Wohlbefinden – Karriere
Warnsignale

Eine Erkältung - was ist das schon? Das habe ich mir, ebenso wie Eltern, Freund und Kollegen, auch immer gedacht. Bis ich vor einigen Jahren über einen Monat lang hohes Fieber hatte sowie Husten und Schnupfen, die gar nicht mehr aufhören wollten. Es schien, als würden sich alle Erkältungen, die ich in den Jahren zuvor einfach ignoriert hatte auf einmal austoben. Ich konnte nicht mehr tun, als das durchzustehen, aber ich habe daraus gelernt.

Besonders zurzeit ignorieren viele die körperlichen Warnsignale aus Angst ihre Arbeit zu verlieren, wenn sie krank werden. Patienten lassen ihre Erkältung gar nicht mehr behandeln, sondern nehmen Mittel ein, die nur die Symptome unterdrücken. Auch körperliche Warnsignale wie Schwindelgefühle, Angstzustände oder Sinnesstörungen werden ignoriert. Hausärzte warnen bereits, dass die Arztbesuche zwar ab, schwere Erkrankungen aber zugenommen haben.

Die Lehre, die ich aus meiner Erfahrung gezogen habe, ist, mein Immunsystem durch viel Bewegung, frisches Obst und die zusätzliche Einnahme von Zink zu stärken, Stress mit Entspannungsübungen abzubauen und meinen Arzt zu konsultieren um Rat zu suchen - und nicht erst, wenn ich medizinisch behandelt werden muss.
 
Lebenslange Lehre .........................................................................................     ...lesen
    zurück  
    Wasser & Luft     Lebensmittel     Soziales Umfeld
    Pflege     Heilung     Jung & Alt
 
    Lifestyle     Karriere     Wellness
 
    Startseite    Über mich    Link-Tipps     Hinweise    Impressum    Sitemap