Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Antworten
Richard Bose
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mai 10, 2023 5:29 am

Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Richard Bose » Sa Jun 10, 2023 4:34 pm

Erdnussallergie ist erstaunlicherweise sehr weit verbreitet. Für die Betroffenen kann der Genuss zum Todesurteil werden. Sie müssen extrem vorsichtig sein. Gleich werden Erdnüsse in immer mehr Lebensmitteln verwendet und das nicht unbedingt sichtbar. Wer unter einer Erdnussallergie leidet, muss das ganze Leben danach ausrichten. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Allergie oder Erdnussallergiker in eurem näheren Umfeld? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und welche Empfehlungen könnt ihr geben?

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Karsten K. » Mo Jun 12, 2023 5:45 pm

Die Erdnuss-Allergie zählt in Deutschland zu den häufigsten Lebensmittelallergien. Sie ist allerdings keine “Nuss-Allergie” im klassischen Sinne. Die Erdnuss gehört zu den Hülsenfrüchten und nicht wie andere Nüsse zu den Schalenfrüchten. Daher können andere Nusssorten von Menschen mit Erdnuss-Allergie meist bedenkenlos verzehrt werden: https://allergiecheck.de/pages/erdnuss- ... b0c4&_ss=r

Thüringer
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 15, 2023 7:31 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Thüringer » Do Jun 15, 2023 8:39 am

Ist denn das Word Allergie bei Erdnüssen überhaupt richtig? Muss man nicht doch eigentlich Intoleranz dazu sagen?

ischtar
Beiträge: 294
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von ischtar » Di Jun 27, 2023 7:56 pm

Es ist tatsächlich so, dass immer mehr Kleinkinder in den westlichen Ländern unter einer Erdnussallergie leiden. Eine Heilung ist nicht möglich. Die Desensibilisierung ist zwar für Erwachsene die beste Therapie, aber kann nicht bei kleineren Kindern angewendet werden. Seit kurzem gibt es aber in Österreich Pflaster mit Erdnussprotein, die auch bei Kindern unter vier Jahren genutzt werden können. Ihr müsstet mal fragen, ob es sie auch schon in Deutschland gibt. Sie sollen das Risiko schwerer allergischer Reaktionen langfristig senken.

Möwe
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 03, 2023 11:26 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Möwe » Mo Jul 03, 2023 6:40 pm

Ich denke auch, dass es bei Lebensmitteln immer um eine Intoleranz geht und der Begriff Allergie falsch gewählt wurde.

ischtar
Beiträge: 294
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von ischtar » Fr Jul 07, 2023 2:43 pm

Ich kann dir da nicht Recht geben. Bei einer Erdnussallergie handelt es sich um eine Allergie im engeren Sinne, d.h. im schlimmsten Fall muss mit einem anaphylaktischen Schock gerechnet werden. Bei Unverträglichkeiten bzw. Intoleranzen muss mit heftigen Magenkrämpfen gerechnet werden, jedoch nicht mit dem Schock. Bei einigen Nahrungsmitteln existieren Allergien und Unverträglichkeiten parallel. Bei Erdnüssen handelt es sich nach meiner Erfahrung aber eindeutig um eine Allergie.

Karsten K.
Beiträge: 273
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Karsten K. » So Jul 09, 2023 12:52 pm

Leider handelt es sich bei der Erdnussallergie um eine richtige Allergie. Da hilft nur Vermeidung oder Desensibilisierung.

marissa
Beiträge: 170
Registriert: Fr Aug 17, 2007 12:42 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von marissa » Do Jul 20, 2023 4:16 pm

Dein Hinweis ist ganz richtig, leider. Das Problem mit der Vermeidung ist allerdings, dass Erdnüsse in Indien und China auch sehr gerne in Form von Öl genutzt werden. Es birgt also immer ein gewisses Risiko, asiatisch zu essen, wenn die Gerichte nicht vollständig selbst zubereitet wurden. Das spricht allerdings auf wieder dafür selbst zu kochen.

Karina 1708
Beiträge: 131
Registriert: Mo Aug 14, 2017 2:37 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Karina 1708 » Sa Sep 16, 2023 11:52 am

Hm, ich würde sagen am besten hilft Vermeidung wie bei anderen Nussallergien auch.

Karina 1708
Beiträge: 131
Registriert: Mo Aug 14, 2017 2:37 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Karina 1708 » So Okt 22, 2023 4:04 pm

Die Erdnussallergie ist eine der gefährlichsten Allergien überhaupt. Betroffene können beim geringsten Kontakt mit der Hülsenfrucht einen Kreislaufkollaps erleiden. Auch Atemnot und im schlimmsten Fall einen anaphylaktischen Schock können die Folge sein. Deshalb müssen Betroffene jeweils genau die Inhaltsstoffe aller Fertigprodukte darauf prüfen, ob sie erdnussfrei sind.

Ipanema
Beiträge: 262
Registriert: Mo Jun 29, 2015 10:43 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Ipanema » So Dez 24, 2023 9:20 am

Ja und bei Kindern ist es besonders schlimm. Zum Glück gibt es neue Möglichkeiten das Problem zu behandeln. In einer weltweiten klinischen Studie fanden Wissenschaftler*innen eine neue Therapieform zur Behandlung von Erdnussallergie bei Kleinkindern. Ein Hautpflaster, das Immunreaktionen der Haut nutzt, um eine Desensibilisierung zu erzielen, hat sich in Phase 3 als wirksam und sicher erwiesen https://www.ernaehrungs-umschau.de/news ... inkindern/ Eine Immuntherapie ist eine bewährte Behandlung von Allergien. Dazu wird das Immunsystem regelmäßig mit geringen Mengen der allergieauslösenden Substanz konfrontiert und so nach und nach eine Toleranz für diese Substanz aufgebaut. Für Nahrungsmittel- und Erdnussallergien gibt es dafür die Möglichkeit einer oralen Verabreichungsform, die jedoch aufwändig und bei Kindern nicht uneingeschränkt geeignet ist.

