Extreme Schlaflosigkeit

terrencehill
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jan 14, 2017 8:37 pm

Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von terrencehill » Sa Jan 14, 2017 8:40 pm

Hi!
Probier es mal mit Magnesium vorm Schlafen gehen!
Zudem tagsüber und abends Tryptophan-reich essen (Fisch etc - bitte selbst Googlen, wo viel Tryptophan drin ist). Tryptophan ist eine der wichtigsten Aminosäuren für einen guten Schlaf.

Weiter Tipp: Vorm Schlafen gehen nochmal körperlich aktiv werden, z.B. Late Night Fitnessstudio oder zumindest nochmal ne Runde um den Block spazieren gehen. Hilft bei mir viel!

Volkhert
Beiträge: 125
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:09 pm

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von Volkhert » Do Mär 24, 2022 12:49 pm

Ich gebe dir grundsätzlich Recht. Tryptophan, das als L-Tryptophan in eiweißhaltigen Lebensmitteln vorkommt, wird vom Körper gebraucht, um Melatonin und Niacin zu bilden. Ersteres ist das Einschlafhormon und das zweite ein wichtiges B-Vitamin. Außerdem ist es die Vorstufe des Neurotransmitters Serotonin und hat dadurch Einfluss auf die Stimmung und die Leistungsfähigkeit.
Allerdings ist die Empfehlung Magnesium vor dem Einschlafen zu nehmen nur für Menschen wichtig, die sehr verspannt sind und beim Einschlafen zu Krämpfen neigen. Anderen Menschen können andere Mineralstoffe besser helfen. Auch deinem Vorschlag, vor dem Schlafengehen nochmal körperlich zu aktiv werden, möchte ich wiedersprechen. Da habe ich genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Nach einer Bewegungseinheit bin ich erst einmal 1 bis 2 Stunden putzmunter. An Schlafen ist da gar nicht mehr zu denken.

Zimmermann
Beiträge: 295
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:57 pm

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von Zimmermann » Sa Mär 26, 2022 8:29 am

Fisch ist natürlich immer eine gute Idee. Überhaupt sollte das Abendessen proteinreich sein, aber keine schweren Kohlenhydrate wie Mehlspeisen enthalten. Das unterstützt einen gesunden Schlaf.
Bei Magnesiummangel kommt es nachweislich oft zu Schlafstörungen, aber es könnte auch der Mangel an anderen Mineralstoffen daran schuld sein. Besonders Kalzium steht unter Verdacht. Deshalb trinken viele Menschen vor dem Zubettgehen gerne noch ein Glas warme Milch mit Honig oder Kakao. Nur das Zähneputzen darf man danach nicht vergessen.
Mit dem Training sehe ich es wie Volkhert. Das putscht mich unnötig auf. Da bin ich eher für Frühgymnastik.

primavera
Beiträge: 51
Registriert: So Dez 08, 2019 6:46 pm

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von primavera » So Mär 27, 2022 10:17 pm

Ich habe gelegentlich mit Einschlafstörungen zu kämpfen. Meine Ernährung entspricht aber bereits euren Regeln. Darauf achte ich genau. Ich habe auch schon alle möglichen Kräuter ausprobiert, aber bis jetzt wirkt nichts richtig bzw. erst am nächsten Tag. Trotzdem möchte ich es noch weiter mit Traditioneller Europäischer Medizin versuchen. Vielleicht habt ihr noch Empfehlungen in dieser Richtung, z.B. für einen Schlaftee.

friedmäk
Beiträge: 21
Registriert: Fr Aug 20, 2021 9:49 am

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von friedmäk » Mo Mär 28, 2022 11:01 am

Könnten Schlafprobleme auch an einem Mangel an Bewegung liegen? Also ähnlich wie bei Kindern, die oft erst dann Müde werden, wenn das "Mindestmaß" an täglicher Bewegung erfüllt ist?

Vitali
Beiträge: 61
Registriert: So Dez 08, 2019 4:54 pm

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von Vitali » Di Jun 14, 2022 3:10 pm

Meinst du, wir sollten uns erst einmal richtig austoben bevor wir ins Bett gehen? Ich bin auch der Meinung, dass tägliche Bewegung zu einem gesunden Stoffwechsel und damit ausreichendem Schlaf beiträgt. Allerdings ist Bewegungsmangel selten die alleinige Ursache für Schlafstörungen. Bei Erwachsenen kommt oft unvermeidbarer Stress dazu und mangelnde Zeit diesen abzubauen. Da ist ein natürlicher Schlaftee auf Kräuterbasis oft eine große Hilfe. Es gibt zahlreiche Heilkräuter, die sich für die Zubereitung eines Schlaftees eignen.
https://www.kraeuter-buch.de/magazin/sc ... me-79.html
Welche Kräuter jedoch zum Einsatz kommen, hängt stark von der Art des Schlafproblems ab. Hier findet ihr drei Rezepte für Schlaftees.

primavera
Beiträge: 51
Registriert: So Dez 08, 2019 6:46 pm

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von primavera » Di Jun 21, 2022 6:20 pm

Ich danke dir sehr für deine Antwort und den Link. Damit hast du mir sehr weiter geholfen. Ich habe schon einen Schlaftee ausprobiert und werde mal versuchen mir eine individuelle Mischung zusammenzustellen. Dabei ist dein Linktipp wirklich eine große Hilfe.

Hauke
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 20, 2022 2:55 am

Re: Extreme Schlaflosigkeit

Beitrag von Hauke » So Jun 26, 2022 10:20 am

Wenig, schlechter und kaum zu schlafen, ist eine starke Belastung und kann zu ernsthaften Erkrankungen führen. Nicht immer ist es leicht erkennbar, was uns den Schlaf raubt. Es gibt unterschiedliche Formen von Schlafstörungen. Daraus lassen sich dann Ursachen mitunter ableiten. Eine Behandlung der Schlafprobleme ist möglich. Mit dieser Seite könnt ihr euren Schlafproblemen auf den Grund gehen: https://www.mycare.de/ratgeber/nerven-b ... afprobleme

Antworten