Natürliche Heilmittel

Tim
Beiträge: 84
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:16 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Tim » Fr Mär 30, 2007 3:19 pm

Ein guter Tipp für alle:
Salbei mit Honig: Wasser kochen, Salbei rein, Honig dazu, durchrühren und kalt trinken.
Hilft gegen Husten und Heiserkeit – viel besser als die komischen Brausetabletten. Mein Arzt hat mir das sogar vor ein paar Wochen empfohlen und ich bin richtig begeistert!

ninalein
Beiträge: 7
Registriert: Fr Apr 20, 2007 3:30 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von ninalein » Fr Apr 20, 2007 6:31 pm

hi tim,
ja: omas hausmittelchen helfen oft besser als die medizin.- da hast du recht!
wenn ich krank bin, lege ich mich hin und schlafe die erkältung weg.- hilft immer noch am besten: ist kostenfrei und effektiv. @ alle erkälteten: versuchts einfach! :)

Angel
Beiträge: 121
Registriert: Mo Mai 07, 2007 6:50 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Angel » Mo Mai 07, 2007 6:55 pm

Salbai hilft gut, wenn der Hals bereits entzündet ist. Als Vorbeugung kann ich Hagebutten empfehlen. Der Sud schmeckt lecker (mit etwas Zitrone, Honig oder einfach Süßstoff am Besten!) und enthält fast 5x so viel Vitamin C wie eine Zitrone. Dadurch werden die Abwehrkräfte gestärkt. Außerdem bekommt man noch eine große Dosis Vitamin B. Die Hagebutte soll auch positiv auf Blase und Nieren wirken und wird sogar in der Arzneimittelherstellung verwendet. Das getrocknete „Juckpulver“ wirkt als Bad oder nassen Umschlag auch gegen Gelenkschmerzen!

reddie
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 14, 2007 9:36 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von reddie » Do Jun 14, 2007 9:41 pm

Ein guter Tipp habe ich bei http://www.omis-wissen.com gelesen
Füllen Sie das Waschbecken mit warmem Wasser, legen beide Arme tief hinein und lassen heisses Wasser zufließen. Die Armbadedauer sollte etwa 15 bis 20 Minuten betragen. Danach mit Honig gesüßten Lindenblütentee heiß trinken (oder alternativ heiße Milch mit Honig).

Habe ich selber ausprobiert. ;)
weitere Hausmittel findest du unter www.omis-wissen.com

Erika
Beiträge: 21
Registriert: Sa Aug 04, 2007 11:47 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Erika » Sa Aug 04, 2007 4:34 pm

Der Saft von Kirschen hilft gegen Fieber und Gliederschmerzen. Heiß oder kalt getrunken erfrischt er oben drein noch.
Wenn mein Enkel erkältet ist schmiere ich ihm dick selbstgemachte Kirschmarmelade (mit ganzen Früchten) aufs Brot. Das versüßt nicht nur die Erkältungssymptome, sondern hilft auch gleich noch.

iris
Beiträge: 54
Registriert: So Apr 22, 2007 9:28 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von iris » So Aug 19, 2007 8:28 pm

Ich habe meinem Sohn bei abendlichen Hustenanfällen wärend einer ausgewachsene Grippe - statt Hustensaft (der ja meist auch einige % Alkohol zur Konservierung beinhaltet) - einen Löffel Honig gegeben. Honig stillt den Hustenreiz und ist nicht teuer.

Yeliz
Beiträge: 58
Registriert: Di Apr 03, 2007 11:16 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Yeliz » Mi Aug 22, 2007 6:44 pm

Wenn ich Fieber gehabt hab, hat mir meine Oma immer Zitronenscheiben auf dei seiten von der Stirn aufelegt. Das hilft!

franzi
Beiträge: 5
Registriert: So Nov 04, 2007 1:26 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von franzi » Mo Nov 12, 2007 10:33 am

ich nehm bei ankommenden Erkältungen immer zwiebelsaft ein - zwiebeln in scheiben schneiden und in einem abschliessbaren gefäss stapeln - immer etwas zucker dazwischen. über nacht stehen lasen und dann trinken - stinkt zwar, aber schmeckt nur süss und hilft!!

cgoting
Beiträge: 5
Registriert: Fr Nov 09, 2007 10:28 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von cgoting » Mi Nov 21, 2007 2:20 pm

ich trinke pures aloe vera gel, seit dem war ich nicht mehr krank. ich glaub das liegt an der antibakteriellen wirkung. stärkt außerdem wirlklich das immunsystem im gegensatz zu actimell und co.

