Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Niko
Beiträge: 194
Registriert: Mi Sep 19, 2018 2:07 am

Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Niko » Fr Feb 25, 2022 12:36 pm

Wenn es um die Trainingssteuerung geht, ist oft vom aeroben und anaeroben Training die Rede. Aber was bedeutet das eigentlich? Woher weiß ich, in welchem Bereich ich gerade trainiere? Und welche Trainingsform ist für mein Fitnessziel die richtige? Die Entscheidung für ein aerobes oder anaerobes Training hängt in erster Linie vom Trainingsziel ab. Dazu einige Antworten und Tipps: https://www.sport-tiedje.de/blog/2017/0 ... nterschied
Typische Sportarten mit anaerobem Energiestoffwechsel sind Sprints oder Tempodauerlauf, Gewichtheben bzw. Krafttraining, HIIT, aber auch Yoga und Leistungssport, wenn der Körper für kurze intensive Phasen über seine Belastungsgrenze kommt.

schröder
Beiträge: 23
Registriert: Mi Sep 04, 2019 12:07 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von schröder » So Feb 27, 2022 3:19 pm

Wusstest du, dass Sport die Bildung entzündungsfördernder Zytokine wie TNFα oder Interleukin-6 hemmen kann? Je mehr sich ein Mensch aerob körperlich betätigt, umso ausgeprägter werden die Botenstoffe gehemmt. Die günstige Wirkung auf Entzündungsmediatoren ist aber nicht der einzige Faktor, der Sport zu einer attraktiven Begleittherapie bei Rheumatoider Arthritis (RA) macht. Weil RA-Patienten auch Risikopatienten für Myokardinfarkte und Schlaganfälle sind, dürften sie - ähnlich wie Gesunde - von körperlicher Bewegung auch kardiovaskulär profitieren: https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Rh ... 96095.html
In der Ärztezeitung findet ihr noch eine Menge weitere Artikel zu diesem und anderen medizinischen Themen.

luna21
Beiträge: 183
Registriert: Di Apr 13, 2021 3:01 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von luna21 » Mo Feb 28, 2022 6:32 pm

Das ist sehr interessant. Aerobes Training, d.h. unter Vorhandensein bzw. Verwendung von Sauerstoff, ist aber nicht nur bei Rheumatoider Arthritis die bessere Alternative. Es ist z.B. auch die Devise für gesundes Joggen. Nur wer sich beim Laufen noch unterhalten kann und nicht aus der Puste kommt, läuft im aeroben Bereich, also im Sauerstoffüberschuss. Nur in diesem Fall bekommt der Muskel genug Sauerstoff, um Fett verbrennen zu können. Im anaeroben Bereich dagegen geht den Muskeln schnell der Sauerstoff aus.

Donatello
Beiträge: 57
Registriert: Do Mär 28, 2019 5:51 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Donatello » Mo Mai 02, 2022 9:24 pm

Man kann schon sagen, dass aerobe Training allgemein gesünder ist. Es konnte bereits nachgewiesen werden, dass eine Zunahme der aeroben Kapazität die Funktion des Immun- sowie des respiratorischen Systems verbessern kann. Das bedeutet, dass diese Trainingsart eine gute Vorbeugung vor allen möglichen Krankheiten ist. Aus neuen Studien weiß man, dass die Funktionssteigerung des Abwehrsystems sogar dabei hilft, COVID-19-Infektionen besser zu überstehen und Krankheitsfolgen zu verringern.

McMeyer
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 30, 2022 11:26 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von McMeyer » Mo Aug 01, 2022 12:24 am

Was bedeutet denn aerob eigentlich? Hat das irgendwas mit Aerobic zu tun? Das find ich nämlich ganz uncool.

Septima
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jul 15, 2022 11:09 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Septima » Mo Aug 01, 2022 4:37 pm

Hi McMeyer, Aero heißt Luft und aerob bedeutet mit Sauerstoff. Zum Beispiel wenn ich langsam schwimme, laufe oder radel, setzt der aerobe Energiestoffwechsel schon bei geringer Trainingsbelastung ein. Anaerob dagegen bedeutet ohne Sauerstoff. Aerobic hat nicht direkt etwas damit zu tun, aber der Name wurde wahrscheinlich davon abgeleitet.

Watson
Beiträge: 268
Registriert: So Aug 31, 2008 2:19 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Watson » Sa Aug 13, 2022 12:43 pm

Aerobes Training ist der Schlüssel zu mehr Ausdauer: Es lässt dich länger durchhalten, ohne dass du aus der Puste kommst. Egal ob Läufer, Fußballer oder Tennisspieler. Die Grundlagenausdauer bildet in allen Sportarten das Fundament. Wird die Belastung zu groß, reicht der vorhandene Sauerstoff nicht mehr aus und die „aerobe Schwelle“ wird überschritten. Es kommt anschließend zum vermehrten Verbrauch von Kohlenhydraten, wodurch der Muskel zunehmend übersäuert. https://www.fitforfun.de/sport/aerobes- ... 53338.html
Aerob beschreibt einen Vorgang, bei dem unter Verwendung von Sauerstoff Nährstoffe verbrannt werden, um daraus Energie zu gewinnen. Etwa beim Sport: Während des Trainings muss Energie permanent nachgebildet werden.

Izzy
Beiträge: 22
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:33 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Izzy » Fr Aug 19, 2022 12:09 am

Hallo ihr Lieben und danke für das Thema und eure Antworten. Auch im Zusammenhang mit Sport für Herzkranke ist oft von aerobem Training die Rede. Ausdauer ist das wichtigste, um zu einer normalen Fitness zurückzukehren. Da Fette nur bei aerobem Training abgebaut werden können, sind aerobe Sportarten wie leichter Dauerlauf, Schwimmen, Radfahren auch effektiver im Zusammenhang mit Gewichtsreduktion und -kontrolle.

ischtar
Beiträge: 282
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von ischtar » Mo Aug 22, 2022 8:32 pm

Mir wurde damals geraten, nicht kurz und intensiv, sondern lieber länger und mit einer moderaten Herzfrequenz zu trainieren. Ganz allgemein sollten etwa 80 Prozent des Trainings im aeroben Bereich stattfinden. Das bedeutet, eine niedrige beziehungsweise moderate Trainingsbelastung also Ausdauertraining. Ich merke, dass ich im aeroben Bereich bin, wenn ich beim Sport noch ohne Probleme ganze Sätze sprechen kann.

Karina 1708
Beiträge: 124
Registriert: Mo Aug 14, 2017 2:37 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Karina 1708 » Mo Aug 29, 2022 6:46 pm

Dann kann man doch wohl ganz klar sagen, dass aerobes Training besser ist als anaerobes. Oder nicht?!

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Karsten K. » Sa Sep 03, 2022 1:56 pm

Eigentlich kann man das so nicht sagen. Es kommt immer darauf an, was man erreichen will. Je nachdem ist aerobes Training manchmal besser und manchmal auch anaerobes. In einigen Fällen, z.B. Bewegungstherapien bei Stoffwechselerkrankungen oder Krebs, ist es auch völlig unerheblich, ob das Training eher aerob oder anaerob ist.

Luke
Beiträge: 61
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:39 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Luke » Sa Okt 29, 2022 11:18 am

Hallo Karsten, das ist genau richtig. Anaerob eignet sich gut zum Muskeltraining. Wer primär auf die Gesundheit achtet, sollte besser aerob trainieren, also mit Luft. D.h., die körperliche Belastung soll langsam gesteigert werden ohne, dass man dabei wirklich aus der Puste kommt. Der Herzschlag soll dabei auf über 100 Schläge in der Minute steigen. Optimal für Herz und Kreislauf ist ein Pulswert von 50 - 60% des Maximums. Dieser maximale Wert liegt bei 226 Schlägen in der Minute abzüglich des Lebensalters.

Toni
Beiträge: 141
Registriert: Mo Apr 21, 2008 6:52 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Toni » Fr Nov 04, 2022 1:45 pm

Optimal für die Gesundheit ist also nicht unbedingt optimal für Krafttraining zum Muskelformen oder HIT, das ich vorher für sehr gesund gehalten habe. Das ist auch der Grund, warum Leistungssport nicht unbedingt gesund ist.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Karsten K. » Fr Nov 11, 2022 1:42 pm

Jetzt weiß ich auch, warum die Kraftsportler so viel mit Press- und Stoßatmung arbeiten, genau die Techniken, die bei Herzerkrankungen untersagt sind. Ich dachte die Ursache sowohl für den Muskelzuwachs als auch die Herzprobleme wäre mechanischer Natur, aber es liegt an der Sauerstoffzufuhr. Danke für dieses sehr informative Thema!

Niko
Beiträge: 194
Registriert: Mi Sep 19, 2018 2:07 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Niko » Do Nov 17, 2022 11:39 am

Danke für eure Beteiligung und die vielfältigen informativen Artikel. Durch eure Beiträge habe ich auch noch was dazu gelernt! :)

Quinta
Beiträge: 24
Registriert: So Dez 18, 2022 11:57 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Quinta » So Jan 01, 2023 9:35 pm

Mir gefällt dein Thema auch sehr gut und ich finde die Beiträge ehrlich stark. Außerdem möchte ich noch darauf hinweisen, dass schwangere Frauen auf keinen Fall aerob trainieren sollten. Sie sollten darauf achten, dass sie nicht aus der Puste kommen und auch immer ihren Puls im Auge behalten.

Toni
Beiträge: 141
Registriert: Mo Apr 21, 2008 6:52 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Toni » Fr Jan 06, 2023 6:26 pm

Da stimme ich dir völlig zu! Ich habe hier auch schon eine ganze Menge über diese Zusammenhänge gelernt. Von anaeroben und Krafttraining hatte ich vorher gänzlich andere Vorstellungen. Gut, dass man immer noch was dazu lernen kann.

Charming
Beiträge: 69
Registriert: Fr Jan 24, 2020 4:07 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Charming » Mi Jul 05, 2023 8:34 pm

Training im aeroben Bereich mit einem Puls von 70 bis 80 Prozent der maximalen Herzfrequenz, soll laut Experten übrigens auch beim Abnehmen helfen. Beim Laufen, Radeln oder Rudern mit dieser Frequenz muss der Körper zur Energiegewinnung auf körpereigene Fettreserven zurückgreifen.

ischtar
Beiträge: 282
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von ischtar » Fr Jul 07, 2023 2:37 pm

Der aerobe Stoffwechsel ist im Fitness- und Leistungssport der bevorzugte Weg der Energiegewinnung. Auch weil dadurch Zucker und Fette verbrannt werden. Körperliche Belastung im aeroben Bereich gilt als sehr ökonomische und effiziente Trainingsform. Deshalb wird sie auch in fast allen Bereichen des Gesundheitssports angewendet.

Siri
Beiträge: 12
Registriert: Fr Apr 28, 2023 12:35 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Siri » Fr Aug 04, 2023 1:40 pm

Danke, das Thema war echt eine gute Idee. So wie Karsten geschrieben hat, ist eine Bewegungstherapien auch bei Krebs sehr erfolgreich und dafür ist es gleichgültig, ob das Training eher aerob oder anaerob ist oder besser gesagt, beide Formen tun ihre Wirkung. Leistungssport und Gesundheitssport unterscheiden sich in diesem Bereich ganz deutlich.

Erin
Beiträge: 197
Registriert: Di Sep 09, 2008 7:35 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Erin » So Aug 06, 2023 6:34 pm

Ich schließe mich da an! Es existieren durchaus Unterschiede zwischen aerobem und anaerobem Training, aber beide sind ähnlich wichtig für die Gesundheit. Regelmäßiges Training wirkt sich immer positiv auf Körper und Geist aus und verringert das Risiko vieler Krankheiten. Das kann mittlerweile wissenschaftlich belegt werden. Beim aeroben Training wie Laufen, Schwimmen oder Skifahren baut der Körper Muskelkraft auf. Das anaerobe Training wie HIIT oder Krafttraining mit Gewichten trägt zur Verbesserung des Gleichgewichts und der Mobilität bei.

ischtar
Beiträge: 282
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von ischtar » Mo Aug 07, 2023 8:59 pm

Im aeroben Trainingsbereich ist eine gute Fettverbrennung möglich, was es ideal für den Gesundheitssport zur Gewichtsreduktion macht. Die Umstellung des Fettstoffwechsels funktioniert aber nur langfristig, wenn mindestens dreimal wöchentlich insgesamt 150 Minuten lang aerob trainiert wird. Das empfiehlt auch die American Diabetes Association für Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus.

Eddy-99
Beiträge: 194
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Eddy-99 » So Aug 13, 2023 4:52 pm

Also, das hört sich jetzt echt gut an für mich. Welche Sportarten empfiehlt ihr denn für aerobes Training?

ischtar
Beiträge: 282
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von ischtar » Di Sep 05, 2023 9:55 pm

Aerobes Training ist fast immer gleichzusetzen mit Ausdauersport. Dauerlauf bzw. Joggen, Langlauf, Radfahren, Schwimmen und Walking, besonders
Nordic Walking gehören dazu. Eigentlich kannst du alles machen, bei dem du dich konstant anstrengst. Die Atmung sollte dabei gleichmäßig sein und wie schon im Artikel von Luke erwähnt wurde, sollte der Sport sollte möglichst im Freien an frischer Luft getrieben werden um gesund zu sein.

Tabula
Beiträge: 5
Registriert: Di Sep 05, 2023 4:42 pm

Re: Anaerobes oder aerobes Training was ist besser?

Beitrag von Tabula » Mo Sep 11, 2023 6:54 pm

Ich möchte mich dafür bedanken, dass ihr hier dieses interessante Thema so ausführlich behandelt. Beim aeroben Stoffwechsel wird ja Sauerstoff aus dem Blut zur Energiegewinnung herangezogen. Das nutzen vor allem Ausdauersportler. Wenn das nicht ausreicht, wird beim anaeroben Stoffwechsel Glukose in Laktat verwandelt, um den Körper mit Kraft zu versorgen. Damit können Ausdauersportler nochmal ihre Kraftreserven auftanken. Interessant ist, dass Kinder ebenso wie Ausdauersportler, verstärkt den aeroben Stoffwechsel nutzten und deshalb trotz stundenlangen Herumtobens, das einem hochintensiven Training entspricht, weniger müde werden.

Antworten