Kalorien zählen

Antworten
kennymetz
Beiträge: 16
Registriert: Fr Feb 10, 2017 12:45 pm

Kalorien zählen

Beitrag von kennymetz » Fr Aug 25, 2017 6:28 am

Hey Leute,
wer abnehmen will oder generell auf sein Körper achten will, kommt ja leider nicht drumrum Kalorien zu zählen.
Ich finde das aber ziemlich lästig und langweilig...
Es gibt doch bestimmt Apps die für einen das übernehmen?
Also zum Beispiel esse ich ein Stück Apfelkuchen, schreibe in die App Apfelkuchen 1 und dann rechnet mir die App im groben die Kalorien aus?
Es gibt bestimmt so eine App, wie heißt die den?
Oder einfach Diese Wertetabelle fotografieren, die ja fast jedes Produkt haben muss, gibt es sowas schon?

Freue mich über eure Antworten :D

Sproas
Beiträge: 30
Registriert: Do Dez 08, 2016 12:28 pm

Kalorien zählen

Beitrag von Sproas » Fr Aug 25, 2017 8:38 am

Hey kennymetz,
mir kam das Kalorien zählen auch immer zu dämlich vor, habe dann ein bisschen was gesucht und auch was gefunden. Das ist sogar besser, als das, was du vorgeschlagen hast.
Du machst einfach ein Foto von dem was du da essen willst und er zählt die Kalorien dazu, [URL="https://www.netz.de/apps/news/nach-dem-sommer-ist-vor-dem-sommer-lose-it-app-zaehlt-kalorien-via-snapshot"]hier genauer beschrieben[/URL] in dem Artikel. Hat auch nur eine 3% Fehlerquote. Dafür das es so einfach von der Hand geht, finde ich das völlig in Ordnung, muss ja auch nicht auf die Kalorie genau sein, kann es ja auch gar nicht, das sind ja immer nur Durchschnittswerte, die angegeben werden.
Also ich finde diese App echt genial und möchte sie nicht mehr vermissen.
Macht auch einfach so Spaß, so als Spiel, wieviele Kalorien hat das, wieviele das. Artet bei uns manchmal richtig aus :D
Denke damit kannst du bei Kalorien zählen wieder deinen Spaß finden :P

Viel Spaß dir noch und schönes Wochenende.

kennymetz
Beiträge: 16
Registriert: Fr Feb 10, 2017 12:45 pm

Kalorien zählen

Beitrag von kennymetz » Fr Aug 25, 2017 10:39 am

Wow, einfach nur wow,
so weit ist die Technik? Da bin ich aber echt Buff, 3 % ist doch gar nichts. Bin eher geschockt das es die Menge erkennt und was für ein Produkt sein soll.
Denke aber nicht das es alles erkennt, bei Suppen kann ich es mir einfach nicht vorstellen. Bei Früchten und Co eher, die haben ja eine einzigartige Form.
Muss ich mir dann unbedingt holen. Dann sage ich Kalorienzählen ade, Hallo Fotos schießen :D
Danke für diesen echt guten Tipp, denke das ist dann wohl die beste App in dieser Sache.
DANKE
Und natürlich dir auch ein schönes Wochenende

monica1984
Beiträge: 5
Registriert: Fr Sep 29, 2017 4:49 pm

Kalorien zählen

Beitrag von monica1984 » Fr Sep 29, 2017 5:21 pm

also ich kann ja das intervallfasten nur empfehlen. einfach die erste mahlzeit weglassen, dann ist ein lästiges kalorienzählen meist nicht mehr notwendig

MichaelW
Beiträge: 10
Registriert: Do Nov 30, 2017 9:15 am

Kalorien zählen

Beitrag von MichaelW » Fr Dez 01, 2017 1:09 am

Ich würde mir sowohl mit App als auch ohne echt bekoppt vorkommen.

Ich möchte mein Essen genießen, nicht jedes Bisschen was ich zu mir nehme notieren.
Meine als auch die Kalorienzähl Diät erfordert einen harten Willen damit man sich nicht selbst veralbert, aber dann lieber meinen kleineren Teller als jedes Essen unter die Lupe zu nehmen wie viel Kalorien beinhaltet es denn nun.
So kann ich weiterhin 'Sündigen' und nehme trotzdem ab.

Katha89
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 08, 2018 2:58 pm

Kalorien zählen

Beitrag von Katha89 » Mi Mai 09, 2018 12:52 am

Hallo,

im Prinzip hast du 3 Möglichkeiten.
1) Entweder hast du einen so hohen Grund-/Leistungsumsatz dass du nicht wirklich auf die Kalorien achten musst
2) Das du dir ungefähr anlernst wie viele Kalorien die jeweiligen Speisen/Lebensmittel haben und so +/-100/200 Kalorien weißt wie viel du zu dir genommen hast
3) Dir die Kalorien mit einer kostenlosen App ausrechnest und so weiß wie viel Kalorien du zu dir genommen hast (ist die genauste Methode).

