Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Zauberer
Beiträge: 6
Registriert: Sa Apr 30, 2022 4:47 am

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Zauberer » Fr Aug 19, 2022 12:03 pm

Weitere Kurse, die euch interessieren könnten, bietet Physio Austria, ein Pionier in der physiotherapeutischen Bildungslandschaft, nunmehr seit 2018 unter dem Namen phydelio Fort- und Weiterbildungen für Physiotherapeut*innen an:
https://www.physioaustria.at/allgemeine ... terbildung

Tusnelda
Beiträge: 296
Registriert: Fr Aug 29, 2008 5:11 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Tusnelda » Sa Aug 20, 2022 2:39 pm

Zur Unterstützung der täglichen Arbeit als Heilpraktiker*in haben mittlerweile auch alle Pharmaunternehmen, die auf sich halten, Fachkreise eingerichtet. Bei DHU gibt es z.B. Ratgeber, Fach-Broschüren, Anamnesebogen und vieles mehr schnell und unkompliziert im Fachkreisportal. Mit den Produktinformationen rund um die homöopathischen Einzelmittel, Komplexmittel oder Schüßler-Salze könnt ihr euch stets auf dem Laufenden halten. Mehr unter https://www.dhu-fachkreise.de/login/
Aufgrund gesetzlicher Regelungen sind die Inhalte des DHU-Fachkreisportals nur Angehörigen der Fachkreise im Sinne des Heilmittelwerbegesetzes HWG zugänglich.

Vitali
Beiträge: 88
Registriert: So Dez 08, 2019 4:54 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Vitali » Di Aug 23, 2022 4:26 pm

Ich will mich hiermit nochmals für das Thema und eure hilfreichen Link bedanken. Insbesondere danke ich für die Antwort auf meine Anfrage zur Aromatherapie und den sehr guten Rat. Ich werde im Winter einen solchen Kurs machen und euch dann mal davon berichten.

Erin
Beiträge: 154
Registriert: Di Sep 09, 2008 7:35 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Erin » Mi Aug 24, 2022 11:54 am

Da stimme ich euch voll zu! Die Empfehlungen und Links finde ich auch sehr hilfreich. Das Angebot an Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten ist bedeutend größer als ich erwartet habe. Persönlich suche ich natürlich immer nach Angeboten, die mir bei meinen Fällen weiterhelfen. Alle, die sich wie ich beruflich mit dem Diabetes mellitus beschäftigen, finden auf der Diabsite Hinweise zu Kongressen, Symposien und Tagungen weit über Deutschland hinaus: https://www.diabsite.de/aktuelles/termine/index.html
Außerdem bietet die Site Diabetikern vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Im großen Diabetes-Kalender könnt ihr selbst Veranstaltungen für Diabetiker und Diabetes-Experten kostenlos eintragen, z. B. Diabetikertage, Treffen und Ausflüge von Selbsthilfegruppen, Kongresse und Symposien.

Thekla99
Beiträge: 16
Registriert: Di Nov 09, 2021 11:17 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Thekla99 » Fr Aug 26, 2022 1:41 pm

Die Empfehlungen und Links finde ich auch hilfreich und ich gehe mit Tusnelda, was die Angebote von namhaften Unternehmen im Bereich Fortbildung betrifft. Die Pharma Liebermann ist ein solcher Anbieter, der vor allem im Bereich der homöopathischen Arzneimittel einen Namen hat. im Fachkreis bietet das Unternehmen einen geschlossenen Bereich mit ausführlichen Informationen zu den Produkten, gemäß §2 des Heilmittelwerbegesetzes (HWG), an. Desweiteren werden Messetermine mitgeteilt und es gibt auch Praxisseminare, zuletzt zu den Themen Manuelle Lymphdrainage und Faszien-Therapie. Anmelden könnt ihr euch hier: https://www.pharma-liebermann.de/myfact ... ugang.aspx

epikur
Beiträge: 49
Registriert: Mo Feb 03, 2020 9:11 am

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von epikur » Fr Aug 26, 2022 5:38 pm

