Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Antworten
TanjaGHF
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 22, 2016 2:19 pm

Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von TanjaGHF » Sa Jan 14, 2017 12:15 pm

Ich grüße euch alle im Forum! :)

Komme mal direkt zu meiner Frage.
Ist der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung auch ohne Gesundheitsprüfung möglich?
Ich bin an dieser Versicherung stark interessiert allerdings habe ich eine kleine Vorgeschichte und werde eventuell wegen dieser abgelehnt.
Vielen Dank für eure Antworten!

Lg Tanja

Claras
Beiträge: 15
Registriert: Mi Jan 11, 2017 12:55 am

Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von Claras » So Jan 15, 2017 9:37 pm

Hi miteinander, hi Tanja,

der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung ist jederzeit auch ohne Gesundheitsprüfung möglich.
Du musst jedoch mit einem etwas höheren Beitrag rechnen, als dass du die Versicherung mit Gesundheitsprüfung abschließt.
In manchen Fällen lohnt es sich aber trotzdem den Vertrag ohne Gesundheitsprüfung zu unterzeichnen, weil die Antworten der Gesundheitsfragen die Tarifierung stark beeinflussen und in die Höhe treiben können.
Alle Informationen werden detailliert auf der Seite http://www.krankenzusatzversicherung.de/ohne-gesundheitspruefung/ erläutert.

Liebe Grüße Clara

TanjaGHF
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 22, 2016 2:19 pm

Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von TanjaGHF » Mo Jan 16, 2017 9:17 am

Grüß dich Clara! :)

ich hatte wegen meiner Krankheitsgeschichte ein wenig Angst, ob ich überhaupt eine Versicherung abschließen kann, aber deine Informationen waren sehr hilfreich und haben mir die Angst genommen. :)

Vielen lieben Dank dafür!

Lg Tanja

Haure
Beiträge: 49
Registriert: Sa Aug 12, 2017 5:06 pm

Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von Haure » Do Mär 22, 2018 7:42 pm

Es gibt einige Anbieter die so eine Prüfung auch nicht verlangen.
Aber da sollte man sich auch schlau machen und gucken das man einen Anbieter findet welcher das nicht verlangt.

Ich persönlich habe mir einige Infos gesucht weil ich mich absichern wollte und habe dabei eine DreadDisease Versicherung ( http://www.dreaddiseaseversicherungen.com/ ) gefunden.
Die sichert auch im Fall von schwerer Krankheit ab.

Wäre das denn etwas für dich ?
Ich persönlich habe mir der Suche online sehr gute Erfahrungen, da würde ich zu Portalen raten wo man vergleichen kann.

Watson
Beiträge: 59
Registriert: So Aug 31, 2008 2:19 pm

Re: Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von Watson » Di Nov 12, 2019 2:20 pm

Meine Erfahrungen sind da eher gegenteilig. Online kann man die einzelnen Anbieter nur begrenzt vergleichen, weil sie ihre Werbeversprechen in den Vordergrund stellen und keine Fakten, die sich objektiv vergleichen lassen. Es geht im Übrigen auch grundsätzlich um Werbung bei den Portalen. Was soll man dann anderes erwarten? :D
Gesundheitsprüfungen im herkömmlichen Sinne finden sowieso gar nicht mehr statt. Im Kleingedruckten findet man, was alles von der Leistung ausgeschlossen ist, dazu gehören meist auch Vorerkrankungen und deren Folgen. Man kann auch eine maximale Deckung abschließen, die überhaupt keine Einschränkungen hat. Die ist aber teuer.
Noch eine Warnung, wenn ihr Versicherungen über das Internet abschließt: überprüft, ob der Versicherer wirklich existiert und der deutschen Gerichtsbarkeit unterliegt.

Paula86
Beiträge: 3
Registriert: So Dez 01, 2019 6:53 pm

Re: Krankenzusatzversicherung - Ohne Gesundheitsprüfung

Beitrag von Paula86 » So Dez 01, 2019 7:00 pm

Kann mich da meinem Vorredner leider nur anschließen. Das Kleingedruckte ist enorm wichtig bei Krankenversicherungen und kann meistens auch nur von einem Fachmann interpretiert werden. Und alles was du bis zum Anschluss bereits an chronischer Krankheit hattest und sich auf deine Gesundheit noch auswirken kann, ist sowieso ausgeschlossen. :roll:

Antworten