Wohlbefinden – Wellness
Leben ist Bewegung

Der Mensch, wie alle höher entwickelten Tiere, hat die Fähigkeit sich selbständig (fort) zu bewegen. Das eröffnete unserer Art viele Möglichkeiten - sogar die, Gesellschaften zu schaffen, in den man sich nicht mehr bewegen muss.
Wenn wir aber diese Fähigkeit vernachlässigen, können wir sie schnell verlieren und tragen außerdem zu zahlreichen Folgeerkrankungen bei. Wie lange Bettlägerigkeit zeigt, bildet sich die Muskulatur ohne Beanspruchung sehr schnell zurück.
Durch Bewegung kommt der Kreislauf in Schwung und die Durchblutung wird erhöht. Nur so können Herz und andere Organe reibungslos arbeiten und alle Zellen werden ausreichend mit Nährstoffen versorgt.

Regelmäßige Bewegung steigert die körpereigenen Abwehrkräfte und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Sie trägt sogar zur Heilung von Diabetes (Typ B), im frühen Stadium, bei. Dabei steigert sie das allgemeine Wohlbefinden. Laut amerikanischer Studie fühlen sich Sportler vitaler, seelisch stabiler und körperlich attraktiver als die unsportliche Kontrollgruppe. Auch Angstzustände, Depressionen, Nervosität, Schlafstörungen und Müdigkeit/Mattigkeit machen sportlichen Menschen prozentual weniger zu schaffen.

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention empfiehlt rhythmische Sportarten und dynamische Bewegungsabläufe. Demnach sind Walking, Jogging, Schwimmen und Radfahren gesund. Auch Aqua-Gym und Skilanglauf bringen das gewünschte Ergebnis. Wichtig ist jedoch, sich nicht zu überfordern, sondern den Organismus langsam an die neuen Herausforderungen anzupassen und dann das Leistungspensum langsam zu steigern. Auch Gelenk- oder Rückenschmerzen sind gefährlich.
 
Ist Sport Mord? ...............................................................................................     ...lesen
    zurück  
    Wasser & Luft     Lebensmittel     Soziales Umfeld
    Pflege     Heilung     Jung & Alt
 
    Lifestyle     Karriere     Wellness
 
    Startseite    Über mich    Link-Tipps     Hinweise    Impressum    Sitemap