Seite 1 von 1

Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: So Jul 26, 2020 10:32 pm
von Strolchi
Ich komme gerade aus dem Urlaub und habe eine Frage zur Wundheilung. Im Urlaub, an der Ostsee, habe ich mich geschnitten und meine Frau meinte, dass ich einfach damit schwimmen gehen kann und dass Meerwasser gut für die Heilung von offenen Wunden ist. Sie meint, dass es eine desinfizierende Wirkung hat und deshalb auch manchmal brennt. Dadurch wird die Wundheilung beschleunigt. Außerdem kennt sie mehrere Neurodermitiker, die alle sagen, dass Meersalz eine sehr positive Wirkung auf die Haut hat. Ihre offenen Stellen sind immer wie von allein abgeheilt. Ich habe jedenfalls ohne besonderen Schutz im Meer gebadet und die Schnittwunde ist nach und nach verheilt, aber es tat weh und ich finde, dass es nicht schneller verheilt ist als sonst.

Wisst ihr das?
Ist Meerwasser gut für offene Wunden?

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: Do Jul 30, 2020 6:25 pm
von Ira
Ich glaube nicht, dass Meerwasser gut für die Heilung von offenen Wunden ist. Das Brennen ist ja auch nicht eben ein gutes Zeichen. Natürlich brennen viele Desinfektionsmittel auch, aber man badet auch nicht darin. Das Meer ist voller Mikroorganismen. Darunter können auch gefährliche Keime sein, mit denen man eine offene Wunde infizieren würde. Das wäre dann natürlich fatal für die Wundheilung.
Mit Neurodermitis kenne ich mich nicht aus. Aber, soviel ich weiß, geht es da nicht um offene Wunden.

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: Fr Jul 31, 2020 2:31 pm
von Domino
Da hat Ira wohl Recht. Ich glaube auch nicht, dass Meerwasser gut für die Heilung von offenen Wunden ist.

Mehr Informationen dazu findest du auch auf der folgenden Seite:
https://www.haushaltstipps.net/meerwasser-wunden/

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: Mi Aug 26, 2020 11:43 pm
von diego
Das find ich gut, dass es hier das Thema gibt. Ich hab nämlich schon beides gehört, dass Meerwasser gut für die Haut ist, aber dann doch ganz schlecht bei offenen Wunden. Der Artikel ist auch ganz gut, hab ich den Eindruck, scheint mir alles logisch zu sein.

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: So Aug 30, 2020 10:49 pm
von Strolchi
THX für die Antworten und besonders die Erklärungen!
Ich hatte es mir ja schon irgendwie gedacht, aber jetzt kann ich es auch nochmal gut argumentieren. Mit der Neurodermitis hat sie wahrscheinlich Recht, aber bei offenen Wunden gibt es einfach zu viel Infektionsrisiko.

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: Mo Aug 31, 2020 2:00 pm
von cocinelle
Ich leide auch schon seit der Pubertät an Neurodermitis und kann bestätigen, dass Meerwasser auf die Haut beruhigend und normalisierend wirkt. Selbst bei einer akuten Neurodermitis habe ich schon erlebt, dass es innerhalb von Tagen eine komplette Normalisierung der Haut gab! Da kann man echt von Therapie sprechen.

Das Ganze bezieht sich aber nicht auf offene Schnitt- oder Schürfwunden, die sich infizieren könnten.

Re: Meerwasser bei offenen Wunden

Verfasst: Mi Sep 02, 2020 4:21 pm
von dariusz
:roll: mit offenen schnitt- oder schürfwunden im meer baden – das ist echt höllisch schmerzhaft. da würde ich immer denken, dass das nicht gesund sein kann. chlorwasser ist da auch nicht viel besser.
von der wirkung von meerwasser bei Neurodermitis hatte ich allerdings auch schon gehört, aber da ist da anders.