Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Leuchtturmwärter
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 08, 2022 5:08 am

Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Leuchtturmwärter » Do Mär 03, 2022 8:13 pm

Hei Leute, ich muss dringen mein Abwehrsystem stärken. Ich will im Sommer ein Survivaltraining machen, da soll man eine stabile Gesundheit haben, weil man auch draußen schläft. Bei mir war im letzten Jahr eine Erkältung nach der nächsten, obwohl ich immer mit Maske gegangen bin. Weiß jemand von euch, wie man sein Abwehrsystem in 2-3 Monaten wieder hinkriegt. Früher war ich eigentlich nie krank, ist also nicht meine Veranlagung. Biiitttte sagt mir, was geht.

Desdemona
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 01, 2022 11:54 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Desdemona » Fr Mär 04, 2022 6:42 pm

Die beste Möglichkeit das Abwehrsystem zu stärken ist, vitaminreiches und gesundes Gemüse in den Speiseplan einzubauen. Auch verschiedene Heilpflanzen können helfen. Der Holunder ist ein sehr alter und hochgeschätzter Strauch, den mancherorts magische Kräfte nachgesagt werden. Er ist darüberhinaus eine hervorragende Pflanze, mit der man die Abwehrkräfte stärken kann. Besonders gute Wirkung erzielt dabei der Rindentee. Dabei nehmt ihr einen 1/2 Teelöffel Holunderrinde und setzten diese zwei Stunden in einem 1/4 Liter kaltem Wasser an. Dann aufkochen, ziehen lassen, abseihen und bis zu zwei Tassen über den Tag verteilt trinken: https://www.schnu1.com/abwehrkraefte/
Ansonsten kann ich auch morgendliche Wechselduschen empfehlen, um sich besser abzuhärten.

esperanza
Beiträge: 61
Registriert: So Dez 08, 2019 3:36 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von esperanza » Sa Mär 05, 2022 12:49 pm

Die Ernährung halte ich auch für den Dreh- und Angelpunkt, wenn es um die Stärkung des Immunsystems geht. Wenn du ansonsten immer gesund warst, solltest du auf eine sehr ausgewogene Ernährung, gemäß den DGE-Richtlinien halten. Falls du vegan lebst, musst du auch darauf achten ausreichend Protein zu dir zu nehmen. Ich nehme an, dass du sportlich bist. Aber vielleicht hast du dein Training während der Pandemie schleifen lassen. Das geht ja vielen so. Dann solltest du mindestens jeden zweiten Tag nach draußen gehen um zu laufen und dein Workout zu machen.
Ansonsten beeinträchtigt Stress die Immunabwehr. Achte also auf Entspannung und genügend Schlaf, falls es bei dir in letzter Zeit stressig war. Dann sollest du bis zum Sommer wieder fit sein.

Tusnelda
Beiträge: 303
Registriert: Fr Aug 29, 2008 5:11 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Tusnelda » Mo Mär 07, 2022 7:59 pm

Ich stimme euch absolut zu. Ein starkes Abwehrsystem erhältst du durch eine gesunde Lebensführung mit ausreichend Bewegung, Sonnenlicht, genug Schlaf und ausgewogener Ernährung. Neben vitaminreicher Kost ist Bewegung in frischer Luft die beste Methode das Immunsystem zu stärken und Erkältungen vorzubeugen. Wenn du allerdings unter Dauerstress stehst kommst du ohne Stress-Coping und Entspannungsmethoden nicht weiter, weil sich der Stoffwechsel verlangsamt während gleichzeitig der Insulinspiegel ebenso wie der Blutdruck steigt. Das führt zu Mangelerscheinungen, die sich wiederum negativ auf das Immunsystem auswirken. Wenn alles nicht hilft, musst du eventuell deine/n HA/HP ansprechen um Mangelerscheinungen zu diagnostizieren und therapieren.

