Eure besten Abnehmtipps

Thugger
Beiträge: 3
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:14 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Thugger » Mo Feb 16, 2015 8:20 am

Hallo Leute,

ich möchte demnächst gerne versuchen, etwas abzunehmen und suche daher eure besten Abnehmtipps.

Auf was schwört Ihr so? Nutzt ihr irgendwelche Diät-Shakes oder habt ihr andere Tricks, mit denen ihr abnehmt?

Welche Methode ist denn für euch die Beste?

Kurz zu meiner Person, ich bin männlich, bin 1,82m groß und wieder 98kg. Gerne würde ich 10-15 Kilogramm abnehmen.

Freue mich total über eure Tipps und Ratschläge. Also dann erzählt mal. :)
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

helli
Beiträge: 11
Registriert: So Dez 21, 2014 10:41 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von helli » Mo Feb 16, 2015 9:17 am

Hallo Thugger,

ich habe es in den letzten Jahren mit verschiedenen Methoden versucht. Darunter auch Weight Watchers, womit ich auch ein paar Kilo abgenommen habe, aber leider hatte ich dann den Jojo-Effekt zu spüren bekommen.

Zwischenzeitlich hatte ich dann auch mal meine Ernährung umgestellt und etwas Sport getrieben. Bin dann aber wieder in meine alte Verhaltensweise gefallen, sodass der Erfolg dahin war.

Nun versuche ich es mit Almased.
Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Thugger
Beiträge: 3
Registriert: Mo Feb 16, 2015 8:14 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Thugger » Mo Feb 16, 2015 2:00 pm

Mhm, Almased sagt mir ja gar nichts. Ist sicherlich auch ein Shake oder so, richtig?

Ernährungsumstellung ist natürlich auch ein sehr guter Ansatz, was ich in der Vergangenheit versucht hatte, aber ich war vom Kopf dann nicht stark genug.

Aber könntest du mir noch ein paar Infos zu Almased geben? Ich habe das mal gegoogelt und gesehen, dass es ja verschiedene Diät-Pläne gibt. Aber so ganz raus habe ich das noch nicht, was diese Methode betrifft!
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

helli
Beiträge: 11
Registriert: So Dez 21, 2014 10:41 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von helli » Mo Feb 16, 2015 2:59 pm

Also bei Almased ist es so, dass es verschiedene Diät-Pläne gibt, die man verfolgen kann. Sowohl für Frauen als auch für Männer gibt es Pläne.

Bestes Beispiel ist der Bikini-Plan für die Damen. :) Ansonsten findest du auf http://almased-ratgeber.de/abnehmtipps noch einige Abnehmtipps, die du dir mal genauer anschauen könntest.

Das Abnehmen beginnt halt im Kopf, denn wenn es nicht klick gemacht hat, wirst du wahrscheinlich jede noch so tolle Diät abbrechen.
Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Gagogu
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:49 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Gagogu » Fr Feb 20, 2015 3:45 pm

Almased ist für mich keine Lösung, hört man mit der Diät auf kommt der Jojo Effekt... Helli sagt es schon, der Wille zählt. Viele machen mit Low Carb gute Erfahrungen bzw wenn man die Kohlenhydrate auf kanpp 100g pro Tag beschränkt sollte nach 2 bis 3 Wochen einiges passieren. Viel Protein und Sport helfen zudem beim Abnehmen. Oft unterdrücke ich auch meinen Hunger mit Kaffee, den Heißhunger lass ich erst gar nicht aufkommen und esse statt Schokolade dann eine große Portion Magerquark mit Beeren oder große Salate.
Manche Leute drücken nur ein Auge zu um besser zielen zu können.

idi
Beiträge: 107
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:02 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von idi » Di Feb 24, 2015 4:22 pm

Auch ich würde immer auf gesunde Ernährung und Sport setzen.
Low Carb ist allerdings nicht gerade die beste Alternative. Besser sollte man Low Fat vorziehen. Das schlimmste aber wäre viel Fett + viele Kohlenhydrate. Das hat man bei den modernen Fast Food und Fertiggerichten.
Wenn du deine Mahlzeiten selbst zubereitest, hast du die besten Chancen, dich gesund und kalorienarm zu ernähren.
Es reicht allerdings nicht das nur ein paar Wochen zu machen. Die Ernährung sollte dauerhaft umgestellt werden.