Danke für die Ideen und Links ebenfalls von meiner Seite! Ich empfehle dazu eine Fachplattform mit aktuellen Informationen und Tipps speziell für Heilpraktiker, beispielsweise zu den Themen: Präparate, Diagnose, Heilkunde, Heilpflanzen, Praxis-Marketing, Mediathek, Fallbeispiele, Trendthemen und Veranstaltungen. Es werden auch „Erklärt in 3 Minuten“-Videos sowie kostenlose regionale, bundesweite Fortbildungen und E-Learning angeboten: https://www.wissenswerte.info/de/

Karsten K.
Beiträge: 129
Registriert: Do Sep 03, 2009 10:29 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Karsten K. » Sa Sep 03, 2022 2:09 pm

Nochmals Danke an euch alle. Das ist ja schon eine Super Sammlung geworden, bei der bestimmt alle Interessierten eine geeignete Fortbildung finden können. Ich möchte auch nochmals daran erinnern, dass Thieme gerade eine Wunschgutschein-Aktion hat unter dem Motto: gezielt fortbilden – günstig einsteigen. Da sollte man die Gelegenheit nutzen.

Gisela MS
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 31, 2022 11:09 am

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Gisela MS » So Nov 06, 2022 3:45 pm

Der Internationale Campus für ganzheitliche Apotheker, Ärzte, Therapeuten und PTA'S stand schon immer für naturheilkundliche Fortbildungen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau. Die Fortbildungen am Campus sind aktuell, stehts praxisnah, fundiert und auf die Bedürfnisse der Mitglieder abgestimmt. https://www.dr-pol-henry.de/fortbildung ... itglieder/

Donatello
Beiträge: 28
Registriert: Do Mär 28, 2019 5:51 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Donatello » Fr Nov 25, 2022 11:15 am

Es wurde oben schon auf DocCheck hingewiesen bei dem die meisten angesehenen und forschenden Unternehmen aus dem medizinischen Bereich einen Zugang zu ihrem Fachkreis stellen. DocCheck ist die größte Community für Ärzte, medizinische Fachangestellte, Apotheker und andere Healthcare-Professionals (HCPs) in Europa. Als eines von rund eine Million Community Mitgliedern, hast du Zugang zur Wissensplattform und wirst täglich mit Medizin-News und Fachartikeln versorgt. https://www.doccheck.com/register Die Registration ist einfach und ihr befindet euch dort sozusagen in der Zentrale mit allen Fortbildungsangeboten, die angesehene und forschende Unternehmen so anbieten.

Tusnelda
Beiträge: 296
Registriert: Fr Aug 29, 2008 5:11 pm

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Tusnelda » Mi Nov 30, 2022 6:21 pm

Ja, das stimmt. Ich selbst bin dort auch registriert, weil ich es wichtig finde auch als Heilpraktikerin alle medizinischen Zusammenhänge zu kennen und sich über neue Entwicklungen und Erkenntnisse zu informieren.

Hier ist noch ein wichtiger Link für diese Sammlung mit Fortbildungsangeboten für Nicht-Mediziner*innen. Bei der Akademie werden Webinare ebenso angeboten wie Präsenzseminare https://www.healthcare-akademie.de/semi ... tmediziner

Quinta
Beiträge: 14
Registriert: So Dez 18, 2022 11:57 am

Re: Fort- und Weiterbildung für Heilpraktiker*innen

Beitrag von Quinta » Di Jan 24, 2023 3:10 pm

Dieses Thema finde ich auch sehr wichtig. Fortbildungen sind für Alle wichtig, um auf dem neusten Stand zu bleiben. Allerdings haben sie im Bereich der Gesundheit eine noch höhere Gewichtung und sind eigentlich eine Notwendigkeit. Solche Fortbildungen müssen praxisrelevant sowie aktuell und sollten außerdem spannenden sein, wie die von Novartis: https://www.zusammen-gesund.de/fortbild ... uer-aerzte Es gibt viele CME-zertifizierte Online-Kurse, die in die unterschiedlichen Indikationen eingeteilt sind. Der Podcast "DermaFunk" liefert zum Beispiel regelmäßig aktuelle Themen der Dermatologie, über Neuigkeiten der wichtigen internationalen Rheumatologie-Kongresse informiert dagegen das "RheumaRadio". Die Fortbildungen für Ärzte sind kostenlos und online.

Antworten