Kann das Diabetes sein?

brandi
Beiträge: 53
Registriert: Mo Aug 20, 2007 1:56 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von brandi » Mo Sep 08, 2008 2:17 pm

Ich habe sehr viel Durst, muss dann ständig was trinken und dann auch immer aufs Clo. Außerdem fühle ich mich immer müde und ausgelaugt. Jetzt habe ich ziemlich viel über Diabetes gelesen und glaube, ich könnte das auch haben. Sind das Zeichen für Diabetes?

Girlfriend
Beiträge: 10
Registriert: Di Aug 12, 2008 11:29 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Girlfriend » Di Sep 09, 2008 6:24 am

Hey, genau so geht es mir im Moment auch !
Allerdings ist es normal, dass man viel aufs Klo geht, wenn man viel trinkt. Von daher verstehe ich diesen Zusammenhang im Fall Diabetes nicht...
Müde und ausgelaugt. Ist dir der Alltag vielleicht im mOment zu viel? Bist du viel gestresst auch von Kleinigkeiten?
Syptome sind auch
-aggresives Verhalten
-Gewichtsverlust
-Sehstörungen
-Kreislaufregulationsstörungen, insbesondere Schwindelgefühl beim raschen Aufstehen aus dem Sitzen
-Appetitlosigkeit (aber auch Heißhunger) und allgemeine Lustlosigkeit
-Übelkeit und Bauchschmerzen
-geistige Verlangsamung

Wenn davon noch etwas auftritt, kannst du dich (ich meine sogar kostenlos) beim Arzt testen lassen. Die messen dann ja nur den Blutzucker. Ein kleiner Piecks und alles vorbei ;)

Ich denke, ich werde das auch mal machen. Hat mir mein HNO jedenfalls geraten aufgrun Schwindel, Kopfschmerzen....

Und dann noch eine Frage von mir, falls das hier jemand weiß:
Kann man Diabetes bekommen, wenn keiner in der Familie diese Krankheit hatte? Und wenn ja, wieso? Veranlagerungen? Falsche Ernährung?

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Mi Sep 10, 2008 1:10 am

Das hört sich wirklich nach Diabetes an. Durst, häufiges Wasserlassen und Müdigkeit sind typische Symptome. Dazu kommt noch eine schlechte Wundheilung. Ihr solltet dringend zum Arzt und Blut testen lassen. Damit ist nicht zu spaßen.
Diabetes mellitus Typ 2 wird tatsächich auch durch falsche Ernährung und Bewegungsmangel verursacht.

Girlfriend
Beiträge: 10
Registriert: Di Aug 12, 2008 11:29 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Girlfriend » Do Sep 11, 2008 8:15 pm

Huhu,
also bei mir ist es zum Glück kein Diabetes.
Ich wurd zum CHiropratiker weitergeschickt.
lg

kerala
Beiträge: 43
Registriert: Sa Aug 11, 2007 1:31 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von kerala » Fr Sep 12, 2008 2:57 pm

Was ist denn eigentlich Diabetes? Welche Ursache hat das und kann man das einfach so bekommen?

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Mo Sep 15, 2008 12:34 pm

Bei der Diabetes mellitus steigt der Zuckergehalt im Blut an über das normale Limit hinaus und kann in den Organen nicht verwertet werden.
Insulin ist ein Hormon, das diesen Blutzuckergehalt reguliert. Wenn die Körperzellen nicht mehr darauf reagieren entsteht der Diabetes.
Der Typ 2 Diabetes gehört zu den meist verbreitetn Ernährungskrankheiten. Er entsteht meist im Zusammenhang mit falscher Ernährung und Übergewicht.

kerala
Beiträge: 43
Registriert: Sa Aug 11, 2007 1:31 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von kerala » Fr Sep 26, 2008 1:45 am

Wie hoch sollte denn der Blutzucker normalerweise sein? Wie liegen denn die Durchschnittswerte?

amelielor
Beiträge: 3
Registriert: Mo Sep 29, 2008 9:31 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von amelielor » Mi Okt 01, 2008 12:48 pm

Hey

hier scheints ja ganz allgemein um Diabetes zu gehen. Hab mal ein bisschen gesurft, bin auf ganz gute Seiten gestoßen. Die erste Seite ist sehr ausführlich, da kann man glaub ich alles finden. Die andern fand ich auch ganz hilfreich. Viel spaß beim Informieren..!

http://www.optikur.de/gesundheit/krankheiten/diabetes/
http://www.diabetes.uni-duesseldorf.de/
http://www.med-kolleg.de/magazin/diabetes-0804181.html

