Informationen – Allergien
Allergene...

... gelangen auf verschiedene Weise in den Körper. Am weitesten verbreitet sind Allergien, die durch Inhalations-Allergene ausgelöst werden. Diese stammen vor allem von Pollen (Heuschnupfen), Hausstaub oder Tierhaaren, aber auch von Mehl oder Pilzsporen (Schimmel) und werden über die Atmung aufgenommen.
Haut-Allergene lösen eine allergische Reaktion durch Hautkontakt/Berührung aus. Weit verbreitet sind Allergien gegen Nickel, Duftstoffe (Parfums) sowie verschiedene Blumen (Primeln) und Wiesenpflanzen.
Durch den Mund in den Körper aufgenommene Allergene (Nahrungsmittel- oder Arzneimittel-Allergene) sind beispielsweise Milch, Eier, Fleisch, Fisch, Schmerzmittel oder Penicillin.
Insektenstich- und Injektions-Allergene, wie Bienengift, Wespengift und Medikamente bei Injektion gelangen durch Einstiche direkt in die Blutbahn.

Manchmal ist die allergische Reaktion darauf zurückzuführen, dass bereits eine Überempfindlichkeit gegen ein bestimmtes Allergen besteht, das auch in anderen Quellen auftritt. So reagieren z.B. Patienten, die gegen Baumpollen (Birke, Hasel) allergisch sind, auch gegen Äpfel und Haselnüsse. Wenn so zwei Allergien ineinander übergehen, nennt man dieses Phänomen Kreuzallergie. Die Stärkung des Immunsystems ist deshalb für Allergiker besonders wichtig.
 
Allergie... .........................................................................................................     ...lesen
Kurzbeschreibung ...........................................................................................     ...lesen
Heuschnupfen (Pollinosis) .............................................................................     ...lesen
Behandlungsmethoden ...................................................................................     ...lesen
    zurück  
    Wasser & Luft     Lebensmittel     Soziales Umfeld
    Pflege     Heilung     Jung & Alt
 
    Lifestyle     Karriere     Wellness
 
    Startseite    Über mich    Link-Tipps     Hinweise    Impressum    Sitemap