Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Antworten
Volkhert
Beiträge: 132
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:09 pm

Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von Volkhert » Fr Nov 19, 2021 12:30 am

Die meisten von uns leiden ab und an mal an einer depressiven Verstimmung. Aber wann handelt es sich wirklich um eine Depression, die behandelt werden muss?
Mit dem Depressionstest nach Goldberg kann man herausfinden, ob wirklich Anzeichen einer Depression vorliegen. Alle Fragen beziehen sich auf das Befinden innerhalb der letzten sieben Tage.
Dieser Test wurde von dem renommierten New Yorker Psychiater Ivan K. Goldberg entwickelt. Im Verlauf einer psychotherapeutischen oder medikamentösen Behandlung kann der Test zeigen, ob bereits Fortschritte erzielt wurden. Bei einer Abweichung um fünf Punkte hat sich der Zustand signifikant geändert:
https://www.netdoktor.de/selbsttests/de ... -goldberg/
Bitte denkt daran, dass dieser interaktive Test kein Ersatz für eine professionelle Diagnosestellung ist, aber er kann eine gute Vorbereitung darauf sein. .

Lazlo
Beiträge: 209
Registriert: Mo Okt 28, 2013 10:27 pm

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von Lazlo » Mo Nov 22, 2021 5:23 pm

Danke für den Selbsttest und überhaupt das Thema. Ich hatte schon von dem Depressionstest nach Goldberggehört, aber ich dachte nicht, dass es den auch interaktiv gibt. Also Daumen hoch von mir! :o

shaman
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 12, 2017 9:33 am

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von shaman » Do Aug 11, 2022 10:35 pm

Da bin ich leider gar nicht auf dem Stand. Für mich scheint der Depressionstest nach Goldberg auch sehr interessant, aber ich habe noch nie davon gehört und kenne auch Goldberg gar nicht. Bitte um Input!

Karina 1708
Beiträge: 41
Registriert: Mo Aug 14, 2017 2:37 pm

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von Karina 1708 » Fr Aug 12, 2022 2:31 pm

Viel zu Goldberg kann ich dir auch nicht sagen, nur dass er sich viel mit Angst und Depressionen beschäftigt hat. Wenn man ständig Angstzustände hat oder viel depressiv ist, sollte man das unbedingt mal mit eine(m)r Psycholog*in abzuklären.

Yolanda Z.
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jan 12, 2022 4:41 pm

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von Yolanda Z. » Do Aug 18, 2022 7:32 pm

Da kann ich dir nur ganz und gar Recht geben. Wer unter Angstzustände oder unter Depressionen leidet, muss das nicht alleine durchstehen sondern kann psychotherapeutische Hilfe bekommen.
Zu Ivan K. Goldberg, der in Deutschland fast unbekannt ist, obwohl er ein sehr anerkannter Psychiater ist. Schon seit vielen Jahren betreibt Forschung im Bereich Diagnostik und Behandlung von Angststörungen und Depressionen. Während er als Person nicht allgemein bekannt ist, wird sein Test auf der ganzen Welt genutzt. Er dient eigentlich weniger der Diagnose als der persönlichen Kontrolle der Therapie. Wenn der Test etwa alle 2 Wochen wiederholt wird, sind die Testergebnisse vergleichbar und ihr könnt selbst sehen, was die medikamentöse Behandlung oder die Psychotherapie gebracht haben.

luna21
Beiträge: 165
Registriert: Di Apr 13, 2021 3:01 am

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von luna21 » Di Nov 22, 2022 10:43 pm

Danke für eure Beiträge und Hinweise. Der Test ist tatsächlich sehr hilfreich. Wie ich finde, dient er weniger der Diagnose – da kann er aber auch helfen – als vielmehr der Unterstützung einer Therapie. Ich finde es gut, immer mal wieder zu überprüfen, wo ich stehe und mache den Test ab und zu. Dabei verwende ich diese PDF: https://dr-filzmayer.de/wp-content/uplo ... g-Test.pdf
Ich finde sie sehr übersichtlich und besser zu handhaben als die anderen.

ischtar
Beiträge: 40
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Depressionstest nach Goldberg - interaktiv

Beitrag von ischtar » Sa Nov 26, 2022 1:29 pm

Nach dem Psychologen Lewis Goldberg gibt es die sogenannten „Big Five“ der Persönlichkeitsmerkmale. Das sind Geselligkeit, Offenheit, Gewissenhaftigkeit, Rücksicht und auch Neurotizismus bzw. Unruhe oder Nervosität. Wir pendeln alle zwischen diesen Polen und müssen sie ausgleichen um ein glückliches Leben zu führen. Nach Goldberg können wir diese Persönlichkeitsmerkmale in Einklang bringen und uns im Laufe des Lebens weiterentwickeln. Für mich ist es interessant, dass dieses Prinzip mit denen der Tibetische Medizin übereinstimmt, bei der es um die Erhaltung oder Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele geht.

Antworten