Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Antworten
lakto
Beiträge: 167
Registriert: Mo Okt 28, 2013 10:27 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von lakto » So Jul 19, 2015 7:47 pm

Liebe Leser,

ich komme mal direkt zu meiner Frage. Es geht darum, dass mir immer mehr Menschen sagen das eine Krankenhauszusatzversicherung gut ist und ich mir auch eine zulegen soll. Ich bin da aber etwas skeptisch..habe halt nur die, die man auch braucht. Gehört denn diese auch dazu ? Wie steht ihr zu dieser ? Außerdem wollte ich gerne auch wissen wo ich mich denn nach dieser Versicherung umschauen kann ?

Mir kommen alle Tipps gut die ihr habt und bitte antwortet ehrlich, denn ich habe keine Lust am Ende mein Geld sinnlos auszugeben ;)

jann
Beiträge: 77
Registriert: Do Apr 24, 2014 5:01 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von jann » Di Jul 21, 2015 11:22 am

Ich habe da auf jeden Fall meine Meinung zu. Was für viele Privatpatienten selbstverständlich ist, ist bei gesetzlich Versicherten keineswegs der Regelfall. Kassenpatienten überweist der Hausarzt nämlich stets ins nächstgelegene geeignete Krankenhaus. Dort übernimmt der jeweils diensthabende Arzt die Behandlung. Das kann im günstigen Fall der Oberarzt sein, aber auch genauso ein unerfahrener Assistenzarzt. Wer sich lieber einer Spezialklinik als dem regionalen Provinzkrankenhaus anvertrauen möchte und außerdem die Behandlung durch den Chefarzt wünscht, muss für die anfallenden Mehrkosten privat aufkommen. Ich denke das will keiner ;) Daher lohnt sich die Versicherung meiner Meinung nach auf jeden Fall.

Habe selber eine und bin glücklich darüber. Die habe ich vor knapp 2 Jahren durch einen Vergleich auf https://krankenhauszusatzversicherung.name/ gefunden. Wenn man sich unsicher, wie du, ist dann sollte man auf jeden Fall einen Vergleich machen..so bekommt man nen Überblick und kann sich zudem auch informieren ;)

Winnie
Beiträge: 32
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:44 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von Winnie » Mo Aug 24, 2015 2:44 pm

Unter dieser Adresse findet ihr umfangreiche Infos zum Thema Krankenhauszusatzversicherung mit den besten stationären Tarifen im Sofort-Vergleich:

https://www.versicherung-online.net/krankenhauszusatzversicherung-4/

Peny
Beiträge: 9
Registriert: Di Nov 03, 2015 2:27 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von Peny » Sa Mai 07, 2016 10:37 pm

Hallo lakto, hallo auch an alle anderen,

ich habe das Thema gerade erst gesehen und hoffe, dass du mittlerweile eine Versicherung abgeschlossen.
Aus meiner Sicht, ist es in der heutigen Zeit sehr wichtig sich eine Zusatzversicherung zuzulegen.
Denn mit der gesetzlichen Versicherung alleine ist man leider nicht mehr so gut abgesichert.
Ich selbst habe eine abgeschlossen, weil mir der normale Schutz nicht ausgereicht hat.

Lg Peny

JudithH
Beiträge: 7
Registriert: Fr Mai 06, 2016 11:35 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von JudithH » So Mai 08, 2016 2:06 am

Hallo liebe User der Community,

ist mir persönlich auch ganz wichtig abgesichert zu sein.
Und da man das mittlerweile nicht mehr so gut allein durch die gesetzliche ist, habe ich auch eine Zusatzversicherung abgeschlossen.
Um dir lakto auch noch weiter zu helfen, auf der Seite www.krankenzusatzversicherung.de findest du eine Menge wertvoller Informationen rund um diesen Themenbereich.

Liebe Grüße,
Judith

lakto
Beiträge: 167
Registriert: Mo Okt 28, 2013 10:27 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von lakto » Fr Sep 09, 2016 7:08 pm

Danke für eure Infos

Haure
Beiträge: 49
Registriert: Sa Aug 12, 2017 5:06 pm

Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von Haure » Sa Aug 12, 2017 5:10 pm

Hat es dir denn was geholfen ?

marissa
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 17, 2007 12:42 pm

Re: Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von marissa » Fr Jul 12, 2019 3:58 pm

Mich würde auch interessieren, wie ihr euch da entschieden habt und ob ihr zufrieden damit seid.
Ich war vor nicht allzu langer Zeit im Krankenhaus – ganz ohne Zusatzversicherung. Trotzdem war ich in einem netten Zweierzimmer und wurde sehr freundlich behandelt. Die Ärzte scheren sich im Zweifelsfall sowieso nicht darum, welcher Art die Versicherung des Patienten ist. Darauf achtet nur die Verwaltung. Aber die ist weder bei der Anamnese noch bei der Therapie dabei.
Wie seht ihr das? Ist eine solche Versicherung überhaupt sinnvoll?

Cara
Beiträge: 34
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:31 pm

Re: Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von Cara » So Aug 18, 2019 3:54 pm

Ich hatte mich bisher noch nicht an der Diskussion beteiligt, aber ich nehme an, dass die oberen Befürworter nur Werbung machen wollten und gar nicht über eigene Erfahrungen verfügen. Sie werden dir kaum antworten.

Ich kann dir allerdings zustimmen, da ich dieselbe Erfahrung gemacht habe wie du. Generell versuche ich Krankenhäuser zu vermeiden, aber im letzten Jahr musste ich leider wegen einer umfangreichen Untersuchung stationär aufgenommen werden. Ganz ohne Extra-Versicherung hatte ich ein gutes Zweibettzimmer mit Bad zur Alleinnutzung und die Pflegekräfte waren sehr freundlich und immer hilfsbereit.

Also lautet meine Antwort: Die Zusatzversicherung ist überflüssig!

Neo
Beiträge: 93
Registriert: Sa Mär 31, 2007 3:47 pm

Re: Krankenhauszusatzversicherung - ja/nein ?

Beitrag von Neo » Do Nov 07, 2019 12:23 am

Da hattest du wohl Recht … :P
Das Thema ist trotzdem sehr interessant. Ich habe auch keine Zusatzversicherung abgeschlossen. Wenn ich bisher mal ins Krankenhaus musste, dann aus orthopädischen Gründen (Bruch, Verstauchung). Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass Leute, die lang und oft im Krankenhaus liegen müssen, lieber Einzelzimmer haben möchten.

Antworten