kleine Pickel am Arm ;(

Antworten
Sandy93
Beiträge: 7
Registriert: Di Jan 24, 2012 11:49 am

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Sandy93 » Di Jan 24, 2012 12:34 pm

Hallo erstmal,

also seit 2-3 Monaten krieg ich immer wieder kleine "Pickel" am Arm. Ich weiß nicht genau ob es Pickel sind man kann sie zwar ausdrücken aber es kommt nie viel Eiter raus und am Ende bleiben große rote Wunden über denen dann ein Grind wächst und das sieht echt blöd aus. Weiß jemand was das sein könnte??

Vielen Dank schon mal.

cassy
Beiträge: 293
Registriert: Di Apr 10, 2007 6:21 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von cassy » Do Jan 26, 2012 1:18 am

Hast du es schon mal mit einem Peeling versucht? Wenn das sehr kleine Pickel sind, hilft das vielleicht. Auf jeden Fall ist es besser als an den Pickeln herumzudrücken.

lakawi
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jan 20, 2012 12:25 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von lakawi » Do Jan 26, 2012 1:40 pm

Hallo!
Also ich würde dir wirklich empfehlen einen Hautarzt aufzusuchen. Es kann ja auch sein, dass das eine Allergie ist, vor allem, wenn du das schon seit 2-3 Monaten hast. Viele Grüße!

Nora
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jan 27, 2012 5:50 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Nora » Fr Jan 27, 2012 5:53 pm

ich hatte soetwas ähnliches mal und habe es eine zeitlang beobachtet. dabei hab ich festgestellt, dass es die kombination aus schweiß und schmutz ist, die das ausgelöst haben. ich stütze mich viel mit den ellenbogen ab und es bildeten sich ständig rote pickel. hast du schonmal bepanthen versucht? die hat bei mir gut geholfen.

Frühlingsfreundin
Beiträge: 5
Registriert: Di Apr 03, 2012 2:18 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Frühlingsfreundin » Di Apr 03, 2012 2:45 pm

Also, falls du das Problem jetzt immer noch hast, wäre es allerhöchste zeit mal zu einem Hautarzt zu gehen und das untersuchen zu lassen, das klingt schon nicht so schön.

Torsten
Beiträge: 9
Registriert: Mo Mai 14, 2012 10:06 am

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Torsten » Mo Mai 14, 2012 10:27 am

Hatte das selbe Problem, einfach beim Duschen ein Peeling hergenommen, hat super geholfen.

Dino
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 26, 2013 8:32 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Dino » Di Dez 03, 2013 12:53 pm

Probier es mal mit Teebaumöl.
:-)

andyboo
Beiträge: 9
Registriert: Di Dez 03, 2013 11:09 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von andyboo » Di Dez 03, 2013 11:14 pm

Dino postete
Probier es mal mit Teebaumöl.
wie häufig soll mam Teebaumöl anwenden?

Farinell
Beiträge: 15
Registriert: Mi Dez 04, 2013 4:27 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Farinell » Mi Dez 04, 2013 9:12 pm

Hallo, ich habe auch Probleme mit meiner Haut und vor allem, jetzt in der Jahreszeit wo man sich dicker kleidet. Meine Freundin hat mir auch den Tipp mit dem Teebaumöl gegeben. Das verwende ich alle 2 Tage. Ich dusche mich ganz normal und mache dann einige Tropfen vom Öl auf ein Waschhandschuh. Damit reibe ich über die Haut und spüle es dann wieder ab. Meine Haut fühlt sich gut an, sie ist nicht mehr so Trocken und die Pickel sind Vergangenheit.

idi
Beiträge: 107
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:02 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von idi » Di Dez 17, 2013 4:29 pm

Teebaumöl ist ein gutes Mittel, allerdings sollte man auch immer versuchen herauszufinden, was die Ursache für Pickel bzw, Ausschläge ist. Ich kenne einige Fälle, wo Hautausschläge durch Medikamente hervorgerufen wurden. Besonders Anti-Malaria-Mittel (die auch bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt werden) und auch gelegentlich Betablocker können solche Ausschläge hervorrufen.

Marlon1983
Beiträge: 41
Registriert: So Nov 22, 2015 9:36 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Marlon1983 » Di Dez 01, 2015 1:27 pm

Kleine Pickel sind doch gar nicht schlimm...

