Sportanfänger - Anfängersport

Diana
Beiträge: 34
Registriert: Di Dez 10, 2019 6:10 am

Re: Sportanfänger - Anfängersport

Beitrag von Diana » So Nov 14, 2021 12:36 pm

Danke euch für das informative Thema und die hilfreichen Beiträge. Ich denke auch, dass Ausdauersportarten wie Walking, Jogging, Schwimmen oder Radfahren am gesündesten sind. Sehr interessant finde ich, dass die körperliche Belastung langsam gesteigert werden soll ohne, dass man dabei wirklich aus der Puste kommt, wie es bei Artemis beschrieben ist. Auch das ABC für Sportanfänger finde ich gut, denn Watson hat Recht damit, dass es viele Sporteinsteiger übertreiben. Es ist ja auch schwer einzuschätzen, was zu viel und was zu wenig ist, wenn ich keine Erfahrung habe. Die Tipps für eine verbesserte Regeneration gleich zum Einstieg sind auch sehr hilfreich.

epikur
Beiträge: 28
Registriert: Mo Feb 03, 2020 9:11 am

Re: Sportanfänger - Anfängersport

Beitrag von epikur » Mi Nov 17, 2021 8:32 pm

Sport ist das beste Mittel, die Muskeln zu stärken, die Fitness zu verbessern und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Sportliche Aktivität ist jedoch immer auch eine Belastung für den Körper. Um dem Körper zu helfen, auf diese Belastung bestmöglich zu reagieren, gibt es speziell abgestimmte Komplexe aus Mineralstoffen & Vitaminen zum Einnehmen. Durch eine gezielte Nährstoffzufuhr kann die Regeneration verbessert und Übermüdung vermindert werden. Bewegung ist für die körperliche Fitness das A und O. Doch gerade in der kalten Jahreszeit verzichten viele Bewegungsmuffel lieber auf sportliche Betätigung. Getreu dem Motto "Jeder Schritt hält Fit" hat Sanicare viele Produkte zusammengestellt, um auch weiterhin fit zu bleiben oder langsam wieder ins Training einzusteigen: https://www.sanicare.de/c/sportlich-fit-aktiv

Saga
Beiträge: 46
Registriert: Di Jul 14, 2020 2:48 pm

Re: Sportanfänger - Anfängersport

Beitrag von Saga » So Nov 21, 2021 1:08 pm

Yoah und es ist echt nie zu spät mit dem Sport anzufangen. Als Anfänger*in sollte ich aber darauf achten, dass mein Sport nicht zu kompliziert ist. Tatsächlich sind Sportarten wie Radfahren, Schwimmen oder im Winter Skifahren sehr gesund, weil sie gleichzeitig Ausdauer und Muskeln trainieren, aber nur, wenn sie korrekt ausgeführt werden. Am einfachsten ist es für Sportanfänger*innen mit Walking und Jogging, vielleicht erstmal abwechselnd, zu beginnen und sich nach und nach zu steigern. Damit es nicht zu langweilig wird, könnt ihr die Outdoor Parcours nutzen, die es mittlerweile in den meisten Grünanlagen gibt. Aus eigener Erfahrung kann ich Ballspiele empfehlen, bei denen es viel Action gibt. Da dominiert der Spaßfaktor und es fällt mir leicht mich zu motivieren.

Antworten