Und nicht zu vergessen: Genug Bewegung um die Kalorien, die man zu sich nimmt auch wieder zu verbrennen.

cally
Beiträge: 9
Registriert: So Apr 12, 2015 12:48 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von cally » So Apr 12, 2015 12:52 am

Ich habe viel abgenommen, als ich auf Gluten verzichtet habe. Ich habe einen ziemlichen Blähbauch gehabt und mich daher für eine Entschlackungskur entschieden und 2 Wochen auf Gluten verzichtet. Die Ergebnisse waren vielversprechend.

stefan
Beiträge: 125
Registriert: Di Aug 21, 2007 6:30 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von stefan » Do Apr 23, 2015 5:37 pm

Durch eine medizinisch gestützte Ernährungsberatung kann man individuell herausfinden, welche Lebensmittel den eigenen Stoffwechsel unterstützen und welche problematisch sind.
Auch der Vergleich des großen Blutbildes (mit Elektrolyten) mit einer Nährwerttabelle, die Mineralstoffe und Vitamine ausweist, ist hilfreich, wenn man einen individuellen Ernährungsplan erarbeiten und erfolgreich umsetzen will.
Nicht zu vergessen - die Bewegung - da stimme ich idi voll zu! :)

jann
Beiträge: 77
Registriert: Do Apr 24, 2014 5:01 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von jann » Mi Apr 29, 2015 3:01 pm

-gesund und ausgewogen essen
-nicht verzichten, sondern lernen in gesunden naßen zu essen
-einmal die woche nur wiegen
-nur zwischen gesamt -und grundumsatz essen
-viel bewegen und mit sport anfangen
-mind. 2 l am tag trinken
-5-8 obst und genüseportionen am tag essen
-2 tl pflanzlicje fette am tag essen
-100mg calcium am tag
-frisch einkaufen und kochen
-keine crash-diäten, generell keine diäten, keine abnehmtabletten, kein fast und auch keine pulvershakes

lakto
Beiträge: 167
Registriert: Mo Okt 28, 2013 10:27 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von lakto » Do Mai 07, 2015 5:16 pm

Also Ich hatte bis jetzt auch immer Probleme, mit einer Diät anzufangen und dann vor allem die Diät durchzuhalten. Dann habe ich diese Seite http://www.sportmuffel.net/motivation-zum-abnehmen/ gefunden. Ich habe in den letzten zwei Wochen 8 Kilo abgenommen und meine Motivation zum Abnehmen war, dass ich nicht mehr so weiter machen wollte. Seitdem was ich, dass Motivation zum Abnehmen das Wichtigste ist, wenn man Gewicht verlieren möchte! "Wenn man keine Motivation zum Abnehmen hat, kanns noch nicht so schlimm sein!" Sprich, du fühlst dich quasi noch nicht unwohl genug, sonst würdest du was ändern wollen.
Ansonsten such dir doch jemanden ausm Freundeskreis, der mit dir 1x die Woche joggen geht anderen Sport macht. Kleinvieh macht auch Mist.

pootchie
Beiträge: 57
Registriert: Mo Sep 03, 2007 10:39 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von pootchie » Di Mai 19, 2015 12:03 pm

Danke für eure Tipps hier und in dem anderen Thread.
Ich finde es mittlerweile gar nicht so schwer ein paar Kilos abzunehmen. Da kann man dann auch mal eine Diät machen, wo man sich einseitig ernährt.
Viel schwieriger ist es dauerhaft abzunehmen. Ich glaube das geht wirklich nur durch eine Veränderung der Ernährung. Diese ganzen Mittelchen, die es so zum Abnehmen gibt, ändern daran gar nichts. Sie sind nur teuer und am Ende zählt nur wie viel Kalorien man wirklich zu sich nimmt. Daran ändern sie auch nichts.

