Colostrum

Antworten
Lissy
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mär 31, 2008 9:37 pm

Colostrum

Beitrag von Lissy » Mo Mär 31, 2008 9:39 pm

Hallo,
bin total von der Alternativmedizin überzeugt, seit ich daran glaube und sie nutze, geht es mir so viel besser! Und besonders schwöre ich auf das Colostrum, was Mutter Natur damit geschaffen hat, ist einzigartig.
Wer hat auch Erfahrungen damit?
Liebe Grüße!
www.colostrum-information.de

gina
Beiträge: 86
Registriert: Sa Jun 09, 2007 1:55 pm

Colostrum

Beitrag von gina » Fr Apr 04, 2008 3:45 pm

Hallo,
ich kenne Kolostrum aus Finnland von dem sogenannten Brotkäse. In Deutschland ist es nicht so leicht zu haben. Die Erstmilch ist ja quasi ein Vitamin- und Mineralcocktail, der Neugeboren vor Infektionen schützen soll und stärkt sicher auch unsere Immunabwehr. Wie wirksam das dann wirklich ist, kann ich allerdings nicht beurteilen.
Viele Grüße

kathas
Beiträge: 1
Registriert: Do Feb 17, 2011 2:42 pm

Colostrum

Beitrag von kathas » Do Feb 17, 2011 2:45 pm

gina postete
Hallo,
ich kenne Kolostrum aus Finnland von dem sogenannten Brotkäse. In Deutschland ist es nicht so leicht zu haben. Die Erstmilch ist ja quasi ein Vitamin- und Mineralcocktail, der Neugeboren vor Infektionen schützen soll und stärkt sicher auch unsere Immunabwehr. Wie wirksam das dann wirklich ist, kann ich allerdings nicht beurteilen.
Viele Grüße
Nicht so leicht so haben? Und was ist hier mit: http://www.colostrum-kolostrum.net/ ? Ich erwäge momentan auch mal eine Colostrum Kur zu machen, nachdem in meinem Bekanntenkreis einige positive Erfahrungen damit gemacht wurden.

Habt ihr denn bei konkreten Anwendungsgebieten damit Erfahrung gemacht?

LG
Katha

Tusnelda
Beiträge: 85
Registriert: Fr Aug 29, 2008 5:11 pm

Re: Colostrum

Beitrag von Tusnelda » Mi Sep 19, 2018 1:49 pm

Vorsicht bei der Selbstbehandlung mit Colostrum!
Die Biestmilch ist sehr wirkungsstark und hat, wie immer in diesem Fall, auch starke zytotoxische Effekte, d.h., sie kann auch Zellen und Gewebe schädigen. Die orale Anwendung unter fachlicher Aufsicht bei einer Dosierung unter 1 mg/ml ist jedoch unbedenklich.

Karo
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 26, 2020 8:00 am

Re: Colostrum

Beitrag von Karo » Mi Feb 12, 2020 4:15 pm

Ich habe vorher noch nie was von Colostrum oder dem Ausdruck Biestmilch gehört. Es hört sich auch etwas schrecklich an.
Die Linktipps finde ich jetzt auch nicht besonders hilfreich. Es wäre besser gewesen, ein bisschen mehr dazu zu erklären.
Ich bin auch immer für natürliche Heilmethoden. Aber wie natürlich ist sie in diesem Fall?

Antworten