Bindehautentzündung

Antworten
Domino
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 02, 2008 5:58 pm

Bindehautentzündung

Beitrag von Domino » Sa Mär 28, 2009 12:30 am

Hallo, ich bin gar nicht sicher, dass das hier die richtige Stelle für die Frage ist: Kennt jemand von euh ein gutes Mittel, dass bei Bindehautentzündung hilft?
Ich bin für alle Tipps dankbar!

Rita
Beiträge: 100
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:16 am

Bindehautentzündung

Beitrag von Rita » Di Mär 31, 2009 12:55 am

Hallo Domino,

da gibt es diveres in der Apotheke.
Auf gar keinen Fall sollte man mit Kamille oder Borwasser behandeln.

Viele Grüße
Rita

Anja
Beiträge: 156
Registriert: Mo Apr 02, 2007 12:31 am

Bindehautentzündung

Beitrag von Anja » Sa Apr 04, 2009 7:13 pm

Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit Iris -cyl®L bei Bindehautentzündung gemacht und kann das eigentlich nur weiter empfehlen - ist auch auf Naturbasis. Ich hoffe dAS hilft dit!

Domino
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 02, 2008 5:58 pm

Bindehautentzündung

Beitrag von Domino » Di Mai 19, 2009 6:25 pm

Hallo ihr und vielen Dank! Ich habe mir das gekauft - und - es hilft wirklich gut, eine große Entlastung. Also nochmals Danke für eure Antworten!

Gustav
Beiträge: 47
Registriert: Sa Aug 11, 2007 1:28 pm

Bindehautentzündung

Beitrag von Gustav » So Nov 08, 2009 9:18 pm

Mir ist das Produkt ebenfalls aus eigener Erfahrung vertraut und ich kann es nur weiter empfehlen!

Rolf
Beiträge: 180
Registriert: Mi Apr 04, 2007 9:55 am

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von Rolf » So Dez 22, 2019 12:23 am

den tipp hab ich gerade das erste mal entdeckt – muss ich unbedingt meiner freundin empfehlen.
bist du noch zufrieden mit dem präparat?

Domino
Beiträge: 51
Registriert: Di Sep 02, 2008 5:58 pm

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von Domino » So Dez 22, 2019 2:23 pm

Ja, sehr zufrieden. Das war ein guter Tipp.
Ich habe die Tropfen auch schon weiter empfohlen und dafür bisher nur Dank geerntet.

Giuliano
Beiträge: 7
Registriert: Fr Mär 20, 2020 10:13 pm

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von Giuliano » So Apr 26, 2020 9:29 pm

Dieses hochwertige Präparat könnt ihr auch online bestellen – direkt bei https://shop.apotal.de/iris-cyl-l-ho-le ... n-03395447

atze n.
Beiträge: 9
Registriert: Mo Feb 03, 2020 10:46 am

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von atze n. » Do Apr 30, 2020 12:25 am

Iris -cyl®L Tropfen bei Bindehautentzündung könnt ihr auch schnell und günstig online bestellen bei https://www.mycare.de/

Volkhert
Beiträge: 104
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:09 pm

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von Volkhert » Sa Mai 02, 2020 11:58 am

Bei einer Bindehautentzündung muss man vor allem anderen die Hygieneregeln einhalten. Zum Säubern sollte man nur Einmalwaschlappen oder Wattebäuschchen verwenden und diese danach gleich entsorgen sowie die Hände immer gründlich waschen. Auch das Handtuch sollte nur einmal benutzt werden und muss dann in die Wäsche.

Sollte die Bindehautentzündung über Wochen bleiben oder immer wiederkehren, sollte man in jedem Fall zum Arzt gehen, damit am Auge keine bleibenden Schäden entstehen.

jeremi
Beiträge: 6
Registriert: Mo Apr 06, 2020 11:54 pm

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von jeremi » So Mai 17, 2020 1:12 pm

Gut, dass du das mal sagst!
Bei der Bindehautentzündung neigt man dazu sich immer wieder selbst zu infizieren, wenn man die Hygieneregeln nicht beachtet. Auf der anderen Seite kann man es unter Beachtung der Hygieneregeln schaffen, die Entzündung auch ohne Einnahme von Pharmazeutika heilen zu lassen. Ich verstehe schon, dass es ein großes Geschäft für Produzenten und Online-Apotheken ist, dass Betroffene sich immer wieder selbst infizieren – aber muss man das mitmachen?

Judith
Beiträge: 279
Registriert: Di Apr 10, 2007 11:17 am

Re: Bindehautentzündung

Beitrag von Judith » Do Mai 28, 2020 3:26 pm

Ein wirksames Hausmittel bei Bindehautentzündung ist auch die Quarkauflage.
100 Gramm gekühlten Quark in die Mitte eines Tuches legen und die Tuchenden zusammenfassen, sodass sich eine Art Beutel bildet.
Die Quarkauflage auf die Augen legen und dort lassen, bis der Quark antrocknet, außer bei schweren Entzündungen – dann sollte die Auflage bereits nach 20 Minuten entfernt werden.
Wichtig ist die Benutzung des Tuches, damit der Quark nicht direkt auf der Haut oder im Auge landet. Das würde die Bindehautentzündung verschlimmern.

Antworten