Tim
Beiträge: 84
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:16 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Tim » Di Apr 15, 2008 10:14 am

Hustenstiller unterstützen einen ruhigen Schlaf und unterstützen dadurch das Immunsystem. Pflanzliche Präparate mit Efeu oder Sonnentau entkrampfen und können synthetische Wirkstoffe ersetzen.

Anja
Beiträge: 152
Registriert: Mo Apr 02, 2007 12:31 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Anja » Di Mai 27, 2008 1:12 am

Ich kenne die hausgemachte Hühnersuppe meiner Oma als sehr erfolgreiches Hausmittel gegen Erkältung. Jetzt habe ich auch gelesen, dass es Studien gibt, die das beweisen. Aber woran es eigentlich liegt, haben die auch nicht herausgefunden.

kerala
Beiträge: 45
Registriert: Sa Aug 11, 2007 1:31 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von kerala » Mo Jun 16, 2008 1:46 am

Bei Erkältungen leidet man oft unter Reizhusten, der der durch die Schleimhautentzündung entsteht. Um die Schleimhäute zu schützen kann ich Isländisch Moos als natürliches Mittel empehlen. Ich habe damit selbst sehr positive Erfahrung gemacht.

Tim
Beiträge: 84
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:16 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Tim » Fr Jul 18, 2008 12:52 am

Um die Schleimhäute zu schützen kann man auch Präparate aus Eibisch, Malve oder Spitzwegerich aus der Natur-Apotheke nutzen. Sie enthalten Stoffe, die wunde Schleimhäute mit einer schützenden Schicht überziehen.

X-ident
Beiträge: 28
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:58 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von X-ident » Mi Aug 20, 2008 6:18 pm

Und Warmes Bier hilft wirklich bei Erkältungen! hab ich grad bei 3sat gelesn:

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/news/88900/index.html

cassy
Beiträge: 268
Registriert: Di Apr 10, 2007 6:21 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von cassy » Do Sep 25, 2008 11:20 am

Schon wenn eine Erkältung im Anmarsch ist, habe ich das Gefühl, ich muss unbedingt viel Obst, besonders Zitrusfrüchte esse. Es ist richtig wie eine Sucht. Wenn ich darauf höre und das auch tue, werde ich meist gar nicht richtig krank. Ich denke das Vitamin C in dem Obst hilft die Abwehr zu stärken.

Rob
Beiträge: 234
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Rob » Fr Okt 10, 2008 3:08 pm

Coole Tipps! Besonders das mit dem Bier gefällt mir...

marva2002
Beiträge: 54
Registriert: Mi Aug 15, 2007 10:02 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von marva2002 » Sa Apr 03, 2010 5:31 pm

Auch der regelmäßige Genuss von Gänseblümchen, einfach im Vorübergehen gepflückt und mal so zwischendurch gegessen, beugt Erkältungskrankheiten vor und bringt Linderung bei Husten und anderen Beschwerden. Und ist völlig kostenlos!

Erin
Beiträge: 67
Registriert: Di Sep 09, 2008 7:35 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Erin » Di Nov 09, 2010 1:54 pm

Ein sehr einfacher, aber wirkungsvoller Tipp:

VIEL TRINKEN!

Am Besten Wasser oder auch warme bzw. erkaltete Früchte- oder Krätertees.

Das hält die Schleimhäute gesund und erschwert Viren hier einzudringen!

tine
Beiträge: 51
Registriert: Fr Nov 30, 2007 4:03 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von tine » Mi Dez 01, 2010 1:27 am

HAUSMITTEL bei OHRENSCHMERZEN:

Zwiebelhacken und in ein Baumwohltuch einbinden. Das ganze vorsichtig erwärmen und auf das Ohr legen, mit einer Mütze sichern. Das morgends und abends wiederholen und jeweils 20 Minuten drauflassen.

Gute Besserung!

mr. burns
Beiträge: 6
Registriert: Di Okt 26, 2010 10:32 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von mr. burns » Di Dez 07, 2010 3:42 pm

da hätte ich eine ganz nützliche seite:http://www.heilmittel-natur.de/

ViaVita
Beiträge: 1
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:34 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von ViaVita » Mi Dez 29, 2010 12:04 pm

Nicht als Heilmittel aber als Prophylaxe gegen Erkältungen und andere Infektionskrankheiten eigen sich Methoden zur Stärkung des Immunsystems, die man früher "abhärten" nannte.

Besonders gut sind Saunabesuche, da diese nicht nur für die Atemwege gut sind sondern auch Herz und Kreislauf trainieren. Nur Menschen mit Bluthochdruck oder Lungenerkrankungen sowie Personen, die bereits erkältet sind, sollten die Sauna erst nach einer Rücksprache mit dem HA benutzen.

Auch Kalt-Warm-Wechselduschen stärken das Immunsystem. Sie sind ohne großen Auffwand täglich durchführbar.

Eine interessante Möglichkeit ist ebenso das Winterschwimmen (Wassertemperaturen unter 15°). Durch die Verbesserung der Blutzirkulation wird das Immunsystem gestärkt. Anfänger sollten nur wenige Sekunden im Wasser bleiben und niemals den Kopf untertauschen.

Nach all diesen Methoden gilt: gut abtrocknen und warm anziehen, besonders an Kopf und Füßen!

Cato
Beiträge: 1
Registriert: Di Aug 03, 2010 8:47 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Cato » Di Jan 11, 2011 12:16 pm

Wenn sich ein Fieber anschleicht, d.h. etwas frösteln, Kopf- und Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur, helfen meist heiße Fußbäder.
Die Füße müssen dabei bis zu den Waden im Wasser sein. Das sollte zwischen 33° und 42° Celsius heiß sein und immer wieder mit heißem Wasser aufgefüllt werden. Das ganze Bad sollte insgesamt nicht länger als 10 Minuten andauern. Dabei darf man auch ins Schwitzen kommen!
Eine gute Prophylaxe! Aber nicht geeignet, wenn man bereits Fieber (39° oder höher hat.
Gute Besserung!

Sabine
Beiträge: 133
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:33 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Sabine » So Feb 06, 2011 4:53 pm

Ich empfehle das

VEILCHEN,

die kleine lila Frühlingsblume, die bald wieder am Wegesrand blüht. Sie ist eine Delikatesse, die man zum Garnieren von Salaten nutzen kann oder kandiert als gesunde Süßigkeit.

Als Heilpflanze hat das Veilchen den Vorteil, dass keine Nebenwirkungen zu befürchten sind. Als Veilchensirup hilft sie bei Erkältung, Husten und sogar bei Keuchhusten. Als Veilchentee leistet sie gute Dienste bei Fieber. Bei Halsentzündungen kann man damit gurgeln. Umschläge helfen bei Augenentzündungen oder Hauterkrankungen. Salben mit Veilchenextrakten verringern Kopfschmerzen. Veilchenöl hilft, ins Ohr geträufelt, gegen Ohrentzündungen.

Susi Gesund
Beiträge: 10
Registriert: Mo Mär 14, 2011 4:07 pm

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Susi Gesund » Mo Mär 14, 2011 4:22 pm

Meine Schwester bekommt sehr schnell eine Erkältung und deswegen ist sie jetzt gerade bei den kalten und langen Wintertagen alle 2 Wochen in der Sauna. Ihr geht es auf jeden Fall besser. Auch nach dem Duschen sich noch mal kalt abzuduschen ist super. Das bringt den Kreislauf in Schwung. Kennt jemand das Elixia in Berlin? http://www.groupon.de/deals/berlin/elixia/136145 Da wollte ich ihr mal ne Tageskarte kaufen. Im Winter kann ich mich dazu leider nicht überwinden. Aber in der Sauna war ich schon ein paar Mal mit, muss man sich zwar auch dran gewöhnen aber jetzt hab ich echt Spaß daran gefunden:)

Sabine
Beiträge: 133
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:33 am

Natürliche Heilmittel

Beitrag von Sabine » So Okt 02, 2011 12:17 pm

Ein sehr wirksames natürliches Heilmittel ist Kampfer (Camphora D3), wenn es sofort beim ersten Anzeichen eines grippalen Infekts eingenommen wird. Kampfer kann den Krankheitsverlauf deutlich abschwächen.
Bei Kleinkindern ist er jedoch nicht angebracht.

Antworten