Aromatherapie

luna21
Beiträge: 165
Registriert: Di Apr 13, 2021 3:01 am

Re: Aromatherapie

Beitrag von luna21 » Fr Nov 26, 2021 2:49 pm

Das finde ich gar nicht. Es ist doch ziemlich anstrengend den ganzen Tag nach einem Duft zu riechen, der ja auch die Stimmung beeinflusst. Bei einer erfrischenden Zitruslotion nach dem Duschen hält der Duft nur eine Zeitlang vormittags und nimmt dann ab, was ja gut ist. Bei der Aromatherapie geht es aber nicht nur um das Erfrischen sondern z.B. um die Beruhigung oder um Erkältungssymptome. Oregano enthält zahlreiche ätherische Öle und Phenole und ist ein natürliches Antibiotikum. Den herb-aromatischen, warmen und würzigen Duft mag ich zwar sehr, aber ich will ihn nicht am Körper tragen. Jedenfalls nicht den ganzen Tag lang. Lavendel, der ja als Star unter den Duftkräutern gilt, will ich auch nicht als Parfum tragen. Es wäre gut, wenn es da eine bessere Möglichkeit für eine Aromatherapie gäbe, die dann sozusagen mobil ist.

Abraxas
Beiträge: 18
Registriert: Do Nov 26, 2020 6:56 pm

Re: Aromatherapie

Beitrag von Abraxas » Mo Apr 11, 2022 12:37 am

Das würde ich tatsächlich auch für eine gute Idee halten. Es wäre grandios, wenn es eine Möglichkeit gäbe das Aroma mit sich herumzutragen ohne es auf der Haut zu haben. Dann könnte man auch während des Tages den Duft tauschen. Tatsächlich eine sinnvolle Idee finde ich.

Fiona
Beiträge: 176
Registriert: Sa Aug 30, 2008 12:35 am

Re: Aromatherapie

Beitrag von Fiona » Mi Apr 13, 2022 1:56 pm

Das gibt es tatsächlich schon. Ein patentgeschützter Applikator mit Schlotwirkung, aus dem die Aromastoffe besonders gut entweichen können, wurde bereits vor einigen Jahren entwickelt. Den kannst du mit dir herumtragen und die Wirkung der Aromen jederzeit aktivieren. Diese lösen in der Riechschleimhaut der Nase mittels Rezeptoren Impulse aus, die über Nervenbahnen in Regionen des Gehirns geleitet werden, die unter anderem an der Verarbeitung von Emotionen beteiligt sind.
Hier ist der Link zum Vitazell Aroma–Kit im öffentlichen Bereich der Herstellerseite:
https://www.koehler-pharma.de/unsere-pr ... on-dueften

luna21
Beiträge: 165
Registriert: Di Apr 13, 2021 3:01 am

Re: Aromatherapie

Beitrag von luna21 » Mi Apr 13, 2022 11:47 pm

Vielen vielen Dank für diesen wertvollen Tipp. Ich habe in meiner Apotheke gleich 3 Applikatoren bestellt, damit ich unterschiedliche Aromen bzw. Duftrichtungen bei mir tragen kann. Das war tatsächlich eine sehr sehr gute Erfindung.

Abraxas
Beiträge: 18
Registriert: Do Nov 26, 2020 6:56 pm

Re: Aromatherapie

Beitrag von Abraxas » Di Apr 19, 2022 1:09 am

Da bin ich 100% deiner Meinung. Das Kit ist eine grandiose Idee. Das hole ich mir auch.

Gisli
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 14, 2022 5:04 pm

Re: Aromatherapie

Beitrag von Gisli » Do Apr 21, 2022 11:52 pm

Dieser Zerstäuber ist echt eine grandiose Idee und ihr könnt ihn unter https://internet-apotheke-freiburg.de/s ... or-3648457 schnell, sicher und preisgünstig in einer zugelassenen und zertifizierten Apotheke bestellen.

Bernd
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 11, 2022 2:03 am

Re: Aromatherapie

Beitrag von Bernd » Sa Jun 11, 2022 11:34 am

Aromatherapie ist ja altbekannt. In Indien und China verwendete man schon immer Rosen und Kalmus, um die Leiden der Menschen zu therapieren. Die Idee mit dem Zerstäuber ist auch wirklich dufte. Ich empfehle übrigens Lavendel wenn man Hautprobleme hat.

Vitali
Beiträge: 81
Registriert: So Dez 08, 2019 4:54 pm

Re: Aromatherapie

Beitrag von Vitali » Sa Nov 19, 2022 9:45 am

Ich finde diese orientalischen Düfte auch sehr anregenden. Aber jetzt beginnt die Weihnachtszeit und da suchen wir etwas Anheimelndes. Natürlich sollte es auch gesundheitsförderlich sein.
Kann mir da jemand von euch etwas empfehlen?

primavera
Beiträge: 88
Registriert: So Dez 08, 2019 6:46 pm

Re: Aromatherapie

Beitrag von primavera » So Dez 04, 2022 5:07 pm

Die Tage werden kurzer und kälter. Es ist wieder einmal diese magische Zeit gekommen, in der wir gemeinsam mit unseren Liebsten Weihnachtsträume erleben. Ob eine Schneeballschlacht, gemeinsam Plätzchen backen oder eingekuschelt in einer warmen Decke wunderbare Gespräche zu führen. Wenn das Haus nicht nach Weihnachtsplätzchen riecht, kannst du es mit der Aroma-Weihnachtskollektion zum Duften bringen: https://www.primaveralife.com/weihnachten
Ich habe bereits Ende November angefangen zu schmücken um den Trübsinn auszutreiben. Außerdem habe ich überall Kerzen aufgestellt und bemerkt, dass die Heizung sparen. Das ist in dieser Zeit ein zusätzliches Geschenk.

Antworten