Trainingsplan

Antworten
borrach
Beiträge: 52
Registriert: Do Aug 16, 2007 2:17 am

Trainingsplan

Beitrag von borrach » So Okt 05, 2008 11:20 am

Noch ein toller Test:
Ist dein Trainingsplan optimal oder trainierst du zuwenig - oder vieleicht zuviel?
Das kannst du selbst überprüfen:

http://www.testedich.de/quiz22/quizpu.php?testid=1165162209&katname=Sporttyp

Rob
Beiträge: 253
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Trainingsplan

Beitrag von Rob » Fr Okt 10, 2008 3:09 pm

Hey borrach,
echt coole Tipps von dir!

dariusz
Beiträge: 119
Registriert: Di Jun 10, 2008 11:27 am

Trainingsplan

Beitrag von dariusz » So Dez 07, 2008 1:11 pm

ich schließe mich an!!! :)
das war echt n guter tipp!

Chris
Beiträge: 4
Registriert: Mo Dez 01, 2008 12:28 pm

Trainingsplan

Beitrag von Chris » Mo Dez 08, 2008 1:07 pm

Finde ich ganz nett, aber irgendwie verwirrt mich diese Webseite. Da sind zu viele, auch unterschiedliche Tests die mich doch eher an der wissenschaftlichen Auswertung dieses Trainingstests zweifeln lassen...

Strolchi
Beiträge: 31
Registriert: Mi Sep 03, 2008 12:22 am

Trainingsplan

Beitrag von Strolchi » Sa Dez 27, 2008 12:21 pm

Genau...
Außerdem hilft mir der Test dann ja auch nicht wirklich weiter.
Aber vielleicht die folgenden Seiten:

http://www.professionell-fitness.de/trainingsplan/krafttraining/anf-1-gk-training.htm

Viel Erfolg beim Trainieren!

Hansi
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mär 31, 2007 4:08 pm

Trainingsplan

Beitrag von Hansi » Sa Mai 09, 2009 1:11 am

Daserste ist ziemlich wage, aber der letzte link war echt ein guter Tip. Man kann den Plan ausdrucken ind gut selbst durchgehen. Ist nicht nur Kontrolle sondern vor Allem super um den Erfolg zu messen.

Kralle
Beiträge: 47
Registriert: Fr Aug 22, 2008 10:25 am

Trainingsplan

Beitrag von Kralle » Mi Jul 08, 2009 12:50 am

:D

Den besten Trainingsplan, den ich bisher gefunden habe, möchte ich euch empfehlen:

>>>>>>> http://www.sportprogesundheit.de/index.php?id=21 <<<<<<<

:)

WTamara
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 30, 2009 7:24 pm

Trainingsplan

Beitrag von WTamara » Do Jul 30, 2009 7:39 pm

Solche Seiten um Trainingspläne zu erstellen habe ich schon lange gesucht. Jetzt muss ich nur mehr den inneren Schweinehund überwinden. :)

Fenzi
Beiträge: 1
Registriert: Do Aug 20, 2009 12:37 am

Trainingsplan

Beitrag von Fenzi » Do Aug 20, 2009 1:47 pm

.. ich hab was ganz nettes im Netz gefunden, einen Trainings-/Fitnessplan und dazu auch noch einen Ernährungsplan, hab mir das mal angeschaut und kanns empfehlen (Man muss sich zwar registrieren aber das lohnt sich schon)! Ich glaube es ist einfach immer gut wenn man einen Plan hat, an den man sich dann auch halten muss... muss meinen Schweinehund allerdings auch des öfteren überwinden ;) Hier die Seite : www.mylife.de

Petermann
Beiträge: 48
Registriert: Sa Sep 26, 2009 8:23 pm

Trainingsplan

Beitrag von Petermann » Di Okt 06, 2009 11:52 am

Trainingsplan, Ernährungsplan...also ich mache Montag, Mittwoch und Freitag je zwei Stunden zu wechselnden Uhrzeiten Sport(Kung Fu, Kraft), esse mindestens 120 min. vorher, nehme nach dem Training Soja Eiweiß aus dem Reformhaus zu mir ( 25 g) und habe konstante Leistungssteigerungen zu verbuchen. Ich spreche hier aber noch nicht von einem Trainingsplan....ich bin ja Freizeitsportler und will Spaß haben. Was soll ein Ernährungsplan sein? Wenn eine Person kein Übergewicht hat, sich ausgewogen und vielseitig ernährt und nicht im Amateur-oder Leistungssport ist, halte ich es für übertrieben gar einen Wochenernährungsplan zu machen.
Ich halte es entspannter und höre auf meinen Körper.