Gruß

Katha

Snowfairy
Beiträge: 44
Registriert: Do Mär 09, 2017 7:13 pm

Kalorien zählen

Beitrag von Snowfairy » Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

Ich bin überhaupt nicht für Kalorienzählen. Es macht Essen zu etwas Mathemathischen und für mich ist Essen Genuss. Man muss einfach nur ein gesundes Maß halten. Das artet doch schon fast in Stress aus, wenn ich alles, was ich esse, in mein Handy eingebe (und es schadet auch nicht, lieber etwas mehr ohne Technik auszukommen)
Ich zähle auch keine Kalorien, sondern achte einfach darauf, mich normal zu ernähren und einmal die Woche Sport zu machen und ich bin sehr sehr zufrieden mit meiner Figur

Steffy1
Beiträge: 7
Registriert: Do Mai 24, 2018 2:13 pm

Re: Kalorien zählen

Beitrag von Steffy1 » Do Mai 24, 2018 2:58 pm

Als App kann ich dir Lifesum empfehlen. Das ist genau was du suchst. Zum Thema Kalorien zählen kann ich folgendes sagen:

Am Anfang ist es natürlich umständlich jedes Mal seine Sachen einzutippen. Aber als Mensch ist man ja auch ein Gewohnheitstier. Ich esse zumindest über einige Wochen gesehen fast immer dasselbe. Nach einigen Monaten zählen hat man den Dreh raus und weiß wie viele Kalorien in den Lebensmittel stecken. Dann kommt man auch ohne zählen sehr gut zurecht. Man weiß einfach wie viel man davon zu sich nehmen kann.

Angel
Beiträge: 142
Registriert: Mo Mai 07, 2007 6:50 pm

Re: Kalorien zählen

Beitrag von Angel » Sa Mai 26, 2018 7:34 pm

Ich finde das mit dem Kalorienzählen gar nicht mehr so schwer.
Bei meinen Lieblingsspeisen weiß ich die Kalorien so etwa, in der Menge, wie ich es esse. Andere Nahrungsmittel kann man auch gut miteinander vergleichen - Gemüse z.B. da gibt es nicht so große Unterschiede. Und man kann Kalorien gut in 10er Schritten zählen, weil 1 Kalorie eigentlich gar nicht zählt. :)

elle
Beiträge: 39
Registriert: Mi Aug 27, 2008 10:22 am

Re: Kalorien zählen

Beitrag von elle » Do Sep 06, 2018 11:57 am

Ich finde auch, wenn man sich eine Zeit lang damit auseinandergesetzt hat, kann man seine Kalorienzufuhr leicht im Kopf mitzählen.
Aber wie sinnvoll ist das überhaupt?
Hier ein sehr interessanter Artikel zu dem Thema:
https://www.vegan-athletes.com/kalorien-zaehlen/

Volkhert
Beiträge: 104
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:09 pm

Re: Kalorien zählen

Beitrag von Volkhert » Di Sep 24, 2019 9:50 am

Diese Erfahrung habe ich auch gemacht!
Manchmal ist es eben notwendig genau auf die Kalorienzahl zu achten, sei es um abzunehmen oder auch um eine medikamentöse Therapie besser zu analysieren um sie zu verfeinern.
Aber man weiß ja , was man am Liebsten ißt und lernt die Kalorienmengen ziemlich schnell auswendig.

Karo
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 26, 2020 8:00 am

Re: Kalorien zählen

Beitrag von Karo » Di Jan 28, 2020 1:07 am

Vielen Dank für das sehr interessante Thema. Es stimmt, dass man sich schnell merkt, wie viel Kalorien die Sachen haben, die man gern isst. Ich versuche das auch zu gut wie möglich im Blick zu halten. Man ist doch oft überrascht von dem Verhältnis zwischen Menge und Kalorien bei vielen Lebensmitteln. Eine App könnte da vielleicht helfen.

jordana
Beiträge: 31
Registriert: Fr Apr 03, 2020 5:02 am

Re: Kalorien zählen

Beitrag von jordana » Mo Mai 24, 2021 7:42 pm

Von mir auch Zustimmung und ein Danke für die echt guten Tipps. Das wichtigste ist eine natürliche, frische und hochwertige Ernährung ohne Gifte und dann aber auch die vitaminschonende Zubereitung. Wer abnehmen will, sollte sich ausgewogen und möglichst frisch ernähren. Alle einseitigen Diäten werden langfristig gefährlich. Richtig abnehmen heißt, sich gesund zu ernähren sich ausreichend zu bewegen. Dann kommt auch ein langfristiger Abnehm-Effekt anstatt von Mangelerscheinungen.

ischtar
Beiträge: 13
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Kalorien zählen

Beitrag von ischtar » So Jun 06, 2021 3:19 pm

Hallo Ihr Lieben :D Danke für eure Artikel zum Thema Kalorien zählen auch von mir!
Hier findest du Kalorientabellen und Nährwerttabellen zu mehr als 1400 unterschiedlichen Lebensmitteln. Jede Kalorientabelle enthält die Kalorienangabe jeweils in kcal (Kilokalorien) und in KJ (Kilojoule) je 100 Gramm Lebensmittel. Damit kannst du im Detail kontrollieren, wie viele Kalorien du mit einer Mahlzeit zu dir nimmst. Jede Kalorientabelle lässt sich sortieren, filtern und durchsuchen:
https://lebensmittel-naehrstoffe.de/kalorientabellen/

Antworten