Reaktion durch Nahrung ausgelöst wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
06.01.2013, 13:43 Uhr
marissa



Die Rückmeldungen hören sich ja richtig gut an! Ich kenn die Firma und auch einige Präparate, mit Allergoval hatte ich noch nicht zu tun, aber ich werde es jetzt auch weiter empfehlen, weil ich doch viele Leute kenne, die Probleme mit Lebensmitteln haben und unter Allergien leiden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
17.01.2013, 19:18 Uhr
Tusnelda



Das Präparat hat eine sehr gute Zusammensetzungen mit wirksamen und gut verträglichen Substabzen. Es wird auch von viele Heilpraktikern zur Stabilisierung empfohlen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
31.03.2018, 13:16 Uhr
Neo




Zitat:
cassy postete
Es hilft vor Allem bei Nahrungsmittelallergien, aber auch bei Asthma, Nesselsucht und anderen Hautausschlägen oder dem Quincke-Ödem - besonders wenn die Reaktion durch Nahrung ausgelöst wird.

Hier auch nochmal die Frage:
Gibt es auch eine Nahrungsmittelintolleranz gegen Eier? Oder gehört das zu den Nahrungsmittelallergien. Ist das dasselbe?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
08.04.2018, 13:39 Uhr
Volkhert



Ich habe deine Frage oben schon mal beantwortet, aber falls du es übersiehst:
Es gibt eine Allergie auf Hühnereiweiß und du solltest mit deinem Arzt klären, ob du darunter leidest.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Allergien ]  



Info-Line - Mein Gesundheitsforum

powered by ThWboard 3 Beta 2.831
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek