Die Suche ergab 47 Treffer

von Michael
Sa Feb 15, 2020 11:43 am
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Bltuzucker messen ohne stechen?
Antworten: 9
Zugriffe: 10763

Re: Bltuzucker messen ohne stechen?

Das klingt sehr interessant und ist wohl etwas, das viele Betroffene schon lange suchen. Auch in den Foren habe ich immer wieder verzweifelte Anfragen gelesen. Als Betroffener ist es wichtig alle mit der Krankheit zusammenhängenden Werte zu kennen und selbständig messen zu können. Ich habe damit kei...
von Michael
Sa Feb 15, 2020 11:30 am
Forum: Aktivitäten
Thema: Kippbrett
Antworten: 8
Zugriffe: 2645

Re: Kippbrett

Ich kenne das Kippbrett aus meiner Gesundheitssportgruppe. Es eignet sich vor allem um den Gleichgewichtssinn zu schulen. Um die Balance zu halten muss man die Muskeln an Beinen und auch Rücken einsetzen. Das halte ich für ein gutes Training. Für Menschen, die bereits einen gestörten Gleichgewichtss...
von Michael
Do Nov 28, 2019 6:27 pm
Forum: Aktivitäten
Thema: HAUSARZT
Antworten: 13
Zugriffe: 5505

Re: HAUSARZT

Ich schließe mich ganz meiner Vorrednerin an. Es ist sehr bedauerlich, daß sich immer weniger Mediziner bereit finden, sich als Hausärzte niederzulassen, insbesondere auf dem Land. Der Hausarzt sollte derjenige sein, der einen kennt und der auch die Umgebung seiner Patienten kennt. Früher war er imm...
von Michael
Do Nov 28, 2019 6:17 pm
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Knochenschwund bei Diabetes?
Antworten: 6
Zugriffe: 13376

Re: Knochenschwund bei Diabetes?

Guten Abend Erika!
Ich habe noch nichts von neuen Forschungsergebnissen gehört, obwohl ich viel über Gesundheitsthemen lese.
Dennoch möchte ich mich dir anschließen und die Diskussion wieder in Gang bringen.
von Michael
Mo Jul 08, 2019 10:56 am
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Zuckerwerte
Antworten: 8
Zugriffe: 12830

Re: Zuckerwerte

Danke auch von mir.
Ich schließe mich ganz meiner Vorrednerin an.
Als Betroffener ist es wichtig auch selbst mehr über die Krankheit und damit zusammenhängenden Werte zu wissen.
von Michael
Mo Mär 25, 2019 2:47 pm
Forum: Über 50 – und jetzt?!
Thema: Vitamin E gegen das Altern?
Antworten: 27
Zugriffe: 13390

Re: Vitamin E gegen das Altern?

Damit man eine positive Wirkung des Vitamin E bemerkt muss man um die 20 mg einnehmen. Nahrungsergänzungsmittel, die nur unter 10 mg enthalten, sind relativ sinnlos. Es gibt ein Präparat, das ziemlich neu ist. Das Vitamin E wird mit Omega-3-Öl transportiert, das aus Mikroalgen gewonnen wird. Das Öl...
von Michael
Mo Mär 25, 2019 2:26 pm
Forum: Erkältungen / Infektionen
Thema: Richtig inhalieren
Antworten: 13
Zugriffe: 13779

Re: Richtig inhalieren

Früher haben wir auch immer auf die klassische Weise über einer Schüssel inhaliert. Aber meiner Frau ist die Schüssel einmal umgekippt und sie hat sich die Beine verbrüht. Wir haben uns dann mal in unserer Apotheke beraten lassen und uns einen Dampfinhalator gekauft. Das einfache Gerät war nicht teu...
von Michael
Mo Nov 19, 2018 2:18 pm
Forum: Über 50 – und jetzt?!
Thema: Vitamin E gegen das Altern?
Antworten: 27
Zugriffe: 13390

Re: Vitamin E gegen das Altern?

Vitazell-Omega ist wohl noch ziemlich neu. Ich habe meinen HA danach gefragt und er äußerte sich ähnlich wie dein HP und auch in der Apotheke bestätigten sie das und bestellten mir das Präparat zur zusätzlichen Einnahme von Vitamin E. Für mich ist außerdem sehr wichtig, dass Vitazell-Omega keine Kon...
von Michael
Mo Nov 19, 2018 2:07 pm
Forum: Haut
Thema: Pflege und Hygiene - Bart
Antworten: 7
Zugriffe: 4115

Re: Pflege und Hygiene - Bart

Mein Bart ist zwar nicht mehr schwarz, aber ich surfe oft auf der Seite von Blackbeards. Das beste unter den neuen Bartpflegeprodukten stammt aus Deutschland. Ich hätte es gerne schon früher gehabt!

https://blackbeards.de/blog/goelds
von Michael
Mi Okt 10, 2018 11:57 am
Forum: Wundheilung
Thema: Wundbehandlung
Antworten: 11
Zugriffe: 29585

Re: Wundbehandlung

Vorsicht bei Wunden, die nicht heilen wollen. Wenn die Wunde nach 2 – 3 Tagen immer noch genauso groß ist oder sogar größer als am Anfang, muss man unbedingt zum HA gehen. Es könnte sogar sein, dass man einen Diabetes hat, ohne es vorher bemerkt zu haben. Das darf man nicht unbeachtet lassen.
von Michael
Mi Okt 10, 2018 11:53 am
Forum: Über 50 – und jetzt?!
Thema: Vitamin E gegen das Altern?
Antworten: 27
Zugriffe: 13390

Re: Vitamin E gegen das Altern?

Ich habe auch mal in der Apotheke nachgefragt. Da gibt es einige Präparate. Allerdings war es mal wieder ziemlich voll und ich wollte den Verkehr nicht mit meinen Fragen aufhalten. Die Dosierung sollte um 20 mg liegen, aber das Präparat darf auf keinen Fall nach Fisch schmecken. Außerdem sollte es k...
von Michael
Fr Jul 13, 2018 10:30 am
Forum: Aktivitäten
Thema: Stress
Antworten: 82
Zugriffe: 90683

Re: Stress

Es gibt Forschungsergebnisse, die besagen, dass Menschen, die immer in der Stadt gelebt haben im fortschreitenden Alter weniger Stress ertragen können als Menschen, die Zeit ihres Lebens auf dem Land bzw. in einem Dorf lebten. Zum Testen der Stressanfälligkeit wurden die Gehirnströme im CT gemessen,...
von Michael
Fr Jul 13, 2018 10:13 am
Forum: Über 50 – und jetzt?!
Thema: Vitamin E gegen das Altern?
Antworten: 27
Zugriffe: 13390

Re: Vitamin E gegen das Altern?

Mein HA hat mir auch zur zusätzliche Einnahme von Vitamin E geraten. Er sprach auch von der Fettlöslichkeit. Ich hatte dann ein Präparat mit Omega-3 in Kombination, aber es erinnerte mich geschmacklich an den Lebertran aus meiner Kindheit. Das war einfach zu widerlich. Grundsätzlich halte ich Nahrun...
von Michael
Sa Sep 23, 2017 2:03 pm
Forum: Wundheilung
Thema: Wunden am Fuß
Antworten: 13
Zugriffe: 24481

Wunden am Fuß

Ich habe jetzt erst deinen Beitrag gelesen und freue mich, dass du deine Großmutter überzeugen konntest. Da ist die Sache wohl noch mal gut gegangen?! Leider sind solche Geschichten typisch bei Diabetes, der oft viel zu spät diagnostiziert wird, weil die Betroffenen die Symptome nicht erkennen und s...
von Michael
Sa Sep 23, 2017 1:55 pm
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Diabetisch kochen
Antworten: 23
Zugriffe: 11425

Diabetisch kochen

Die Idee mit den Rezepten finde ich gut. Besonders interessant finde ich klassische Gerichte, die diätisch angepasst wurden, aber dann doch noch wie bei Muttern schmecken. Deshalb will ich den Pichelsteiner Eintopf mal ausprobieren. Aber da sehe ich ein Problem mit den Kartoffeln. Sie überschreiten ...
von Michael
Mi Dez 30, 2015 11:50 am
Forum: Aktuelles
Thema: Rat vom Zahnarzt?
Antworten: 5
Zugriffe: 9794

Rat vom Zahnarzt?

Mein Zahnarzt hat mir die Oral B schon in den 90er Jahren empfohlen. Ich denke schon, daß sie besser in den Ritzen putzt und auch das Zahnfleisch reinigt und massiert. Da ich auch Implantate habe muß ich sehr genau auf meine Zahnhygiene achten. Das ist mit der Oral B einfacher und mein Zahnarzt ist ...
von Michael
Mi Dez 30, 2015 11:45 am
Forum: Ernährung
Thema: Kohlenhydratarme Süßigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 12507

Kohlenhydratarme Süßigkeiten

Danke für den Tip!
Das ist wirklich eine sehr schöne Seite, die auch viele Rezepte für wohlschmeckende Speisen, die zu allen Jahreszeiten passen, anbietet. Darunter sind viele Diät-Rezepte.
Meine Frau und ich werden da sicher einiges ausprobieren.
von Michael
Mi Dez 30, 2015 11:39 am
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Ich benötige ein neues Blutdruckmessgerät
Antworten: 6
Zugriffe: 16129

Ich benötige ein neues Blutdruckmessgerät

Bei der Stiftung Warentest sollte man immer nachsehen, welche Geräte gut sind. Das kann sich auch im Laufe der Zeit ändern. Ich hatte mir auf Empfehlung ein Sanitas-Gerät gekauft. Im Vergleich zu dem geeichten Gerät beim Arzt, gab es eine leichte Abweichung nach oben. Mir wurde aber gesagt, daß die ...
von Michael
Fr Nov 14, 2014 1:51 pm
Forum: Über 50 – und jetzt?!
Thema: Geistige Fitness
Antworten: 52
Zugriffe: 66190

Geistige Fitness

Viele interessante Anregungen, finde ich!
Noch mehr zum Gedächtnistraining und viele andere Übungen für das Gehirn findet man auch hier:

https://www.brain-fit.com/html/aufgaben.html
von Michael
Di Mär 19, 2013 1:48 pm
Forum: Diabetes & Co.
Thema: dauerhaft überzuckert
Antworten: 6
Zugriffe: 19647

dauerhaft überzuckert

Mittlerweile gibt es viele HÄ, die sich auf Diabetes spezialisiert haben. Ich empfehle dir, einen solchen zu suchen. Der kann mit Sicherheit deine Werte auf die ein oder andere Weise bestimmen und dir dann auch die richtigen Informationen zur Behandlung geben.
von Michael
Fr Mai 28, 2010 12:14 am
Forum: Ernährung
Thema: Hilfe: wie kann ich richtig abnehmen?
Antworten: 69
Zugriffe: 56917

Hilfe: wie kann ich richtig abnehmen?

Fasteneinsteiger sollten sich vor der ersten Kur einem Gesundheitscheck beim Arzt unterziehen. Auch wer länger als 5-7 Tage auf feste Nahrung verzichtet, sollte dies nur unter ärztlicher Aufsicht tun. Der Verlust an Mineralien und anderen Mikronährstoffen kann gesundheitliche Probleme verursachen.
von Michael
Di Apr 28, 2009 6:36 pm
Forum: Erkältungen / Infektionen
Thema: Norovirus ?
Antworten: 15
Zugriffe: 21606

Norovirus ?

Der beste Schutz ist doch immer noch Hygiene. Das zeigen auch die derzeitigen Viren - Ausbrüche in den USA. Dort werden die Leute gerade zu dazu aufgefordert sich regelmäßig die Hände zu waschen um sich und andere zu schützen. In China ist es bereits seit einer Weile üblich einen Mundschutz zu trage...
von Michael
Di Dez 30, 2008 12:04 am
Forum: Diabetes & Co.
Thema: Knochenschwund bei Diabetes?
Antworten: 6
Zugriffe: 13376

Knochenschwund bei Diabetes?

Stimmt es eigentlich, daß Diabetiker mehr gefährdet sind an Osteoporose zu erkranken? Wenn es wahr ist: Liegt das an den Arzneimitteln bzw der Behandlungsmethode oder ist der Knochenschwund dann eine direkte Folge der Diabetes?
von Michael
Di Sep 30, 2008 6:03 pm
Forum: Aktivitäten
Thema: Rückenschmerzen
Antworten: 7
Zugriffe: 17671

Rückenschmerzen

Gut aufgebaute und einfache Übungen findet man hier:

http://www.gesundheitpro.de/Gezielt-den-Ruecken-staerken-15-Minuten-fuer-Ihr-Kreuz-Ruecken-A071112KOA0R058825.html
von Michael
Mo Sep 01, 2008 3:00 pm
Forum: Weitere Erkrankungen
Thema: paukenröhrchen
Antworten: 1
Zugriffe: 9968

paukenröhrchen

Es kann schon sein, daß sich das Paukenröhrchen noch einige Zeit fremd anhört und unangenehm ist. Allerdings ist es auch möglich, daß sich eine Entündung bildet, z.B weil Seifenwasser eingedrungen ist. Du solltest deshalb auf jeden Fall zu einer Nachuntersuchung gehen. Ob das Paukenröhrchen tatsächl...