Lisa ost
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 28, 2018 3:40 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Lisa ost » So Jan 28, 2018 3:49 pm

Hallo ich hatte auch das selbe Problem. Aber ob Pickel am Arm, im Gesicht oder am Rücken. Pickel sind Pickel. Ich bin meine Pickel endgültig mit den Tipps von www.pickel-frei.de losgeworden.

w.alterwhite420
Beiträge: 14
Registriert: Mo Jan 12, 2015 4:18 pm

kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von w.alterwhite420 » Mi Mär 07, 2018 2:23 pm

druck den aus

YouGlowGirl
Beiträge: 18
Registriert: Fr Apr 26, 2019 10:29 am

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von YouGlowGirl » Fr Apr 26, 2019 11:32 am

Das klingt mir stark nach Keratosis Pilaris. Kokosöl soll helfen, aber ich habe es selbst nicht probiert.

marva2002
Beiträge: 60
Registriert: Mi Aug 15, 2007 10:02 am

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von marva2002 » Mo Aug 05, 2019 7:44 pm

Erstmal lässt sich wirklich schwer einschätzen, um welche Art von Pickel es sich handelt. Im Ayurveda zählen wir Hautunreinheiten zu den kleineren Erkrankungen, z.B. die Jugend- Akne (Yauvana Pidika). Hormonelle Veränderungen, nicht nur in der Pubertät sondern auch in anderen Lebensphasen, können Pickel und andere Hautreaktionen auslösen. Als weiterer Auslöser gilt mentales Ungleichgewicht, z.B. durch Überlastung, Trauer oder Ängste. In vielen Fällen von langanhaltenden und immer-wiederkehrender Pickeln ist falsche Hautreinigung die Ursache, besonders stark Ölhaltige Produkte verstopfen die Poren.
Eigentlich immer beteiligt als Ursache sind falsche Ernährungsgewohnheiten, insbesondere zu fettes, gebratenes oder frittiertes Essen, Fleisch, saure und übermäßig scharfe Speisen sowie jede Art von Fastfood. Da kann man selbst viel tun, um die Pickel loszuwerden!

Nacete
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mai 27, 2019 8:11 am

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Nacete » Do Aug 08, 2019 10:39 am

Ich würde auch Keratosis sagen....

eine Freundin hat das Problem auch seit Jahren und hat jetzt eine Bodylotion mit Retinol drin, war relativ teuer aber soll es gebracht haben! Retinol schält die Haut ja ab

Kathrin
Beiträge: 19
Registriert: Sa Feb 26, 2022 4:45 pm

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Kathrin » So Apr 03, 2022 5:24 pm

Das denke ich auch! Ich würde aber auch wie oben schon vielfach Bepanthen empfehlen – in beiden Fällen.

desire
Beiträge: 5
Registriert: Do Mär 24, 2022 10:30 pm

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von desire » Do Apr 07, 2022 11:19 am

Das finde ich auch. Da kann man sich nur noch mit einer guten Creme helfen. Ich hatte indes gedacht, dass eine Keratosis meisten nur vorübergehend ist. Stimmt es eigentlich, dass man bei Übergewicht eher eine Keratosis bekommt?

Erin
Beiträge: 142
Registriert: Di Sep 09, 2008 7:35 pm

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Erin » Do Apr 07, 2022 1:45 pm

Bei der Keratosis pilaris, auch Reibeisenhaut genannt, handelt es sich um eine häufige aber harmlose, wenn auch nicht heilbar Verhornungsstörung der Haut. Sie tritt vor allem in der Pubertät auf und Mädchen sind häufiger betroffen als Jungen. Bei kaltem Wetter kann Keratosis häufiger auftreten, wird dann aber im Sommer besser.
Adipositas kann tatsächlich zu Hautbeschwerden führen, weil sich Veränderungen im Hormonspiegel immer auch auf die Haut auswirken. Es ist erwiesen, dass Hautprobleme und dermatologische Erkrankungen im Zuge von Diäten behoben werden konnten.

Cleo P.
Beiträge: 5
Registriert: Di Mär 08, 2022 10:07 am

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Cleo P. » Fr Apr 08, 2022 7:45 pm

Du Glückliche, wenn du nur Pickelchen am Arm hast. Ich hatte sie im ganzen Gesicht für Jahre. Reibeisenhaut ist eigentlich eine sehr gute Bezeichnung dafür.

alana a.a
Beiträge: 44
Registriert: Di Jul 21, 2020 6:06 pm

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von alana a.a » Fr Sep 16, 2022 1:35 pm

Kathrin hat geschrieben:
So Apr 03, 2022 5:24 pm
Das denke ich auch! Ich würde aber auch wie oben schon vielfach Bepanthen empfehlen – in beiden Fällen.
Bepanthen Heilsalbe findest du schnell bei https://www.medpex.de/cremes-salben/bep ... g-p1578847

Toni
Beiträge: 96
Registriert: Mo Apr 21, 2008 6:52 pm

Re: kleine Pickel am Arm ;(

Beitrag von Toni » Do Sep 22, 2022 10:23 pm

Ich kann mich da nur völlig anschließen! Auch ich habe beste Erfahrungen mit Bepanthen bei kleineren Verletzungen gemacht!

Antworten