Gruß

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Sa Okt 04, 2008 3:54 pm

kerala postete
Wie hoch sollte denn der Blutzucker normalerweise sein? Wie liegen denn die Durchschnittswerte?
Der Blutzuckerspiegel liegt nüchtern normalerweise zwischen 70 und 110 mg/dl. Bei Diabetes steigt er über 126 mg/dl.

brandi
Beiträge: 53
Registriert: Mo Aug 20, 2007 1:56 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von brandi » So Okt 12, 2008 12:44 pm

Ich frage mich, warum überhaupt so viel Zucker im Körper ist. Braucht der Körper das als Nährstoff oder ist das wichtig für den Zellaufbau? Für mich ist gar nicht klar, warum wir mit so etweas belastet werden.

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Mo Nov 03, 2008 12:42 am

In einem gesunden Körper zirkulieren etwa 3 g Traubenzucker. Der wird zur zum einen zur Leber transportiert und zum anderen in die Muskulatur. Dadurch versorgt er die Körperzellen mit Energie. Er ist also wichtig für einen funktionsfähigen Organismus.

kerala
Beiträge: 43
Registriert: Sa Aug 11, 2007 1:31 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von kerala » Sa Nov 22, 2008 1:26 am

Ist es denn gefährlich, wenn man einen Diabetes ignoriert? Außer zu Schwindel, Durst und Müdigkeit kann doch nichts passieren – oder?

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Fr Dez 05, 2008 12:42 am

Diabetes mellitus muss auf jeden Fall behandelt werden. Schwindel, Durst und Müdigkeit sind nur die „harmloseren“ Symptome. Viel sxhlimmer ist, dass Diabetiker doppelt bis dreimal anfälliger für Herzinfarkt und Schlaganfall sind. Ohne ärztliche Betreuung, kann der Diabetes also zu einer tödlichen Krankheit werden.
Viel bedeutsamer finde ich aber, dass man etwas gegen die Krankheit tun kann, wenn man sich an die Behandlung hält und sein Leben etwas umstellt. Ich kenne sogar einige Patienten, die richtig geheilt wurden.

Franka44
Beiträge: 40
Registriert: So Mär 27, 2011 10:38 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Franka44 » Sa Nov 05, 2011 11:11 am

Hallo, ich möchte diesen thread re-aktivieren, weil das Thema meiner Meinung nach aktuell ist! Auf der website http://www.med-kolleg.de/magazin/diabetes-0804181.html von amelielor vom 01.10.2008 wird ein prägnanter Überblick über dieses Thema geboten.

Dany
Beiträge: 69
Registriert: So Mär 27, 2011 10:36 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Dany » Fr Nov 18, 2011 11:48 am

Hey, hab was interessant gelesen http://www.stern.de/diabetes/ueberblick/selfish-brain-theorie-zu-diabetes-hirn-auf-ego-trip-653944.html ! Bin gespannt, wie Ihr das findet...

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » So Dez 04, 2011 1:01 pm

Außer dem hübschen Namen "selfish brain" war mir nichts neu in dem Artikel. Dieselben Aussagen habe ich schon in meinem Kassen-finanzierten Diabetes Kurs gelernt. Zudem habe ich in dem ganzen Artikel nicht eine Lösung gefunden. Eine weitere Irreführung um Diabetikern das Geld aus der Tasche zu ziehen!

brandi
Beiträge: 53
Registriert: Mo Aug 20, 2007 1:56 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von brandi » So Apr 05, 2015 3:26 pm

Ich finde die ganzen Informationen jedenfalls interessant und danke euch dafür.

Gibt es eigentlich einen richtigen Unterschied zwischen dem Diabetes 1 und 2?
Sind die Auswirkungen unterschiedlich oder ist der Unterschied nur das Alter?
Ich finde das sehr kompliziert. Vielleicht hat einer von eucvh lust das genauer zu erklären. Wäre toll! Danke!