AliGator86
Beiträge: 74
Registriert: Mo Aug 26, 2013 11:34 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von AliGator86 » Fr Jun 12, 2015 12:32 pm

Für mich ist es am besten mich gesund zu ernähren, viel Wasser trinken, OBst-Gemüse-Green-Smoothies-wenn Fleisch dann nur Weiderind/Bio- das weglassen von stark Raffinadezucker enthaltenden Produkten-regelmäßig laufen und abundzu ein bisschen KRafttraining so 2 mal die Woche....
Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

Zuleika
Beiträge: 8
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:39 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Zuleika » Sa Jun 13, 2015 3:30 pm

Bei Fleisch muss man wirklich sehr vorsichtig sein, wenn man abnehmen will. Ab und zu mageres Bio-Rind ist okay, sollte aber max. einmal wöchentlich sein. Geflügel ist auch okay, wenn es Bio ist, aber auch nicht öfter. Selbst mageres Bio-Schwein ist so einmal im Monat okay.
Viel besser ist Fisch. Den darf man auch öfters essen, 2x pro Woche wird sogar empfohlen, besonders Lachs.
Was die Bewegung betrifft, Ausdauer und Kraft, stimme ich dir völlig zu.

Sansa
Beiträge: 159
Registriert: Mo Jun 29, 2015 10:43 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Sansa » Mi Jul 08, 2015 12:04 pm

Ich schwöre auf Sport und eine Low carb Ernährung :) Und viel Eiweiß und vor allem einfach ein aktives Leben. Klingt alles sehr oberflächlich, ist aber auch nicht viel mehr dran. Jeden tag mache ich Sport, achte sehr auf meinen psychischen Zustand, verbringe viel Zeit draußen mit meinem Hund.
No wonder! Just physiotherapy.

dariusz
Beiträge: 119
Registriert: Di Jun 10, 2008 11:27 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von dariusz » Di Jul 14, 2015 4:09 pm

Stimme dir zu! :)
Ich schwöre auf Ultra-Low-Carb + Krafttraining!
Klar, funktioniert das nur wenn man Sport treibt und zwar regelmäßig, mindestens 3 h/Woche und leistungssteigernd. Die Ernährungsumstellung muss auch dauerhaft sein. Protein ist zwingend zum Muskelaufbau. Die Ernährung muss trotzdem gesund bleiben. Deshalb sind einige Supplemente notwendig.
:D Ich kann nur sagen, es funktioniert. Man braucht aber Durchhaltevermögen.

raketa
Beiträge: 15
Registriert: Fr Aug 14, 2015 10:21 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von raketa » Sa Aug 15, 2015 12:02 am

Sport,
Wasser trinken,
gesund essen

gladiola
Beiträge: 12
Registriert: Sa Aug 22, 2015 1:25 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von gladiola » Do Aug 27, 2015 10:34 pm

Grüner Tee mit Vanillearoma hilft
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Saly
Beiträge: 4
Registriert: So Sep 27, 2015 2:09 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Saly » So Sep 27, 2015 2:21 pm

Auch ich kann Almaset empfehlen, habe mit der 3 Phasen Diät einen guten Erfolg erzielt. Zum Lesestoff kann ich die http://almatest.com Seite empfehlen. Vor allem sit es sinnvoll über mögliche Nebenwirkungen zu lesen.

Gagogu
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:49 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Gagogu » Di Okt 06, 2015 2:56 pm

Naja, finde solche Amapur, Almasetdinger total blöd, nachdem ich mir einige Dokus über die Wahrheit dieser Diäten reingezogen habe. Sie sind langfristig ungesund und zu reinem Marketing verkommen. Sind nicht zu empfehlen, sie können höchstens in der Anfangsphase einen Abnehmschub verursachen, der für die restliche Zeit motivieren kann. Und Motivation ist einer unser stärkster Antriebslieferanten. Ich empfehle eher sich mal grundlegend über Ernährung, Training, Dehnungsübungen, Kraftsport, Anatomie zu erkundigen. Das geht z.B auf diesem Magazin ganz gut, dass ich auch gerne ab und zu lese. http://www.sofimo.de/ heißt es und hat viele gute Infos parat, die beim Abnehmen, sowie beim Muskelaufbau helfen. Also nochmal.: Lieber trainieren, laufen, joggen, schwimmen, als Almased, Amapur oder irgendeinen anderen Mist dieser Art.

