Informationen – Allergien
Allergie...

...kommt aus dem Griechischen (allos = anders; ergon = Wirkung, Reaktion)
und bedeutet eine fehlregulierte Reaktion des körpereigenen Abwehrsystems. Man versteht darunter die überschießende Reaktion des Immunsystems (Immunreaktionen) nach wiederholtem Kontakt mit Stoffen, die von ihm als fremd und fälschlich als Bedrohung erkannt werden, so genannten Allergenen. Die Neigung zu solchen Überreaktion ist wahrscheinlich angeboren.
Bei einer Allergie ordnet das Immunsystem bestimmte Stoffe als fremd und gefährlich ein und setzt einen Abwehrprozess in Gang.

Hat das Immunsystem einmal derart allergisch reagiert, merkt es sich das fortan. Dadurch kommt es bei erneutem Kontakt mit dem gleichen Stoff, oft sehr schnell (innerhalb von Minuten bis zu einer Stunde) zu einer weiteren allergischen Reaktion.

Eine Therapie muss sowohl die Symptome behandeln als auch das Immunsystem stärken.
 
Kurzbeschreibung ...........................................................................................     ...lesen
Allergene... ......................................................................................................     ...lesen
Heuschnupfen (Pollinosis) .............................................................................     ...lesen
Behandlungsmethoden ...................................................................................     ...lesen
    zurück  
    Wasser & Luft     Lebensmittel     Soziales Umfeld
    Pflege     Heilung     Jung & Alt
 
    Lifestyle     Karriere     Wellness
 
    Startseite    Über mich    Link-Tipps     Hinweise    Impressum    Sitemap