Christian
Beiträge: 88
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Christian » Mo Apr 27, 2015 3:41 pm

Das ging mir genauso, aber ich versuche mal zu erklären!
Obwohl die Symptome bei Typ 1 Diabetes prinzipiell dem Typ 2 Diabetes entsprechen, haben die Krankheiten verschiedene Ursachen und müssen auch unterschiedlich behandelt werden.
Bei Typ 1 Diabetes handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit. Dabei vernichtet das eigene Immunsystem die Inselzellen in der Bauchspeicheldrüse, die eigentlich dafür da sind, das Hormon Insulin zu produzieren. Damit der erhöhte Blutzuckerspiegel behandelt wird, müssen Typ 1 Diabetiker ihr Leben lang Insulin spritzen.
Bei Typ 2 Diabetes reagieren die Körperzellen zunehmend unempfindlich auf das Hormon Insulin. Meist ist das durch Adipositas verursacht. Die Therapie setzt auf Abbau des Körperfetts und kann bei konsequenter Anwendung zur völligen Heilung führen.
Der Typ 2 Diabetes wurde früher auch als Altersdiabetes bezeichnet, aber heute sind auch viele fettleibige Kinder davon betroffen, so dass man von dem Namen abgekommen ist.

zucker
Beiträge: 3
Registriert: Di Aug 03, 2010 8:43 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von zucker » Mi Mai 13, 2015 2:05 pm

Danke erst mal für die Beschreibung.
Du sagst die Symptome sind bei Typ 1 und 2 meist die selben. Aber gibt es nicht auch in der Symptomatik Unterschiede?
Meine Frage also: Gibt es unterschiedliche Symptome. die auf die unterschiedlichen Diabetes Typen hinweist?

Rolf
Beiträge: 171
Registriert: Mi Apr 04, 2007 9:55 am

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Rolf » Do Jun 04, 2015 5:35 pm

die meisten symptome bei typ-1- und typ-2-diabetes sind gleich, wie trockene oder juckende haut, müdigkeit, schlechter verheilende wunden und erhöhte anfälligkeit für infektionen. gewichtsverlust ist bei typ-1 stärker vertreten, kommt aber auch bei typ-2 vor.
bei typ-2-diabetes zeigen sich oft lange keine symptome. auch der blutzuckerspiegel gibt nicht immer aufschluss.
ein symptom gibt es nur bei typ-1. das ist der unverkennbare azetongeruch im atem.

Lipsa
Beiträge: 9
Registriert: Do Jun 04, 2015 9:05 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Lipsa » Mi Jun 10, 2015 10:30 pm

Interessant. Ich dachte immer, ein Diabetes Typ ließe sich schon mit Geburt feststellen. Ich weiß sonst nur, dass Diabetes die Folge von Adipositas sein kann. , Das ist zwar kein Symptom, aber die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, ist sehr hoch.

Hegga
Beiträge: 9
Registriert: Do Jun 25, 2015 6:34 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Hegga » Do Jul 02, 2015 11:27 am

Das stimmt auch, bei Adipositas ist die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, recht hoch. Kann man hier lesen: http://www.diabetes-deutschland.de/archiv/5006.htm
Bei beiden Typen sind aber auch meist genetischen Dispositionen vorhanden:
http://www.dzd-ev.de/themen/diabetes-die-krankheit/ursachen/index.html

Sansa
Beiträge: 159
Registriert: Mo Jun 29, 2015 10:43 pm

Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Sansa » Di Jul 07, 2015 11:58 pm

Geh bitte UNBEDINGT zum Arzt. Man will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber es klingt nicht gut :(
No wonder! Just physiotherapy.

Susanne
Beiträge: 94
Registriert: Fr Apr 06, 2007 10:52 pm

Re: Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Susanne » Do Aug 30, 2018 9:01 am

Natürlich muss immer ein Arzt testen und dann einwandfrei einen Diabetes diagnostizieren. Dazu gehört auch ein Blutbild und ein Urintest. Die Diagnose kann dann das eigene Gefühl bestätigen oder dem widersprechen. Eine geeignet Therapie muss individuell verordnet und immer wieder überprüft werden.
Es gibt allerdings viel, was man gegen den Diabetes, vor allem Typ2, tun kann. Beginnend mit einer frischen, selbst zubereiteten Nahrung, die weitgehend auf Zucker und Fette verzichtet, kann man den Diabetes besiegen. Ganz wichtig: benutzt niemals Fertigprodukte, so lange ihr nicht persönlich und genau wisst, was drinnen ist!

Watson
Beiträge: 55
Registriert: So Aug 31, 2008 2:19 pm

Re: Kann das Diabetes sein?

Beitrag von Watson » Fr Okt 18, 2019 11:36 am

Der Diabetes verursacht oftmals zuerst überhaupt keine auffälligen Beschwerden. Deshalb kommen Betroffene oft gar nicht auf die Idee.
Fitforfun hat die Symptome zusammengestellt, die einen aufmerksam werden lassen sollten:

https://www.fitforfun.de/wissen/woran-e ... 7L_kCjei_E

Für mich war es auch beruhigende, zu sehen, dass ich nicht betroffen bin.

Antworten