Leuchtturmwärter
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 08, 2022 5:08 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Leuchtturmwärter » So Mär 13, 2022 11:30 pm

Thanks Leute für eure Antworten. Das ist ehrlich spitzenmäßig von euch. Ich werde meinen Trainingsplan verändern, das hab ich schon gelernt. Und der Tipp mit dem Stress trifft wahrscheinlich schon sehr zu. Da will ich auch was tun.

Tusnelda
Beiträge: 303
Registriert: Fr Aug 29, 2008 5:11 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Tusnelda » Sa Sep 10, 2022 2:43 pm

Bei einer Schwächung unseres Abwehrsystems (z.B. durch Kälte) können Erreger in den Organismus eindringen. Als Ausdruck eines Abwehrkampfes kommt es zu einer Entzündung der Schleimhäute. Diese äußert sich z.B. als Schnupfen oder wenn die tieferen Atemwege betroffen sind, als Husten. Eine allgemeine Antwort unseres Organismus ist die Entwicklung von Fieber. In den meisten Fällen wird eine Erkältung durch das Eindringen von Viren ausgelöst - Antibiotika bleiben dann ohne Nutzen! Konventionelle Arzneimittel können die Beschwerden lindern, allerdings tragen sie nichts zur Heilung bei! Die passend gewählte homöopathische Arznei soll die Abwehrleistung wieder ankurbeln - dann kann es schnell und ohne unerwünschte Nebenwirkungen zur Besserung kommen. Auch ayurvedische Ernährungstherapie kann die Abwehrleistung steigern.

Abraxas
Beiträge: 23
Registriert: Do Nov 26, 2020 6:56 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Abraxas » Di Dez 20, 2022 10:37 pm

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gilt der Darm als Sitz des Immunsystems. Deshalb ist ballaststoffreiche Ernährung, kombiniert mit genügend Flüssigkeit und Bewegung, das beste Rezept um das Immunsystem zu stärken. Probiotische Nahrungsmittel wie Sauerkraut können außerdem dazu beitragen, die Darmflora aufzubauen, die dein Abwehrsystem wieder stärkt.

Eddy-99
Beiträge: 194
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Eddy-99 » Fr Dez 23, 2022 11:29 am

Wechselduschen kann man leicht selber machen – da kann man schon mal selbst was für sich tun. Sauna find ich auch ganz gut, aber ist einfach zeitaufwändig und koste meistens was. Viel in der Natur sein ist glaubich schon auch sehr gut fürs Immunsystem.

Quinta
Beiträge: 24
Registriert: So Dez 18, 2022 11:57 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Quinta » So Jan 01, 2023 9:28 pm

Ich denke, dass bei den meisten Menschen wie auch bei mir das Immunsystem durch die Schutzmaßnahmen der Pandemie etwas außer Übung gekommen ist. Deshalb sind wir wahrscheinlich alle leichter zu infizieren.

Luke
Beiträge: 61
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:39 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Luke » Mo Jan 02, 2023 12:09 pm

Das denk ich auch. Um das Immunsystem auszubilden und zu trainieren sind Erkältungen und leichte Infektionen hilfreich, die es auf gefährliche Erreger, z.B. Grippeviren, vorbereiten. Gerade deshalb ist es zurzeit wichtig, das eigene Immunsystem im Blick zu behalten und quasi wieder zu trainieren. Um Erkältungen und Infektionen vorzubeugen, kann der Einzelne einigen Regeln folgen und besonders auf eine ausgewogene Ernährung achten, die das Immunsystem stärkt.

Sanne
Beiträge: 165
Registriert: Do Dez 18, 2014 9:11 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Sanne » Di Jan 10, 2023 2:12 pm

Das finde ich auch. Dass es ein Protein gibt, das Kranke zur Ruhe zwingen kann, ist unglaublich interessant.

