Pflanzliches Mittel?

Zimmermann
Beiträge: 130
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:57 pm

Re: Pflanzliches Mittel?

Beitrag von Zimmermann » Fr Mär 20, 2020 1:20 pm

Ich sehe das ähnlich. Über die Ringelblume oder Calendula habe ich schon viel Gutes gehört. Insbesondere helfen die Blüten bei der äußerlichen Behandlung von Wunden und Hauterkrankungen, weil sie Entzündungen hemmen. Calendula hat zudem auch antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften.
Auf Pharma Wiki könnt ihr weitere und genauere Informationen zur Wirkweise finden:
https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.ph ... ingelblume
Ringelblumen blühen von Juni bis Oktober und sie brauchen nur ein Minimum an Pflege. Sie keimen zudem sehr schnell und zuverlässig, sodass man sie von April bis Juni einfach direkt ins Beet säen kann.

vladimyr
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 21, 2020 5:50 pm

Re: Pflanzliches Mittel?

Beitrag von vladimyr » Do Apr 02, 2020 1:18 am

Ringelblumensalbe find ich auch sehr geil. Sie hilft super bei rissiger Haut. Diese Erfahrung konnte ich schon machen.
Ich find auch mega, dass es ein Rezep zum Selbermachen gibt. :lol:

Antworten