Liebe Grüße
Manche Leute drücken nur ein Auge zu um besser zielen zu können.

Yamino
Beiträge: 46
Registriert: Mo Nov 03, 2014 8:38 am

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Yamino » Di Nov 03, 2015 11:54 am

Also ich persönlich würde von solchen Drinks immer die Finger lassen. Stattdessen einfach viel Gemüse essen, wenig Zucker, wenig Fett, viel Wasser trinken und Bewegung. Es ist kein Geheimnis, wie es geht mit dem Abnehmen. Es ist nur viiiel Arbeit.

Peny
Beiträge: 9
Registriert: Di Nov 03, 2015 2:27 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Peny » Do Nov 05, 2015 3:04 am

Hallo alle zusammen im Gesundheitsforum :),

ich habe einige Methoden, die ihr hier erwähnt auch schon ausprobiert.
Das Hauptproblem bei Anwendung dieser wird wahrscheinlich der Jojo-Effekt sein, wie er auch bei mir eingetreten ist.
Eine richtig schnelle Wirkung und das ohne den Jojo-Effekt verspricht die neue Methode Ketopia, die den Stoffwechsel enorm ankurbeln und somit massiv überschüssige Fettzellen verbrennen.
Somit muss man den Kopf nicht in den Sand stecken wenn man mal sündigt ;)

Lg Peny

RalfRichter
Beiträge: 16
Registriert: Do Nov 05, 2015 3:30 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von RalfRichter » Do Nov 05, 2015 3:35 pm

Die Eiweißdiät ist eigentlich die beste Dität, die man so machen kann.

FitnessFan
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 08, 2016 10:21 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von FitnessFan » Fr Jan 08, 2016 10:27 pm

Eine Auswahl guter Abnehmpillen findet ihr hier: www.abnehmen-vergleich.de/abnehmpillen.html

Angel
Beiträge: 138
Registriert: Mo Mai 07, 2007 6:50 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Angel » Mi Mär 16, 2016 11:09 am

Ganz nett: Protein-Diät, High Carb, Low Carb, No Carb ...
Aber ehrlich: Was bringen die wirklich?
Ich kenne viele, die eine Zeit lang geschwärmt haben, aber keinen einzigen, der wirklich abgenommen hat.

Von Pillen ganz zu schweigen, die auf jeden Fall ungesund sind.
Und mal ehrlich: wer nimmt denn freiwillig Pillen, wenn er nicht krank ist?

Die besten Tipps waren doch eher die, die sagen, man muss sich seinen Ernährungsplan individuell zusammenstellen und dann auch so, dass man die eigenen Vorlieben berücksichtigt.

Wenn man sich einseitig ernährt, muss man aber auf jeden Fall aufpassen, dass man die notwendigen Nährstoffe (Vitamine, Mineralien usw.) genügend aufnimmt. Obwohl ich auf Pillen nicht sehe, würde ich da eine Ausnahme machen. Bei mir war z.B. Eisenmangel mit Haarausfall und so.

Orel
Beiträge: 35
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:38 pm

Eure besten Abnehmtipps

Beitrag von Orel » Di Mär 29, 2016 12:10 am

finde ich auch! das zeigt dich auch, dass die ganzen diäten auf dauer nur die gesundheit schädigen. man sollte immer auf ausgewogene ernährung achten und wenn man abnehmen will, muss man auf die kalorienbomben verzichten und nicht auf lebenswichtige stoffe. vitamine findet man in kalorienarmen gemüse, am besten in rohkost und die meisten mineralien bekommt auch mit mineralwasser.
abnehmen mit verzicht auf lebensnotwendige stoffe führt nur zu mangelerscheinungen und weil man meist nicht lange durchhält mit dem verzichten auch zum jojo-effekt.

Antworten