Donatello
Beiträge: 57
Registriert: Do Mär 28, 2019 5:51 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Donatello » Fr Jan 13, 2023 5:23 pm

Das kann man wohl so sagen. Auch interessant ist das humorale Immunsystem, das auf Plasmaproteinen basiert.

Ascherah
Beiträge: 35
Registriert: Do Sep 26, 2019 6:33 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Ascherah » Di Jan 17, 2023 12:38 pm

Großartig in der Tat! :P Danke auch von mir!

Karin-2
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jan 07, 2023 9:27 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Karin-2 » Sa Jan 21, 2023 10:47 am

Da will ich mich auch bedanken. Echt irre das mit den Proteinen und überhaupt auch die anderen Linx und Posts.

Karina 1708
Beiträge: 124
Registriert: Mo Aug 14, 2017 2:37 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Karina 1708 » Fr Mai 19, 2023 4:25 pm

Superfoods stärken das Immunsystem und hemmen Entzündungen. Dazu braucht ihr keine Importe aus weit entfernten Ländern sondern nur aus heimischen Regionen, zum Beispiel Gersten- oder Weizengras, Brennnessel, Hagebutte oder Grünkohl. Wenn du Superfoods als Ergänzung zu deiner im Prinzip gesunden Lebensweise mit Ernährung und Bewegung einsetzt, genießt du alle Vorteile. Dazu findet ihr im Folgenden einige Beispiele, in welcher Form es sie zu kaufen gibt oder wie du sie in deinen täglichen Ernährungsplan einbaust: https://ergometer-sport.de/gesunde-erna ... uperfoods/

Donatello
Beiträge: 57
Registriert: Do Mär 28, 2019 5:51 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Donatello » Mi Jun 28, 2023 10:13 pm

Da stimme ich völlig mit dir überein. Das Immunsystem muss gegen die steigende Umweltverschmutzung geschützt werden.

Thekla99
Beiträge: 24
Registriert: Di Nov 09, 2021 11:17 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Thekla99 » So Jul 02, 2023 10:23 am

Infekte treten besonders dann auf, wenn das Immunsystem in seiner Funktion beeinträchtigt ist. Häufig liegen die Ursachen hierfür in körperlicher oder seelischer Belastung, unausgewogener Ernährung, beruflicher Stress oder altersbedingter Abnahme der Immunabwehrfähigkeit. In diesem Fall können Homöopathische Komplexarzneimittel, z.B. Infekt-Komplex L Ho-Fu-Complex eine wertvolle und schonende Hilfe sein. Vorbeugend eingenommen wird die körpereigene Abwehr gestärkt und die Gefahr von Erkältungen reduziert. Insbesondere wirkt der Inhaltsstoff Echinacea Ø immunstimulierend gegen virale und bakterielle Erkrankungen: https://www.pharma-liebermann.de/artike ... l-03396234

Siri
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 28, 2023 12:35 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Siri » Fr Aug 04, 2023 1:35 pm

Es scheint mir sinnvoller, wenn das Immunsystem nicht nur bei einem Anflug von Erkältung stabilisiert wird, sondern immer trainiert wird. Da finde ich den Artikel von Luke besser. Die Säulen des Immunsystems sind Abhärtung, seelische Ausgeglichenheit und die richtige Ernährung. Außerdem stärkt regelmäßiger Sport im Freien das Immunsystem. Ich möchte noch den Schlaf hinzufügen, der besonders für die seelische Ausgeglichenheit echt wichtig ist.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Karsten K. » Fr Aug 11, 2023 2:50 pm

Diese Tipps sind wirklich super! Auch Fachleute betonen, dass Schlaf nötig sei, um den Körper zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken. In Deutschland scheint die Belastung durch schlechten Schlaf für die Menschen sehr hoch zu sein. Auch bei Mäusen, die unter Stress stehen, arbeitet das Immunsystem schlechter, wie kürzlich eine Studie mit COVID-19-Viren bewiesen hat.

