Mein Gesundheitsforum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Info-Line ] [ Links ] [ Impressum ] [ Apotheken-Vergleich ]

Mein Gesundheitsforum » Aktivitäten » Aktivurlaub » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
05.06.2012, 13:04 Uhr
Charlie567



Hallo Leute!
Ich hab mir für dieses Jahr vorgenommen mal wieder einen richtigen Aktivurlaub zu machen. Eingentlich soll alles dabei sein was dazu gehört: Beachvolleyball spielen, joggen usw.
Ziel ist es auch endlich mal einen richtigen Tauchlehrgang zu besuchen. Bis jetzt beschränken sich da meine Erfahrungen auf etwas schnorcheln an der Küste vor Spanien. Jetzt bin ich beim suchen nach einer geeigneten Location auf folgenden Bericht zum <a href="http://www.seychellen.com/deutsch/seychellen-urlaub/reisevorschlaege/tauchen-und-schnorcheln-an-unentdeckten-riffen-auf-den-seychellen">Tauchen vor Afrika</a> gestoßen.
Das klingt alles ganz nett und besonders der Kitzel mit "Haien" zu tauchen hat es mir angetan. Hat jemand von euch schon gute Erfahrungen mit den Seychellen gemacht?
Wär froh über ein paar Erfahrungsberichte aus erster Hand!

Dieser Post wurde am 05.06.2012 um 13:06 Uhr von Charlie567 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
07.06.2012, 11:34 Uhr
Dany



Hey charlie567,
das ist echt ne gute idee mit dem Aktivurlaub und ich hätt echt gern auf die page mal geschaut... ich kann die leider nur nicht öffnen, hm. und mit erfahrungen dazu auch nicht, aber neugierig bin ich auch! dany
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
22.10.2012, 12:26 Uhr
Birte



Einen Super-Aktivurlaub kann man auf Rügen im UNESCO Biosphärenreservat Südost-Rügen als Urlaubsranger verbringen! Man kann z.B. an Vogelzählungen oder Robben-Expedition unter fachkundiger Anleitung teilnehmen - in Zusammenarbeit mit dem NABU und dem Bundesamt für Naturschutz. Das macht Spaß und man tut noch was sinnvolles.

Hier der Link:

http://www.urlaubsranger.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
06.11.2012, 15:50 Uhr
zucker



Habe hier auch einen guten Tipp für alle, die gerne reisen und so ihren Stress abbauen wollen:

www.renatour.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
28.01.2014, 10:13 Uhr
Bernd70



Ich finde Österreich sehr schön für Aktivurlaube! Die Seen und Berge bieten sich super an!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
06.02.2014, 15:33 Uhr
Karl-Heinz



Wir haben im letzten Jahr auch einen Aktiv Urlaub auf Mallorca gemacht. Wir haben die Insel mit Tagestouren per Rad erkundet und es war ein super Urlaub. Um mit den Fahrrädern diverse Stellen der Insel anzufahren, haben wir uns am Flughafen einen Mietwagen genommen und waren so mit den Tagestouren flexibel. Wir haben unseren Mietwagen über die Webseite http://www.tuicars.com gebucht und waren mit Service und Wagen mehr als zufrieden. Der Wagen war in einem neuwertigen Zustand und der Service am Flughafen war freundlich und hilfsbereit. Mallorca hat so viel zu bieten und da sind ein Mietagen und Fahrräder eine sehr gute Alternative zu einem reinen Strandurlaub
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
28.02.2014, 18:59 Uhr
Belity



Wir sind im Urlaub eigentlich immer aktiv. Wir mögen Strandspaziergänge, waren in Tschechien ausgiebig Wandern und auch in Österreich haben wir viel zu Fuß erkundet. So stundenlang nur rum sitzen, das ist gar nichts für mich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
16.07.2014, 09:21 Uhr
Claudia2




