Richtig inhalieren

Antworten
Gagogu
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:49 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von Gagogu » Di Apr 28, 2015 1:04 pm

Hallo zusammen,

wie immer fast um die gleiche Zeit hat es mich erwischt. Die Erkältung hat mich voll im Griff und ich möchte nun den Schleim lösen und würde dazu gern inhalieren. Mir wurde aber gesagt, man sollte dabei auf einige Dinge achten. Kann mir jemand sagen welche das im einzelnen sind? Hatte vorher noch nie inhalieren müssen, vielleicht als kleines Kind. Daran erinnere ich mich aber heute nicht mehr.

Liebe Grüße
Manche Leute drücken nur ein Auge zu um besser zielen zu können.

AliGator86
Beiträge: 74
Registriert: Mo Aug 26, 2013 11:34 am

Richtig inhalieren

Beitrag von AliGator86 » Di Apr 28, 2015 2:16 pm

Hallo Gagogu,

ich bin mir sicher das du als Kind mal inhaliert hast. Das war nämlich immer gleich das erste womit unsere Mütter uns gequält haben. Heute gibt es ja andere Möglichkeiten des inhalierens. Schau dir mal bitte dazu diese Seite an http://www.richtig-inhalieren.de/ dort bekommst alle Informationen die du brauchst und sogar noch darüber hinaus. Diverse Hausmittelrezepte findest du auch, sollte es mit dem inhalieren nicht getan sein. Für die Zukunft solltest du daber vorbeugen, vor allem wenn du weißt das es jeden Jahr fast um die gleiche Zeit kommt. Mehr Vitamine und viel trinken ... ich weiß nicht ob du Sport treibst, wenn nicht dann fang nach deiner Genessung mal damit an. Muss ja nicht viel sein, aber dui solltest eben unbedingt dein Immunsystem stärken.

Ich wünsche dir gute Besserung.
Bye
Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

Sansa
Beiträge: 159
Registriert: Mo Jun 29, 2015 10:43 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von Sansa » Mi Jul 08, 2015 11:54 am

Hallo Gagogu,
die Seite vom AliGator86 ist schon ziemlich gut :) Wofür es nicht alles Homepages gibt O_o
No wonder! Just physiotherapy.

Melos67
Beiträge: 1
Registriert: Fr Sep 02, 2016 4:22 am

Richtig inhalieren

Beitrag von Melos67 » Fr Sep 02, 2016 4:25 am

Vielen Dank für die Seite AliGator86!! Super Inhalte. Hat mir persönlich sehr geholfen. :)


Gruß,
Melos

norkna
Beiträge: 32
Registriert: Mi Okt 08, 2014 5:05 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von norkna » Mo Okt 24, 2016 2:06 pm

Handtuch drüber und ganz tief einatmen. Da braucht es eigentlich nicht extra eine eigene Internetseite dafür.
Sei begeistert und du wirst begeistern!

Mamara
Beiträge: 42
Registriert: Do Sep 08, 2016 2:09 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von Mamara » Mo Nov 07, 2016 12:09 pm

Haha, Norka ist gut!
"Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt,
wenn man es teilt."
Albert Schweitzer

Eddy99
Beiträge: 19
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von Eddy99 » Mi Nov 09, 2016 6:06 pm

Ich mache das immer so, dass ich mir eine Schüssel mit heißem Wasser und Salz nehme, ein Tuch darüber lege und mein Kopf darunter halte. Dann immer tief einatmen. Mir persönlich ist das immer sehr gut und löst den Schleim gut. Ich denke du kannst generell nicht sehr viel falsch machen

frieda_maria
Beiträge: 44
Registriert: Fr Jul 01, 2016 6:04 pm

Richtig inhalieren

Beitrag von frieda_maria » So Nov 27, 2016 8:50 pm

Ich habe das auch immer so gemacht. Meiner Kinder mögen das aber nicht so sehr, sondern machen das lieber mit einer Maschine. Ich finde es eigentlich schade, aber was soll man machen, wenn sich die Kinder sonst quer stellen... Nun habe ich diesen ( http://www.inhalatortest.com/medisana-in-500-compact-inhalator/ ) gekauft. Er macht, was er soll. Ich bleibe aber immer noch beim oldschool Inhalieren mit der Schüssel ;)

Michael
Beiträge: 43
Registriert: Mo Apr 23, 2007 12:03 pm

Re: Richtig inhalieren

Beitrag von Michael » Mo Mär 25, 2019 2:26 pm

Früher haben wir auch immer auf die klassische Weise über einer Schüssel inhaliert. Aber meiner Frau ist die Schüssel einmal umgekippt und sie hat sich die Beine verbrüht. Wir haben uns dann mal in unserer Apotheke beraten lassen und uns einen Dampfinhalator gekauft. Das einfache Gerät war nicht teuer und ist leicht zu benutzen, ohne Strom oder anderen Aufwand. Das einzig Besondere an dem Gerät ist der Mund-Nasen-Aufsatz, durch den gezielt die Schleimhäute im oberen Atemtrakt befeuchtet werden. Dadurch wird auch die Flüssigkeit sich im Inneren gehalten.

Niko
Beiträge: 68
Registriert: Mi Sep 19, 2018 2:07 am

Re: Richtig inhalieren

Beitrag von Niko » Sa Aug 10, 2019 1:43 pm

Meine Mutter hat mich früher auch immer zum Inhalieren gezwungen und ich habe es gehasst. Aber jetzt merk ich, dass es wirklich gut tut und sogar manchmal das einzige ist, das hilft. :)

Zara
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:19 pm

Re: Richtig inhalieren

Beitrag von Zara » Di Aug 20, 2019 9:11 am

Ich habe auch das Gefühl, dass Inhalieren bei Erkältungen sehr wichtig und hilfreich ist. Allerdings habe ich vor einigen Tagen gelesen, dass es zwar entspannt, aber nicht beweisbar zur Heilung beiträgt. Für mich hört sich das nach einem Placebo-Effekt an.
Wie seht ihr das? Habt ihr auch in jüngerer Zeit davon gehört oder darüber gelesen?

Ira
Beiträge: 12
Registriert: Mo Aug 18, 2008 10:52 pm

Re: Richtig inhalieren

Beitrag von Ira » Fr Nov 01, 2019 10:56 am

Ich finde Inhalieren gehört schon zu besten Hausmitteln gegen Erkältung. Dass ein Arzt jemals davon abgeraten hat, habe ich jedenfalls noch nie gehört.
Man muss allerdings nach den Beschwerden unterschiedliche Zusätze in das heiße Wasser geben oder sie weglassen. Ob das Inhalieren den Hals oder die Nase frei machen soll oder ob es vor allem beruhigend wirken soll.

elle
Beiträge: 26
Registriert: Mi Aug 27, 2008 10:22 am

Re: Richtig inhalieren

Beitrag von elle » Mi Nov 06, 2019 5:28 pm

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, sollte man die richtigen Naturheilkräuter nutzen.
Anregungen dazu und auch Tipps, wie man Erkältungen durch Inhalationen effektiv vorbeugen kann erhaltet ihr auf dieser Seite:

https://www.naturheilkraeuter.org/

Antworten