melissa-2
Beiträge: 27
Registriert: So Apr 23, 2023 4:54 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von melissa-2 » Sa Sep 02, 2023 10:31 am

Mersi ebenso von mir! Schlaf, Entspannung und Regeneration sind ebenso wichtige Säulen des Immunsystems wie Ernährung und Bewegung. Auch Sauna, Hamam und Co. sind echt gut für das Immunsystem. Ich empfehle auch Wechselduschen.

ischtar
Beiträge: 287
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von ischtar » Di Sep 05, 2023 9:37 pm

Vielen Dank auch von mir. Ich kann dir da nur Recht geben. Ausreichender Schlaf ist für das Immunsystem und die Abwehr von Krankheitserregern ausschlaggebend. Im Schlaf kann sich der Körper am besten erholen. Die Tibeter wussten bereits vor Jahrhunderten, dass sich Körper und Geist gegenseitig beeinflussen und es deshalb wichtig ist, beides gesund zu halten. Neben Meditation und Yoga-Übungen wurden bereits vor 1’000 Jahren Pflanzen und Kräuter genutzt, welche die Nerven stärken und den Geist beruhigen: https://tibmed.org/ein-gesunder-schlaf- ... munsystem/

Kathrin
Beiträge: 58
Registriert: Sa Feb 26, 2022 4:45 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Kathrin » Fr Sep 08, 2023 1:39 pm

Danke für die vielen exzellenten Tipps! Schlaf ist tatsächlich neben Bewegung und Ernährung eine Säule auf der das Immunsystem ruht. Für die Ernährung empfehle ich in der Erkältungssaison zusätzlich ein bis zwei Tassen des Kurkumatee täglich. Die antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende und Stoffwechsel-aktivierende Wirkung stärkt das Immunsystem. Ihr braucht pro Tasse nur 1-2cm frische Kurkumawurzel fein zu reiben, 1 EL Honig hinzuzugeben und mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser übergießen.

Sanne
Beiträge: 165
Registriert: Do Dez 18, 2014 9:11 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Sanne » Di Sep 12, 2023 8:39 pm

Ich setze für mich und meine Familie auf eine gesunde Ernährung und ich glaube, das funktioniert auch. Außerdem denke ich, dass man jederzeit damit anfangen kann und damit nach und nach das Abwehrsystem wiederherstellen kann.

ischtar
Beiträge: 287
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von ischtar » Di Sep 19, 2023 9:48 pm

Wenn ihr das Immunsystem über die Ernährung zu unterstützen wollt, solltet ihr euch nicht auf einen bestimmten Stoff konzentrieren sondern euch vielseitig und abwechslungsreich ernähren. Dazu gehören auch Bitterstoffe, die in unserem Alltag fast völlig fehlen, obwohl sie das Immunsystem in seinen Funktionen unterstützen. Fehlen diese Nahrungsbestandteile zeigt sich das auch durch rasche Ermüdbarkeit, einseitige Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden. Also solltet ihr zur Stärkung des Immunsystems Artischocken, Chiccoree, Distelblüten, Ehrenpreiskraut und Granatapfelkerne in euren Ernährungsplan einbeziehen.

Sabrina23
Beiträge: 50
Registriert: Fr Apr 21, 2023 12:02 pm

Re: Wie bekomme ich (wieder) ein starkes Abwehrsystem?

Beitrag von Sabrina23 » Di Sep 26, 2023 2:32 pm

Danke für das interessante Thema und die Beschreibungen sowie die Tipps. Außer Vitaminen und Mineralstoffen sind auch Proteine sehr wichtig. Eine optimale Eiweißaufnahme über den Tag hinweg kann erfahrungsgemäß das Immunsystem stärken. Außerdem geht die Wissenschaft heute davon aus, dass es im Darm Bakterien gibt, die unserer Gesundheit schaden und andere, die wichtig für unser Immunsystem sind.

Antworten