Neue Wege in der Wundheilung

Antworten
imhotep
Beiträge: 4
Registriert: Mi Sep 04, 2019 5:19 pm

Neue Wege in der Wundheilung

Beitrag von imhotep » Mi Dez 23, 2020 12:36 pm

Wusstet ihr, dass neue Wege in der Wundheilung entdeckt wurden? Ein Bakteriengift kann bei der Wundheilung, insbesondere bei Hautentzündungen und chronischen Wunden, helfen. Eine giftige Substanz aus Staphylococcus aureus, das sogenannte „α-Hemolysin“, ist nicht nur zellschädigend, sondern stimuliert auch die Geweberegeneration. Näheres zu der Entdeckung berichtet das Ärzteblatt unter https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Ba ... 13761.html
Diese Entdeckung eines bis dato unbekannte Mechanismus wurde von Forschern der Universität Jena gemacht. Mich freut das sehr, denn dort wurden Forschungsmittel sinnvoll und zum Wohle der Bevölkerung eingesetzt.

Yoko
Beiträge: 31
Registriert: Mo Aug 18, 2008 1:11 am

Re: Neue Wege in der Wundheilung

Beitrag von Yoko » Do Dez 24, 2020 12:34 pm

Vielen Dank für den Artikel. Ich finde es gut, wenn wir uns hier gegenseitig über solche Entdeckungen informieren.
Dass ein Toxin mit positiver Wirkung entdeckt wurde, das neue Wege in der Wundheilung eröffnet, hatte ich schon im Herbst gelesen, aber nur soweit, dass Alpha-Hemolysin, das von Staphylococcus aureus gebildet wird, bei der Therapie chronischer Wunden Einsatz helfen könnte. Ich finde das ganze Thema schwer verständlich und könnte gut eine einfachere Beschreibung gebrauchen.

Cookie
Beiträge: 15
Registriert: Mi Aug 20, 2008 7:00 pm

Re: Neue Wege in der Wundheilung

Beitrag von Cookie » Do Dez 31, 2020 5:31 pm

Danke auch von mir! Ich freue mich auch, dass Jena in der Forschung die Nase vorn hat. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend und könnten einen echten Fortschritt in der Wundheilung bedeuten. Interessant, dass es ein ansonsten giftiger Stoff ist, der die Geweberegeneration erfolgreich stimuliert. Paul Jordan, einer der Forscher sagt „Sie sind also eine Art zelluläre Müllabfuhr“. Den ganzen Artikel könnt ihr online lesen:
https://ptaforum.pharmazeutische-zeitun ... ng-122522/
Das PTA Forum arbeitet zusammen mit der Pharmazeutischen Zeitung und bietet gesicherte Infos zum Themenbereich.

Antworten