Grünling
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 26, 2009 5:48 pm

Trainingsplan

Beitrag von Grünling » Do Okt 08, 2009 2:16 am

Ernährungs- und Trainingspläne zu erstellen macht schon Sinn wenn man kontinuierliche Leistungssteigerung und Muskelaufbau betreiben will. Gerade Eiweiß wird häufig vernachlässigt. Die Frage ist tatsächlich welches Ziel man verfolgt und wieviel man bereit ist dafür zu arbeiten.

Domino
Beiträge: 59
Registriert: Di Sep 02, 2008 5:58 pm

Trainingsplan

Beitrag von Domino » So Nov 15, 2009 4:35 pm

Danke auch von mir für die tollen Links! Vorallem Kralles Tipp finde ich Super!

dariusz
Beiträge: 119
Registriert: Di Jun 10, 2008 11:27 am

Trainingsplan

Beitrag von dariusz » Sa Dez 05, 2009 7:48 pm

:) thx auch von mir - hab mir mal jetzt alle genau angeguckt und find auch den link von kralle am coolsten, obwohl auch die andern was haben - irgendwie für jeden das richtige :D

Kurt55
Beiträge: 3
Registriert: So Jul 12, 2020 6:34 pm

Re: Trainingsplan

Beitrag von Kurt55 » Sa Aug 29, 2020 11:29 am

Vielen Dank für das Thema und die wunderbaren Links. Besonders der von Kralle ist auch für uns eine Bereicherung. Trainingspläne müssen zwar für jede Person individuell entwickelt werden unter Berücksichtigung aller Faktoren, aber die Empfehlungen sind nichtsdestotrotz hilfreich. Wir nutzen auch die Präventionskurse im Sportverein und ich will versuchen, das DeutscheSportabzeichen zu erlangen. Es ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter.

hierankl
Beiträge: 5
Registriert: Mo Aug 10, 2020 9:03 am

Re: Trainingsplan

Beitrag von hierankl » Do Sep 10, 2020 7:15 pm

Was meinst du denn genau, wenn du schreibst, dass bei Trainingsplänen individuell die Berücksichtigung aller Faktoren wichtig ist? Von welchen Faktoren ist da die Rede? Magst du das vielleicht etwas genauer schreiben?

Kurt55
Beiträge: 3
Registriert: So Jul 12, 2020 6:34 pm

Re: Trainingsplan

Beitrag von Kurt55 » Mo Sep 14, 2020 11:19 pm

Ich meine, dass Trainingspläne individuell auf jeden einzelnen angepasst werden müssen. Dabei sollte man alle möglichen Faktoren berücksichtigen, als da wären:
- Gesundheitszustand, Kreislauf, Vorerkrankungen
- Ziel, z.B. Beinmuskulatur aufbauen oder Ausdauer steigern (einige Ziele kann man kombinieren)
- Vorlieben, z.B. allein oder miteinander bzw. spielerisch oder Wettkampforientiert
etc. etc…
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gangnam
Beiträge: 3
Registriert: Mi Sep 02, 2020 2:33 am

Re: Trainingsplan

Beitrag von Gangnam » Di Sep 15, 2020 3:49 pm

Ich finde Trainingspläne auch sinnvoll.
Bei den Faktoren sollte man die technischen und räumlichen Möglichkeiten auf keinen Fall vergessen. Zum Rudern braucht man ein geeignetes Gewässer zum Beispiel. Sonst finde ich die Beiträge auch gut.
Nur beim DOSB kann ich keine nützlichen Trainingspläne finden. Die Interviews finde ich aber gut.

Antworten