Akne, Pickel, Mitesser

helas
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mai 16, 2014 8:11 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von helas » Mo Mai 19, 2014 9:37 am

Bei vielen Menschen sind Pickel dasselbe wie Akne oder auch Mitesser. Aber gerade in Fachkreisen gibt es zwischen diesen Bezeichnungen schon noch Unterschiede, wann man von "Pickel" oder auch "Akne" spricht.
Aber je nach Krankheitsbild und Hauttyp des Patienten muss ein anderes Vorgehen und eine entsprechende Behandlung gemacht werden. Bei starken und dauerhaften Akne ist ein Hautarzt zu empfehlen. Bei normalen Pickeln kann man auch entsprechende Produkte nehmen, um diese zu beseitigen!

Joganer
Beiträge: 3
Registriert: Do Jun 26, 2014 12:15 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Joganer » Di Jul 01, 2014 10:51 pm

Ich habe leider auch eine großporige Haut, sodass ich eine richtige Mitesser Nase habe. :/
Auch wenn ich alles mögliche dagegen unternehme die Mitesser zu entfernen, werden sie aber dennoch nicht weniger.
Jede Woche kommt ein Clear-Strip drauf und es ist jede Woche ein voller Erfolg, so daß ich mich frage, in wieviel Tagen sich die Poren wieder zusetzen.
Meiner Meinung kann man versuchen die Mitesser in Schach zu halten, aber ob die mal gänzlich verschwinden, weiß ich nicht...

hitomi
Beiträge: 62
Registriert: Di Aug 21, 2007 2:17 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von hitomi » Mi Jul 09, 2014 2:29 pm

Ich finde es besser gar nicht zu warten bis man mit fetten häßlichen Pickeln zu tun hat. Bei Akne muss man besonders auf die Ernährung achten. Was Schokolade und Chips mit der Haut machen, habe ich schon am eigenen Leib erlebt. Viel Vitamine, genügend Mineralien und ein funktionierender Stoffwechsel sind am wirksamsten, wenn es um gesunde Haut geht.
:D Wenn man für Akne anfällig ist, hilft nur die Ernährungsumstellung!

helli
Beiträge: 11
Registriert: So Dez 21, 2014 10:41 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von helli » So Dez 21, 2014 11:30 am

Ich habe irgendwann meine Ernährung umgestellt und die Mitesser und Pickel sind weniger geworden. Dazu noch hin und wieder in die Sauna, selbst wenn ich irgendwo im Urlaub bin, was mir auch hilft.

Generell sollte man schauen, dass man seine Haut pflegt, die Ernährung hinterfragt, damit man einfach ein besseres Hautbild erzielt.
Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Myrte
Beiträge: 8
Registriert: Do Dez 18, 2014 9:11 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Myrte » So Dez 28, 2014 9:37 pm

Heilerde ist gut bei unreiner Haut. Einmal die Woche eine Maske machen, das hift schon viel. Gibt es in der Apotheke :)

Chick
Beiträge: 2
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:10 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Chick » So Jan 11, 2015 10:08 am

Ich finde Heilerde wird total überschätzt. Es ist doch viel wichtiger, dass die Haut von innen heraus aufgebaut wird. Da spielt die Ernährung die entscheidende Rolle.
Von Außen kann man nicht viel bewirken.

Yamino
Beiträge: 46
Registriert: Mo Nov 03, 2014 8:38 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Yamino » Di Jan 13, 2015 9:32 am

Mir hat der Hautarzt geholfen, da Pickel nicht gleich Pickel ist. Er hat mich ein Ernährungstagebuch führen lassen und so haben wir erkannt, dass fettige Nahrung bei mir zu Pickeln führt. Seit ich aufpasse und die Salben vom Arzt verwende, ist meine Haut viel besser geworden.

dariusz
Beiträge: 119
Registriert: Di Jun 10, 2008 11:27 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von dariusz » Sa Jan 24, 2015 12:57 pm

Ich hatte als Jugendlicher auch eklige Pickel, eine richtige Akne - und nichts hat geholfen!
Ernährung spielt natürlich eine große Rolle. Fetthaltiges Essen macht die Akne eigentlich immer noch schlimmer.
Bei vielen gehen die Pickel aber weg, wenn sie erwachsen werden - so wie bei mir. :D
Nach meinem Wissen liegt Akne auch am Testosteron. Darum haben Jungs im Teenager Alter auch oft viel schlimmere Akne als Mädchen.

Billa
Beiträge: 70
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:31 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Billa » Mi Feb 18, 2015 9:41 am

Akne bei Jungs ist ganz natürlich, aber die Pickel, die viele quälen, oft bis ins mittlere Alter, bei einigen sogar noch länger, sind eine Folge von fetter Nahrung und undefinierten Zusatzstoffen in den Lebensmitteln. Die Feinstoffemission in den Städten, sogar Dörfern, tut das weitere.
:) Pickel muss man wohl zu den Zivilisationskrankheiten zählen ...

