Schmerzen im unteren Rücken?

Antworten
lianakranz1
Beiträge: 12
Registriert: So Jan 10, 2021 4:07 pm

Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von lianakranz1 » Di Feb 02, 2021 5:49 pm

Hallo alle zusammen,

ich habe in letzter Zeit vermehrt Schmerzen im unteren Rückebereich, meistens
nach dem Aufstehen, kann mir einer sagen, was das sein kann?

olympia
Beiträge: 16
Registriert: Do Apr 16, 2020 4:00 pm

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von olympia » Fr Feb 12, 2021 1:34 pm

An deinen Schmerzen ist wahrscheinlich die Lendenwirbelsäule Schuld. Wenn die Schmerzen anhalten oder immer wieder auftauchen, solltest du einen Physiotherapeuten aufsuchen. Mittelfristig musst du deine Rückenmuskulatur stärken und solltest regelmäßig mindestens zweimal wöchentlich Rückenzirkel machen. Ursache ist falsche Körperhalten, eventuell durch zu viel Sitzen und zu wenig Ausgleichsbewegung. Eine schlechte Matratze kann das verstärken, ist aber nicht ursächlich.
Das Thema hatten wir hier schon oft und du findest viele gute Tipps auf viewtopic.php?f=20&t=898&p=13501&hilit= ... zen#p13501
und viewtopic.php?f=16&t=1440&p=11935&hilit ... zen#p11935
Ich hoffe, dass ich mir jetzt nicht die Mühe umsonst gemacht habe und das nur eine Matratzenwerbung werden soll!

diego
Beiträge: 11
Registriert: Do Jul 23, 2020 9:49 am

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von diego » So Feb 14, 2021 9:12 pm

Das kann aber auch der Ischiasnerv sein oder, wenn die Rückenschmerzen durch eine plötzliche Bewegung aufgetreten sind, kann es auch ein Hexenschuss sein. Ich würd das ehrlich gesagt genauer untersuchen lassen, wenn das öfters ist.

Zara
Beiträge: 60
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:19 pm

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von Zara » So Feb 28, 2021 4:26 pm

Es ist wohl so, dass die meisten Rückenschmerzen im unteren Rücken entstehen. Grund dafür sind die Lendenwirbel, die einem höheren Verletzungsrisiko als andere Teile der Wirbelsäule ausgesetzt sind, weil sie einen größeren Bewegungsspielraum als andere Wirbel haben. Einerseits tragen sie einen großen Teil unseres Körpergewichts und andererseits muss dieser Teil der Wirbelsäule beweglicher und drehbarer sein als andere.
Wenn die Rückenschmerzen im unteren Rücken häufiger auftreten, kann das ein Hinweis auf eine überforderte Muskulatur sein, aber auch auf einen Hexenschuss oder sogar einen Bandscheibenvorfall. Bandscheibenvorfälle bleiben oftmals unentdeckt und bereiten dann später Probleme. Die nur schwer behoben werden können. Deshalb ist ein Gesundheitscheck von einem Arzt bei chronischen Rückenschmerzen in diesem Bereich ratsam.

Niko
Beiträge: 133
Registriert: Mi Sep 19, 2018 2:07 am

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von Niko » Mi Mär 03, 2021 1:45 pm

Stimmt! Der untere Rücken/ die Lendenwirbelsäule ist sehr anfällig. Wenn immer wieder Probleme auftreten, sollte man zunächst mal eine Rückenschule machen, um besser vorzubeugen. Langfristig und dauerhaft solltest du dir einen Rückenzirkel suchen und die Übungen regelmäßig, mindestens 2x wöchentlich, machen. Rückenzirkel findest du in Fitnessstudios und Sportvereinen und zurzeit auch im Internet angeleitet, soweit es geht.

Udo
Beiträge: 279
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:25 pm

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von Udo » Do Mär 04, 2021 8:24 pm

Neben Hexenschuss und Bandscheibenvorfall wäre auch eine Beckenverwringung sein. Nur wenigen ist der Name ein Begriff, sehr viele Menschen aber leiden unter den daraus resultierenden Schmerzen. Bei dieser Erkrankung ist das Becken durch Verspannungen des mächtigen Lenden-Darmbeinmuskels (Musculus iliopsoas) in sich verdreht.
Bewegungstherapie bei einer Beckenverwringung: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/ ... ng102.html Bei muskulären Dysbalancen erscheinen Muskeln verkürzt - hier beispielsweise der Iliopsoas. Um solche Verkürzungen zu beheben, helfen nur tagtägliche, wiederholte Dehnreize und eine gezielte Aktivierung und Kräftigung der zu schwachen Gegenspieler-Muskeln.

Opal 2o2o
Beiträge: 18
Registriert: Mi Aug 26, 2020 1:51 pm

Re: Schmerzen im unteren Rücken?

Beitrag von Opal 2o2o » Mo Apr 05, 2021 1:59 pm

Schmerzen im unteren Rücken sind wirklich gemein. Ich finde in solchen Fällen die Videos von Liebscher-Bracht immer sehr hilfreich und empfehle sie deshalb auch weiter.

Hilf dir bei Rückenschmerzen im unteren Rücken mit diesen 3 Sofort-Übungen. Das Geniale daran: Du kannst sie direkt mitmachen und brauchst dafür keinerlei Hilfsmittel. Dadurch kannst du sie einfach zwischendurch ausführen, egal ob im Büro oder abends vor dem Fernseher. Gönne deiner Lendenwirbelsäule etwas Gutes und befreie dich selbst von Schmerzen im unteren Rücken:
https://www.youtube.com/watch?v=5n8qJQd0i6Y

Antworten