Unterschied zwischen Psychiatrie und Psychosomatischer Klinik?

Antworten
ani
Beiträge: 7
Registriert: Fr Nov 11, 2016 4:27 pm

Unterschied zwischen Psychiatrie und Psychosomatischer Klinik?

Beitrag von ani » Do Nov 30, 2017 4:36 pm

Hallo zusammen,

kennt ihr den Unterschied zwischen einer Psychiatrie und einer Psychosomatischen Klinik?
Ich habe auf http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin-ernaehrung/psychiatrie-und-psychosomatik-zweierlei-hilfe-fuer-dieselben-patienten-12158669.html und https://www.klinikfinder-psychosomatik.de/ bereits wertvolle Infos rund um das Thema gefunden. Allerdings ist es ja tatsächlich so, dass es Kliniken mit verschiedenen Schwerpunkten gibt. Da wären die Klinik für Psychiatrie, die Klinik für Psychosomatik und die Klinik für Psychotherapie. Worin unterscheiden sie sich und welche Klinik ist im Akutfall die richtige?

LG
Ani

gina
Beiträge: 95
Registriert: Sa Jun 09, 2007 1:55 pm

Unterschied zwischen Psychiatrie und Psychosomatischer Klinik?

Beitrag von gina » Di Jan 02, 2018 2:19 pm

In der Psychiatrie werden psychisch Kranke behandelt, sowohl mit Medikamenten als auch mit begleitender Psychotherapie.
Psychosomatisch bedeutet, dass physische Beschwerden auftauchen, die auch psychische Ursachen haben. Behandelt werden sowohl die physischen als auch die psychischen Beschwerden. In einer Reha-Klinik sollen die Patienten außerdem lernen anders mit Belastungen umzugehen und den physischen Beschwerden vorzubeugen.

marissa
Beiträge: 130
Registriert: Fr Aug 17, 2007 12:42 pm

Re: Unterschied zwischen Psychiatrie und Psychosomatischer Klinik?

Beitrag von marissa » Mi Sep 12, 2018 12:11 am

Obwohl sich die Antworten einfach anhören: Psychiatrie für akute psychische Erkrankungen und Psychosomatische Kliniken für physische Erkrankungen, die in Beziehung zu psychischen Problemen stehen, z.B. Stresserkrankungen, wird das in der Praxis oft miteinander verwoben. Das Problem scheint zu sein, dass die Psychosomatik ein relativ neues medizinisches Feld ist und die Psychiatrie dieses anscheinend als eine Art Unterdisziplin verstehen will. Da müssen sich die Mediziner noch einig werden. Für uns Patenten ist das natürlich verwirrend.

Antworten