Zitat:
Karl-Heinz postete
Wir haben im letzten Jahr auch einen Aktiv Urlaub auf Mallorca gemacht. Wir haben die Insel mit Tagestouren per Rad erkundet und es war ein super Urlaub. Um mit den Fahrrädern diverse Stellen der Insel anzufahren, haben wir uns am Flughafen einen Mietwagen genommen und waren so mit den Tagestouren flexibel. Wir haben unseren Mietwagen über die Webseite http://www.tuicars.com gebucht und waren mit Service und Wagen mehr als zufrieden. Der Wagen war in einem neuwertigen Zustand und der Service am Flughafen war freundlich und hilfsbereit. Mallorca hat so viel zu bieten und da sind ein Mietagen und Fahrräder eine sehr gute Alternative zu einem reinen Strandurlaub

@Karl-Heinz: Lustig, fast den selben Urlaub habe ich letztes Jahr auch gemacht. Ich finde, dass man im Urlaub nicht nur auf der faulken Haut liegen sollte, sondern auch aktiv werden kann. Vor allem auf dem schönen Mallorca bietet sich das an.
Habt Ihr die Räder direkt vor Ort gemietet?
Diesen Sommer möchte ich meinen Urlaub in Frankreich verbringen und habe mich gefragt, ob es möglich ist, sein eigenes Rad in einem Mietwagen zu transportieren?
Ich habe nun mal bei europcar geschaut, konnte leider nichts konkretes finden. Weißt du noch zufällig, ob es bei tuicars möglich war, sein eigenes Fahrrad mitzunehmen?
Vielleicht kann man ja so ein Fahrradträger direkt dazu buchen?

VG
Claudia
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
15.09.2014, 06:15 Uhr
HaKlau



Im MOment würde ich lieber aktiv Urlaub am Strand machen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
08.10.2014, 13:00 Uhr
Migniver



Ich mag auch keinen reinen Strandurlaub und deshalb waren wir in diesem Jahr in Italien. Wir waren an einem Bergsee, der Ledrosee heißt. Dort stand ich zum ersten Mal auf einem Surfbrett und konnte mich nach langen hin und her auch drauf halten. Meine Frau und die Kinder waren begeistert. Wir sind gewandert, haben ein Tretboot genutzt und auch so sehr viel erlebt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
12.11.2014, 16:08 Uhr
norkna



Ein bisschen Action muss auf jeden Fall sein. Zwei Tage Strand sind ok, aber dann wird`s mir zu langweilig! Dann muss irgendwas geschehen. Also entweder ein Strand mit Sportmöglichkeiten wie Surfen etc. oder direkt Felsen, wo man Schnorcheln kann.
--
Sei begeistert und du wirst begeistern!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
18.11.2014, 14:06 Uhr
MikeB.



Ich mag auch keine Urlaube wo man nur rumliegt und so vor sich hin döst. Das geht gar nicht. Ich brauche immer irgendwie Bewegung. So habe ich im Urlaub Surfen geübt oder ich bin gewandert. An der see muss irgendwas geboten werden. Ob ein Boot oder Schnorcheln-das ist egal.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
13.12.2014, 14:04 Uhr
KarinF



Wir machen in diesem Jahr auch wieder einen Aktivurlaub. Die Kinder sind jetzt größer und können auf Skibrettern stehen, da soll es uns nach Österreich führen. Wir wollen in den Schnee. Rodeln und mit Ski Laufen. Das wird sicher lustig. Meine Bedenken sind nur, dass kein Schnee liegt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
05.11.2015, 15:09 Uhr
Saskia277



Finde einen Aktivurlaub auch eigentlich ganz gut, muss man mal gemacht haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
03.12.2015, 10:01 Uhr
Elisabeth



Mein Leben lang haben wir Aktivreisen unternommen, das war immer super und wir haben viel von der Welt gesehen und einiges ist in Erinnerung geblieben. Aber in letzter Zeit finde ich auch total passive Erholungsurlaube einfach nur toll! Dann komm ich tatsächlich richtig runter und kann Stress abbauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Aktivitäten ]  



Info-Line - Mein Gesundheitsforum

powered by ThWboard 3 Beta 2.831
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek