Sport in der Natur ist gesünder

Antworten
Finn
Beiträge: 39
Registriert: Sa Mär 30, 2019 4:36 pm

Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Finn » Do Dez 22, 2022 12:03 am

Sport in der Natur ist gesünder und führt dazu, dass man entspannter ist und generell Stress und Depressionen vorbeugen kann. Das zeigen verschiedene Studien: Auswirkungen von Sport in der freien Natur (neben anderen), bringen viele positive Aspekte auf den psychischen Zustand der Sportler:innen mit sich. Darin lag laut der Studie der größte Unterschied im Vergleich zu sportlichen Aktivitäten in geschlossenen Räumen. Durch Sport in der Natur sind die Menschen demnach nicht nur glücklicher und zufriedener, sondern auch weniger gestresst und mental erschöpft. Die Ergebnisse zeigen also eindeutig: Körperliche Aktivitäten im Freien helfen dir, Stress abzubauen, innerer Ruhe zu finden und ausgeglichener zu werden: https://utopia.de/sponsored-content/rau ... -staerkst/

Eddy-99
Beiträge: 194
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Eddy-99 » Fr Dez 23, 2022 11:16 am

Als Lockdown war, haben wir uns immer draußen Zum Sport getroffen. Ich glaube, das war echt gut. Wir haben vielleicht nicht so viel trainiert wie wir sollten, aber es war immer ein echter Upper. Jetzt ist es zu eklig draußen – vielleicht schneit es ja noch!

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Karsten K. » Fr Dez 30, 2022 5:36 pm

Bewegung und frische Luft ist wie ein Motor für die müden Lebensgeister und man kann viele Sportarten nach draußen verlegen, solange man einen Regenschutz hat. Dazu gehören nicht nur Laufen und Radfahren sondern auch gymnastische Bewegungsweisen. Thai Chi ist ja traditionell draußen und auch Yoga wird eigentlich an der frischen Luft gemacht. Außerdem könnte man Pilates, NIA und andere Kurse nach draußen verlegen.

Niko
Beiträge: 194
Registriert: Mi Sep 19, 2018 2:07 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Niko » Sa Feb 04, 2023 11:56 am

Stimmt! Das Functional Outdoor Training bietet unterschiedlichste Lernziele und Entwicklungsebenen an und ist eine ganzheitliche Methode. Man kann selbst oder gegenüber anderen Teilnehmern ein anderes Verhalten auszuprobieren, was zur körperlichen und geistigen Beweglichkeit beiträgt. Außerdem sind die Übungen leichter in den Berufsalltag zu transferieren und deshalb nachhaltiger.

oliv e.
Beiträge: 45
Registriert: Mi Apr 08, 2020 12:42 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von oliv e. » Di Feb 07, 2023 5:40 pm

Ich hatte auch schon lange keine Lust mehr auf enge und stickige Fitnessstudios. Während der Pandemie haben wir deshalb gerne draußen auf dem alten Trimm-dich-Pfad trainiert. Vor kurzem wurde ein öffentlicher Calisthenics-Park direkt neben unserem Sportplatz angelegt. Wenn es mir wieder besser geht, werde ich das auch mal ausprobieren. Grundsätzlich ist Sport immer besser im Freien und in der Natur.

Eddy-99
Beiträge: 194
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Eddy-99 » Mi Feb 08, 2023 8:05 pm

Was ist denn ein Calisthenics-Park? Das hab ich ja noch nie gehört und ich bin viel im Sport unterwegs.

Desdemona
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 01, 2022 11:54 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Desdemona » Do Feb 09, 2023 6:49 pm

Calisthenics ist ein Überbegriff für verschiedene Eigengewichtsübungen. Alternative Bezeichnungen sind „Street Workout“, „Ghetto Fitness“ oder „Body Weight Exercises“. In der Regel findet das Training in der Gruppe und an der frischen Luft statt.

Eddy-99
Beiträge: 194
Registriert: Mi Nov 09, 2016 4:44 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Eddy-99 » Do Mär 02, 2023 12:09 pm

Dankeschön für deine Erklärung. Dann weiß ich jetzt, was gemeint ist. Sport in der Natur ist für mich persönlich auch echt Spitze, weil die frische Luft einfach viel besser ist als jede Halle.

primavera
Beiträge: 138
Registriert: So Dez 08, 2019 6:46 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von primavera » Do Mär 02, 2023 7:46 pm

Es ist nicht nur die frische Luft und die Sonnenbestrahlung. Für mich liegt der Wert in der Natur selbst. Deshalb gehe ich gerne Wandern. Wohl bei keiner Bewegungsart kann man die Umwelt so eingehend betrachten und genießen, indem man Landschaft, Flora und Fauna für sich entdeckt. Ob im Urlaub oder bei der Kurzwanderung zwischendurch, durch die Ruhe, die in der langsamen aber kontinuierlichen Bewegung liegt kann ich Kraft tanken und Stress abbauen.

Robert Cole
Beiträge: 19
Registriert: So Jan 30, 2022 1:56 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Robert Cole » Fr Mär 03, 2023 5:01 pm

Was du über das Wandern in der freien Natur schreibst, finde ich sehr sehr richtig. Früher gingen die jungen Leute auf die Walz. Die waren bestimmt um einiges gesünder als wir heute. Wandern kann durchaus eine körperliche Herausforderung sein, wenn man z.B. in einer bergigen Gegend wandert und sich damit herausfordert. Das Bergische fordert und fördert die Muskulatur.

lianakranz1
Beiträge: 14
Registriert: So Jan 10, 2021 4:07 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von lianakranz1 » Mi Mär 08, 2023 9:36 am

Ich mache auch viel lieber Sport in der Natur, wenn es geht,
dann ist das viel besser, im Sommer mache ich das auch gerne.

hunter
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 04, 2023 1:39 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von hunter » Sa Mär 18, 2023 9:36 am

Da sind ehrlich gute Tipps dabei und ich find Sport draußen auch viel cooler. Zu dem Calisthenics, was ihr oben nennt würde ich gerne noch mehr wissen. Ich kann mir das mit der Beschreibung oben nicht vorstellen, hört sich aber erstmal gut an.

Desdemona
Beiträge: 11
Registriert: Di Feb 01, 2022 11:54 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Desdemona » Sa Mär 18, 2023 2:03 pm

Calisthenics unterscheidet sich von ähnlich konzipierten Sporttrends wie beispielsweise dem Freeletics durch die fokussierte Herangehensweise: Die Übungen sollen besonders ruhig und bewusst ausgeführt werden. Daher stammt auch der Name: In Calisthenics stecken die beiden griechischen Worte „kalos“ und „sthenos“. Zusammen bedeuten sie so viel wie „schöne Kraft“: https://mach-es.de/bewegung/calisthenics/
Entstanden ist Calisthenics Anfang der 2000er Jahre auf den Straßen New Yorks. Kleinere Fitnessgruppen nutzten Geräte und Bänke auf Spielplätzen und in Parks für ein effektives Ganzkörpertraining. Darum nennt man Calisthenics auch immer noch „Street Workout“. Aus den überschaubaren Anfängen ist eine Sportbewegung geworden, die weltweit über das Internet vernetzt ist. Anhänger des Fitnesstrends finden jede Menge Videos und Anleitungen für Übungen auf verschiedensten Niveaus.

wissenshungrig13
Beiträge: 32
Registriert: Di Aug 03, 2010 8:56 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von wissenshungrig13 » Mi Mär 22, 2023 6:34 pm

Dieser Trendsport ist bestimmt eine gute Idee, ebenso wie der Tai-Chi-Kurs im Park oder die Nutzung von verschiedenen Parcours, die es mittlerweile fast überall gibt. Da man an frischer Luft unterwegs ist, hat man schon einen gesundheitlichen Vorteil gegenüber aerosolverseuchten Turnhallen und Studios. Ich denke aber, dass es das mentale Einlassen auf die Natur ist, dass den wirklichen Vorteil für die Gesundheit bringt.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Karsten K. » So Mär 26, 2023 1:20 pm

Du hast vollkommen Recht. Thai Chi ist ja sowieso traditionell draußen und bei anderen Kursen geht das auch gut. Aber mir ist aufgefallen, dass es noch viel schöner ist im Wald zu trainieren als auf dem Sportplatz. Wenn die Sonne scheint, die Luft frisch ist und das Grün der Bäume ruft, verschlägt es viele für eine Laufrunde oder einen Spaziergang in den Wald. Aber der Wald eignet sich nicht nur zum Spazierengehen oder für Ausdauersport, sondern auch, um die Fitness durch Kraftübungen zu stärken: https://www.waschbaer.de/magazin/sport- ... -uebungen/

hunter
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 04, 2023 1:39 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von hunter » Mo Apr 17, 2023 12:03 am

Danke Desdemona für deine ausführliche Antwort und den Link zu Calisthenics. Die anderen Beschreibungen finde ich auch ehrlich gut, aber Calisthenics ist doch mal was neues und auch für junge geeignet.

Quinta
Beiträge: 24
Registriert: So Dez 18, 2022 11:57 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Quinta » Fr Apr 21, 2023 1:29 pm

Mir gefällt dein Thema auch sehr gut und ich finde die Beiträge ehrlich stark. Bewegung in der Natur ist ganz sicher gut für das Immunsystem und hilft dabei, Stress abzubauen. Am meisten Spaß macht es, wenn man etwas mit Partnern, Freunden oder der Familie unternimmt. Wir haben meistens unser Boule dabei. Das sorgt nicht nur für Bewegung sondern fördert auch Präzision und Konzentration. Das gleich gilt für die italienische Variante Boccia.

maya
Beiträge: 19
Registriert: Mo Mai 08, 2023 3:06 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von maya » So Jun 18, 2023 4:36 pm

Seit der Corona-Pandemie ist Sport in der Natur immer beliebter geworden. Die Ansteckungsgefahr sinkt tatsächlich und die anderen Vorteile wurden bereits genannt. Allerdings sind die Wälder zum Teil schon überbevölkert und Mountainbiker, die durch den Wald heizen, tun der Natur nicht eben gut. Wie wäre es stattdessen mal mit einer Kajak- oder Paddeltour?

Siegfried der Zweite
Beiträge: 10
Registriert: Do Mai 25, 2023 12:02 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Siegfried der Zweite » Do Jun 22, 2023 12:09 am

Ich sehe das auch so und es ist ja auch ganz logisch. Viele gehen ja auch zum Waldbaden, weil das allein schon gesund ist.

Freia Freitag
Beiträge: 13
Registriert: So Jun 18, 2023 12:30 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Freia Freitag » Fr Jun 23, 2023 1:16 pm

Sport in Natur kann auch Naturschutz sein. Ganz interessant finde ich dabei Plogging. Dabei sammeln wir den Müll im Park auf, während wir joggen. Wir machen daraus immer einen kleinen Wettkampf. Unter dem Hashtag #plogging könnt ihr die Erfolge teilen.
Ganz ähnlich ist das sogenannte Clean-up-Yoga. Dabei wird erst ein Park von Müll befreit, anschließend macht man zusammen Yoga. In vielen deutschen Städten gibt es bereits kleinere Grüppchen, die beim Sporttreiben Müll sammeln.
Für diese und weitere umweltfreundliche Sportarten soll es jetzt auch ein neues Informationsportal geben. Wer gerne in der freien Natur Sport macht, soll dort prüfen können, welche Auswirkungen das auf Lebensräume, Pflanzen und Tiere haben kann und wie ihr diese mit nachhaltigem Sport schützen könnt.

ischtar
Beiträge: 186
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von ischtar » Di Jun 27, 2023 7:50 pm

:) Vielen Dank auch von mir. Ich bin sowieso der Meinung, dass die besten Trainings an der frischen Luft stattfinden. Sport in der Natur steigert die Resilienz und hilft somit gegen die unerwünschten Folgen von Stress. Für das „Abschalten“ brauchen wir eine Umgebung, die sich uns intuitiv erschließt. Das finden wir in der Natur. Besonders Laufen in einem moderaten Tempo, die natürlichste Fortbewegungsart für uns Menschen, schafft es Stress schnell abzubauen. Allein durch den Wald oder mit vielen anderen bei Panoramaläufe, wie sie sich in Oberösterreichs etabliert haben, Laufen wirkt befreiend. Im nächsten Jahr werde ich deshalb auch am "Lauf in den Sonnenuntergang" am Traunsee teilnehmen. Kommt doch auch!

Cara
Beiträge: 171
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:31 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Cara » Do Jun 29, 2023 5:26 pm

Mir geht es genauso. Sport ist immer gesund und in der Natur noch gesünder. Individuelle und realistische Ziele, die notwendig sind, um am Ball zu bleiben, können viel besser in einer natürlichen Umgebung umgesetzt werden. außerdem finde ich draußen mehr Abwechslung für eine höhere Motivation beim Sport. Dafür finde ich auch die Tipps mit Plogging oder Clean-up-Yoga richtig gut. Solche Gruppen können einen zusätzlichen Motivationskick geben.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Karsten K. » Sa Jul 01, 2023 12:56 pm

Das kann ich nur bestätigen. Diese Umweltgruppen finde ich ebenfalls super. Leider gibt es ja einige, der Natur nicht genügend Respekt zollen. Dann ist Sport in der Natur keine gute Sache. Zahlreiche gut markierte Wander- und Joggingrouten ermöglichen erlebnisreiche und erholsame Touren im Wald, ohne die Wege und Pfade verlassen zu müssen. Im Sinne der Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen sollte man das auch nicht tun sondern lieben die Natur schützen.

Siegfried der Zweite
Beiträge: 10
Registriert: Do Mai 25, 2023 12:02 am

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Siegfried der Zweite » Fr Jul 07, 2023 12:10 am

Eine wirklich gute Idee! Ich persönlich surfe gerne und habe auch lieber saubere Strände. Sport im Freien – besonders im Sommer gibt es nichts Schöneres, als das Cardio-Training nach draußen zu verlegen und das gute Wetter mit den positiven Effekten von Sport zu verbinden. Und davon gibt es eine Menge! Neben den üblichen Sportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren gibt es viele weitere Möglichkeiten für Sport im Freien, die es auf jeden Fall lohnt, einmal auszuprobieren.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Sport in der Natur ist gesünder

Beitrag von Karsten K. » So Jul 09, 2023 12:46 pm

Ich würde mir auch wünschen, dass Wassersportler ihre Umwelt mehr respektieren und weniger Plastik am und im Wasser zurücklassen würden. Ähnliches gilt für die Mountainbiker, wenn sie die vorgegebenen Wege verlassen und rücksichtslos Biotope platt walzen. Der Sport in der Natur sollte auch für die Natur gesund sein.

Antworten