Sportverletzungen

Antworten
Arthur
Beiträge: 117
Registriert: Fr Aug 15, 2014 10:14 pm

Sportverletzungen

Beitrag von Arthur » Mi Okt 08, 2014 5:11 pm

Liebe(r) Forumist(inn)en,

In neben stehenden Artikel will ich versuchen mehr Begriff und Interesse aufwecken zu können für eine neue Kategorie ‘Sportverletzungen‘. Es gibt auf diesem Forum etwas Widerstand gegen ein spezielles Kategorie ‘Sportverletzungen‘. Es scheint dass einige von Ihnen denken dass solch eine Kategorie hier Überflüssig ist, nicht gebraucht wird, und es als gewöhn Thema in einer von den anderen Kategorien unterbracht werden kann.

Leider, nichts ist minder wahr. Diese ist so speziell das es eine eigen Kategorie benötigt und dass ‘Mein-Gesundheitsforum‘ dazu ach geeignet ist. Ich kann sagen aus 25-jährige Turn- und Turntrainerschafterfahrung und 20-jährige Erfahrung als Sporttherapeut, dass – obwohl viele so nicht die meiste auch nicht-Sportler betroffen werden können – so jeder Sport sein spezifische sporteigen Verletzungen kennt. Dabei gibt es m.E. auch viele unter Ihnen die auch Sport betreiben und von Zeit zu Zeit auch Beschwerden haben die damit verbunden sind.

Es kann sich handeln um ungefähr 12 hauptkategorien von Sportarten, z.B.: Athletik, Ballsporten (Hand-/Fuß-/Volley-/Base-/Korb-/Basketball, (Eis-)Hockey, Tennis, American Football), Kampfsporten (Boxen/Ringen/Judo/Karate/Fechten), Turnen/Gymnastik, Schwimmen, Laufen, Joggen/Trimmen, nordic Walking, Wandern, Rennrad fahren, Skateboard fahren, Tauchsport, Eislauf, Ski fahren, Fallschirmspringen.

Es ist nicht meine Absicht um selber Artikel hier darzustellen; dafür sind sie im Allgemeinen zu groß. Überzeugt sich selber mit einem Blick auf meiner Homepage: ATP-Schmerztherapie.de. Diese ist in die 2½ Monat dass er in Betrieb ist schon mehr als 3000x besucht. Auch habe ich nicht die Absicht um auf allen eventuellen Fragen zu Antworten. Dafür fehlt mir die Zeit. Wohl erwarte ich dass unter Sie viele ’Erfahrungs-Sachkundige‘ sind die etwas gleiche Erfahrung hatten mit der bestimmte Beschwerde und Behandlungsmethoden die all dann nicht geholfen hatte.

Lassen Sie mir bitte wissen wie Sie hierüber denken und wenn das Positiv ist auch an der Moderator Anke mitteilen.

Mit freundliche Gruß, Arthur
Schmerz- & Sporttherapeut.
Holländischer diplomierter: Sporttherapeut (Triggerpointtechnik & Shiatsumethodik), Lymphdrainage- & Fußreflexzonen Therapeut;
In Deutschland ausgebildeter Schmerztherapeut in MIKROstrom- und Lichttherapie

Rob
Beiträge: 256
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Re: Sportverletzungen

Beitrag von Rob » Fr Jul 31, 2020 1:23 am

Sportverletzungen sind ein sehr spezifisches Thema und treten bei normal sportlichen Menschen zum Glück nicht sehr oft auf, auch wenn es sich in deiner Praxis anders darstellt. Immerhin gibt es die bekannte PECH-Regel, die alle Menschen kennen sollten, die Sport treiben oder Sportveranstaltungen besuchen.
Das P steht für Pause, E für Eis, C für Compression und das H steht für Hochlagern. Wenn ihr euch an dieses Prinzip haltet, habt ihr schon viel getan um die Erstsymptome einer Verletzung so gering wie möglich zu halten. https://www.youtube.com/watch?v=FDN_dbzdhKc
Schaut es euch in diesem Video an.

björn
Beiträge: 21
Registriert: Mi Sep 18, 2019 6:31 am

Re: Sportverletzungen

Beitrag von björn » Sa Aug 01, 2020 4:26 pm

Danke für den Link! :P
Ich finde solche Videos, wo man sich gleich ansehen kann, was erklärt wird immer viel besser als reinen Text.
Die PECH-Regel kannte ich jetzt schon und mit Verletzungen beim Sport, genau gesagt beim Fußball, habe ich auch meine Erfahrungen gemacht. Besonders mit Muskelverletzungen nach dem Fußball hatte ich schon oft zu schaffen und da hatten auch einige Kollegen ähnliche Probleme. Wäre interessant, ob das auch anderen so geht.

Rob
Beiträge: 256
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Re: Sportverletzungen

Beitrag von Rob » So Aug 16, 2020 3:15 pm

Wenn dir und deinen Kollegen oft Muskelverletzungen nach dem Fußball zu schaffen machen, empfehle ich euch mal das folgende Video anzusehen:
DER MUSKEL IST VERLETZT...UND WAS JETZT?
https://www.youtube.com/watch?v=KqDI_8d9qfU
justfootballtv erläutert in Kooperation mit dem Altius Swiss Sportmed Center (Rheinfelden, CH), welche Arten von Muskelverletzungen häufig vorkommen und was die Ursachen dafür sind.

kibasi
Beiträge: 3
Registriert: Fr Aug 14, 2020 11:47 pm

Re: Sportverletzungen

Beitrag von kibasi » So Sep 20, 2020 7:08 pm

Das Thema ist echt spitze. Ich mache Ausdauersport, insbesondere Laufen, da trainiere ich für den Marathon und Radfahren, so ziemlich alles. Gibt es da auch solche typischen Verletzungen und kann man da was tun, prophylaktisch zum Beispiel? Das wäre spitze, wenn du da auch noch mal eine Tipp geben könntest.

Rob
Beiträge: 256
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Re: Sportverletzungen

Beitrag von Rob » Mi Sep 30, 2020 10:20 pm

Da gibt es tatsächlich einige typische Probleme von Ausdauersportlern. Welche Verletzungen typisch für Läufer und Radfahrer sind und auch, was man präventiv dagegen tun kann, zeigt das TUTORIAL ZUR PRÄVENTION:
https://www.youtube.com/watch?v=Y_5wdq3r6_k
Ab Minute 10:00 gibt es dann das Tutorial mit Übungen für zuhause!

kibasi
Beiträge: 3
Registriert: Fr Aug 14, 2020 11:47 pm

Re: Sportverletzungen

Beitrag von kibasi » Mi Sep 30, 2020 11:02 pm

Spitze Rob! :P Danke für deinen Link Tipp, hab’s gleich ausprobiert. :D

björn
Beiträge: 21
Registriert: Mi Sep 18, 2019 6:31 am

Re: Sportverletzungen

Beitrag von björn » Di Okt 13, 2020 10:04 pm

Danke besonders Rob für die Antworten und speziell für den Link zu justfootballtv! :P
Die haben echt gute Videos da – kann ich nur weiterempfehlen.

Antworten