Neo
Beiträge: 101
Registriert: Sa Mär 31, 2007 3:47 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Neo » Mi Feb 25, 2015 12:42 pm

Alles eine Frage der Ernährung – echt!
Lasst das ganze Schoko-Zeug weg, keine Chips mehr und auch keine Pizza, Hamburger usw., dann wird’s schon besser.
Bei mir selbst hat außerdem hoch dosiertes Zink geholfen – aber als Arzneimittel, nicht so ein Billigzeug aus’m Supermarkt.

Froschkönig
Beiträge: 35
Registriert: So Aug 12, 2007 11:33 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Froschkönig » Do Mär 05, 2015 10:23 am

Für mich ergibt sich der Eindruck, daß Akne und Pickel zu den Problemen gehören, die in den letzten Jahrzehnten zugenommen haben.
Zwar gab es auch in meiner Jugend hin und wieder junge Männer, deren Gesichter von Pickeln gezeichnet waren, wahrscheinlich auf Grund ihres hohen Testosteronspiegels. Man erkennt sie noch heute, im höheren Alter an den Aknenarben, die ihren Gesichtern einen markanten Ausdruck verleihen, Aber alles in Allem waren es doch Ausnahmeerscheinungen.
Die Zunahme von Akne und Pickeln liegt sicher in den Umwelteinflüßen begründet ebenso wie in der Veränderung des Lebensstils, insbesondere des Ernährungsverhaltens. Die Kombination von Zucker und Fett scheint mir die wesentliche Ursache für die größere Verbreitung der Akne bei jungen Menschen zu sein.

Gagogu
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:49 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Gagogu » Do Mär 12, 2015 3:21 pm

Hey!

Meinem Cousin half Kokosöl immer total, da es die Haut wirklich sehr entspannt und somit pickeln keine Chance gibt. Es hat schon fast eine belebende Wirkung auf die haut meiner Meinung nach, da er nach dem erste Monat der Anwendung so gut wie keinem Pickel mehr eine Chance gab.
Allerdings muss ich dazu sagen das die Ernährung auch eine große Rolle spielt, wobei das Öl allerdings auch in der Küche sehr helfen kann. Es ist wirklich Vielseitig einsetzbar und auch äußerst Haltbar bei richtiger Lagerung, aber dazu in der Quelle mehr.
Manche Leute drücken nur ein Auge zu um besser zielen zu können.

AliGator86
Beiträge: 74
Registriert: Mo Aug 26, 2013 11:34 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von AliGator86 » So Mär 29, 2015 9:43 pm

Gegen unreine Haut und Neurodermitis hilft Borretschöl
Das Öl wird aus Borretsch gewonnen. Dieses wird
häufig auch als Kukumer- oder Gurkenkraut bezeichnet.
Die Inhaltsstoffe dieses Öls sind besonders pflegend für die Haut.

Die Ölsäuren machen das Öl zum Öl der Schönheit für viele Menschen.
Seine eigentliche Stärke liegt aber in der Heilkraft. Denn es hilft die Feuchtigkeitssendung der Haut zu verbessern. Außerdem hilft es bei trockener
rissiger Haut. Es vermindert Juckreiz und hilft den Patienten die rissige Haut wieder geschmeidig zu machen.

Das Öl legt sich auf die Haut wie ein dünner Schutzfilm, der sie auch vom austrocknen bewahrt. Das kann vielen Entzündungen und Infektionen vorbeugen.
Wie kann man aus dem Rahmen fallen, wenn man noch nicht mal im Bilde war?

Lady Becky
Beiträge: 3
Registriert: Do Nov 12, 2015 1:56 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Lady Becky » Do Nov 12, 2015 2:34 pm

Ich hatte zum Glück nur Pickel und unreine Haut. Mein Bruder hatte wirklich schwere Akne, was vollkommen anderes.

Pickel und Hautunreinheiten kannst du relativ einfach loswerden, indem Du einfache Änderungen an der Ernährung vornimmst, nicht zu viel Haut waschen (wenn überhaupt dann nur mit Wasser) und die richtige, natürliche Hautpflege.

Bei Akne ist es schwieriger, aber es ist möglich. Mein Bruder hat es auch ohne teure Mittel oder krasse Medikamente geschafft. Er war nie glücklicher und ausgeglichener, seine tolle Haut bringt ihm selbstbewusstes Auftreten und noch viel besseres Selbstbewusstsein:)

frieda_maria
Beiträge: 44
Registriert: Fr Jul 01, 2016 6:04 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von frieda_maria » Do Sep 29, 2016 10:03 am

Am besten viel Wasser trinken und die Hände vom Gesicht fernhalten. Wenn diese immer im Gesicht sind, werde viele Bakterien und das ist nicht förderlich für eine reine Haut.