Bastiboy
Beiträge: 16
Registriert: Do Aug 31, 2023 12:27 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Bastiboy » Mi Dez 27, 2023 12:26 am

Danke sehr für das klasse Thema. Erdnussallergien haben auf jeden Fall zugenommen. Wie ist das denn, wenn man sie röstet bevor man sie isst?

Abrakadabrax
Beiträge: 3
Registriert: Di Jan 02, 2024 9:20 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Abrakadabrax » Di Jan 02, 2024 12:31 pm

Das finde ich auch eine richtig interessante Frage. Es wäre prima, wenn das mal jemand beantworten könnte, auch für mich.

Griseldis
Beiträge: 43
Registriert: Mo Jun 26, 2023 3:38 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Griseldis » Di Jan 02, 2024 7:14 pm

Tatsächlich muss ich euch da leider enttäuschen und eure Hoffnung zunichtemachen, dass eine Röstung der Erdnüsse die allergenen Stoffe neutralisiert. Wer eine Erdnussallergie hat, sollte sich davon fern halten, egal auf welche Art sie zubereitet wurden.

Abrakadabrax
Beiträge: 3
Registriert: Di Jan 02, 2024 9:20 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Abrakadabrax » Mi Jan 03, 2024 12:12 pm

Dank für deine schnelle und grandiose Antwort. Schade eigentlich, dass es da keine Lösung gibt.

Julia 2.0
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 31, 2023 4:30 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Julia 2.0 » Do Jan 04, 2024 5:28 pm

Das ist zwar so, aber es gibt mittlerweile doch schon einige Methoden, die bei Erdnussallergie helfen. Schon die kleinste Spur von Erdnüssen kann einen allergischen Schock auslösen. Forschende haben jetzt ein Pflaster untersucht, das dagegen helfen soll. In dem Pflaster ist eine kleine Kammer eingebaut. Darin befindet sich in sehr geringer Dosis ein Eiweiß, das in Erdnüssen vorkommt und die Allergie auslöst. Dieses Eiweiß wird dann über die Haut aufgenommen. Ziel ist es, den Körper damit an Erdnüsse zu gewöhnen. Dafür wird jeden Tag ein neues Pflaster aufgeklebt. Der Artikel vom https://www.swr.de/wissen/pflaster-gege ... e-100.html berichtet darüber. Um eine Erdnuss-Allergie zu behandeln, gibt es noch die orale Therapie. Dabei wird das Erdnuss-Allergen über den Mund in Form eines Pulvers eingenommen. Diese Form der Therapie ist bei Kindern ab vier Jahren schon zugelassen.

Rosi
Beiträge: 52
Registriert: Mo Mai 23, 2022 5:12 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Rosi » Mo Feb 05, 2024 1:40 pm

Erdnüsse können in jedem Alter und in jeder Variante, egal ob gekocht, geröstet oder roh, Allergien auslösen. Dass Pflaster mit Erdnussprotein bei Kindern unter vier Jahren langfristig das Risiko schwerer allergischer Reaktionen senken können, hat ein internationales Team von Forscherinnen und Forschern letztes Jahr erstmals gezeigt. Das Produkt muss aber erst alle Zulassungsverfahren durchlaufen und ist bei uns noch nicht auf dem Markt.

Sanne
Beiträge: 173
Registriert: Do Dez 18, 2014 9:11 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Sanne » Mi Mär 20, 2024 6:04 pm

Ja, das ist leider wahr und bisher gibt es auch noch nicht die eine Heilmethode, die bei allen gleich gut anschlägt. Wahrscheinlich wird es die auch nie geben. Immerhin nutzen die Allergologen heute auch alternative Ansätze wie die Klostermedizin und ebenfalls die Orthomolekulare Medizin zur Stärkung des Immunsystems und in Bezug auf Allergien, Asthma und Neurodermitis.

ischtar
Beiträge: 294
Registriert: Do Mär 21, 2013 10:10 am

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von ischtar » Fr Mai 31, 2024 12:34 pm

Das Gute ist, dass bei fast 90 % der Kinder die Allergie von selbst verschwindet. Schlecht allerdings, dass jederzeit eine Kreuzallergie entstehen kann.

Sanne
Beiträge: 173
Registriert: Do Dez 18, 2014 9:11 pm

Re: Wisst ihr was bei Erdnussallergie hilft?

Beitrag von Sanne » Mo Jun 24, 2024 3:01 pm

Ja, nur leider nicht bei allen. Vorsicht und genaue Kontrolle über alles, was das Kind zu sich nimmt, ist oberstes Gebot. Jedoch solltet ihr nicht nur auf Nahrungsmittel achten, bei denen ihr ein Hinweis auf Erdnüsse im Kleingedruckten finden müsst, sondern auch auf Cremes, Lotionen und Körperöle. Bei denen müsst ihr ebenfalls kontrollieren, ob sie Allergene wie Erdnussöl enthalten.

Antworten