Iane
Beiträge: 9
Registriert: Mi Sep 07, 2016 10:46 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Iane » Di Okt 11, 2016 10:38 am

Manchmal hat es auch einfach mit den Hormonen zu tun, wie die Haut aussieht, oder mit dem eigenen Immunsystem. Daher kann das Hautaussehen - so ist richtig - u. a. über die Ernährung mit beeinflusst werden, da die Essgewohnheiten auch eine Rolle für den Hormonhaushalt oder die Abwehrfunktionen spielen. Psychische Faktoren können auch entscheidend sein, viel Stress kann schlechte Haut verursachen.
Was die äußere Anwendung angeht, kann man ruhig Heilerde, Teebaumöl, Meersalz oder Aloe Vera nutzen. Am besten testet man mal abwechselnd, was Linderung verschaffen könnte. Es kommt ja auch auf den Hauttypen generell an.

Ilona
Beiträge: 8
Registriert: Mo Feb 06, 2017 12:42 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Ilona » Di Feb 07, 2017 1:46 pm

Ja, das mit den Hormonen kann ich so unterschreiben. Deshalb treten solche Probleme bei vielen ja erst in der Pubertät auf. Bei mir ist diese Hautunreinheits-Geschichte sehr stark an meinen Zyklus gebunden. Wenn man aber erstmal eine gute Grundpflege gefunden hat, dann verschwinden Pickelchen usw. aber auch schneller und heilen besser ab.

Ernährung ist natürlich auch so ein Ding. Ich auch reagiere super empfindlich auf Zucker, Alkohol und alles mögliche. So schade, weil ich leidenschaftlich gerne nasche :(
Nehmen füllt die Hände. Geben füllt das Herz.

Iane
Beiträge: 9
Registriert: Mi Sep 07, 2016 10:46 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Iane » Do Feb 09, 2017 4:47 pm

Ohja, gerade bei Erkrankungen der Haut wie Neurodermitis oder Psoriasis spielt die Ernährung oft sogar eine Hauptrolle! Da kann man viel erreichen, wenn man seinen Speiseplan umstellt.

yeseniarolfson
Beiträge: 21
Registriert: Mo Feb 13, 2017 9:08 am

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von yeseniarolfson » Do Feb 16, 2017 6:09 pm

Hallo,
ja bei Akne spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Akne kann man leider nicht von Außen behandeln. Am besten verzichtet man auf fettiges und ungesundes Zeug und trinkt mindestens 2 Liter am Tag, so bekommt man das gut in den Griff.

marlonheit
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jul 24, 2017 7:27 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von marlonheit » Mo Jul 24, 2017 7:45 pm

Hallo,

ich bin nicht der Meinung das Schokolade etc. bei Akne ein Thema ist. Es wird eben in der Pubertät viel Talg produziert und durch die erhöhte Hornhautbildung gelangt der Talg nicht raus.

Was mir geholfen hat ist extremes Schwitzen (Sauna etc.)



Gruß

Marlon

marlonheit
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jul 24, 2017 7:27 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von marlonheit » Mo Jul 24, 2017 7:46 pm

Hallo,

ich bin nicht der Meinung das Schokolade etc. bei Akne ein Thema ist. Es wird eben in der Pubertät viel Talg produziert und durch die erhöhte Hornhautbildung gelangt der Talg nicht raus.

Was mir geholfen hat ist extremes Schwitzen (Sauna etc.)

Gruß

Marlon

mani
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 23, 2017 1:38 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von mani » Mi Aug 23, 2017 1:53 pm

Lady Becky postete
Ich hatte zum Glück nur Pickel und unreine Haut. Mein Bruder hatte wirklich schwere Akne, was vollkommen anderes.

Pickel und Hautunreinheiten kannst du relativ einfach loswerden, indem Du einfache Änderungen an der Ernährung vornimmst, nicht zu viel Haut waschen (wenn überhaupt dann nur mit Wasser) und die richtige, natürliche Hautpflege.

Bei Akne ist es schwieriger, aber es ist möglich. Mein Bruder hat es auch ohne teure Mittel oder krasse Medikamente geschafft. Er war nie glücklicher und ausgeglichener, seine tolle Haut bringt ihm selbstbewusstes Auftreten und noch viel besseres Selbstbewusstsein:)

lustforyouth
Beiträge: 29
Registriert: Fr Jul 28, 2017 4:22 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von lustforyouth » Di Aug 29, 2017 9:45 am

Akne wird man nicht mit einer Ernährungsumstellung los!
Depression wird man auch nicht durch spazieren los

Dooder
Beiträge: 25
Registriert: Do Dez 08, 2016 12:30 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von Dooder » Di Sep 19, 2017 12:08 pm

Da stimme ich lustforyouth zu und alle anderen die zur einer Ernährungsumstellung raten

jann
Beiträge: 77
Registriert: Do Apr 24, 2014 5:01 pm

Akne, Pickel, Mitesser

Beitrag von jann » Fr Sep 29, 2017 5:31 am

Für die Haut benutze ich grundsätzlich nur Hanföl, wurde mir Anfang des Jahres von einem Freund empfohlen und schon nach kurzer Zeit konnte ich mich selber von den Wirkungen überzeugen. Es ist aber auch sehr gut bei hohem Blutdruck, erhöhtem Cholesterinwert, Gelenkentzündungen und vielem mehr.

Antworten